0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Care-Arbeit für alle ermöglichen: Erziehungswissenschaftlerin fordert "atmende Lebensläufe" statt Soziales Pflichtjahr

Als vergangene Woche der Vorschlag von Bundespräsident Steinmeier zu einem Sozialen Pflichtjahr für junge Menschen kontrovers diskutiert wurde, meldete sich Prof. Barbara Thiessen zu Wort. Ihre Forderung: Man müsse grundsätzlich über die Ausgestaltung von Arbeit in unserer Gesellschaft nachdenken.

Zur Story