Leben
Bild

bilder: HBO

"GoT", Staffel 8: Es gibt krasse Parallelen zur allerersten Folge

Sodela. Die erste Folge der letzten Staffel von "Game of Thrones" haben wir mittlerweile so halbwegs verdaut und sind jetzt fit genug, um ein wenig zurückzudenken. Zurück zur allerersten Folge der Serie, die 2011 zum ersten Mal ausgestrahlt wurde. Denn es finden sich erstaunliche Parallelen zwischen den beiden Folgen – ab hier also bitte nur weiterlesen, wenn ihr die neue Folge schon kennt.

Denn: SPOILER-ALERT!!!

"Winterfell is yours!"

Bild

Bilder: HBO

Die Ankunft von Daenerys und Jon in Winterfell spiegelt die Ankunft von Cersei und Robert Baratheon in der allerersten Folge am selben Ort. Die Eltern Stark sind mittlerweile tot, an ihrer statt wird Daenerys von Sansa und Bran begrüßt. Und zwar mit denselben Worten wie damals schon König Robert: "Winterfell is yours."

Arya und Jon

Animiertes GIF GIF abspielen

bild: Giphy

Diese Szene hat bestimmt nicht nur uns emotional mitgenommen. Denn endlich sind die beiden wiedervereint: Jon und seine Cousine Arya. Als kleines Mädchen erhielt Arya von Jon "Needle", ihr Schwert – nun kann sie ihm berichten, dass sie schon "den einen oder anderen" damit umgebracht hat. Die beiden umarmen sich. Damals wie heute.

Bild

bild: hbo

Der Schicksalsbaum

Bild

bild: hbo

In Winterfell steht ein rotblättriger Baum. Und dessen Schatten nutzen die Starks gerne, um bedeutungsschwere Gespräche zu führen. Wie Catelyn und Ned in der ersten Folge – und nun Arya und Jon.

Bran trifft auf Jaime

Bild

bilder: hbo

In der ersten Folge haben Bran und Jaime einen Schicksalsmoment. Jaime wird inter-koital von Bran beim Stelldichein mit Schwester Cersei erwischt und stößt den jüngsten Stark kurzerhand aus dem Fenster. In Staffel 8 treffen die beiden nun endlich wieder aufeinander. Jaimes Gesicht spricht Bände darüber, wie er das nun findet.

Die Gruft von Winterfell

Animiertes GIF GIF abspielen

Wenn es etwas Wichtiges zu bequatschen gibt, steigt man in Winterfell gerne in die Gruft hinab. In der ersten Folge waren es Ned und Robert, die über ihre Verwandtschaftsbeziehungen sprachen. In Staffel 8 ist es Samwell Tarly, der Jon über seine wahre Identität aufklärt.

Bild

bild: HBO

Die Nachricht des Nachtkönigs

Bild

bilder: hbo

Das war eine der schauerlichsten Szenen aus Staffel 8 und sie erinnert an eine der schauerlichsten Szenen aus der ersten Folge: Leichenteile zu einem Kreis geformt. Kalter-Rückenschauer-Moment extraordinaire.

Welche Szene aus der neuen Staffel hat euch am meisten mitgenommen?

(gw)

Diese Charaktere könnten auf dem Eisernen Thron landen

Bist du fit genug für ein Game of Thrones Quiz?

4 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
4

Alltagsfrage

Kleidung stinkt nach dem Waschen: Das braucht deine Waschmaschine jetzt

Sie ist der Lebensretter, wenn du Rotwein über dein Hemd gekippt hast, das Eintrittstor ins Paralleluniversum der Single-Socken, der Sehnsuchtsort sexueller Fantasien: die Waschmaschine. Meist an einem dezenten Ort im Haushalt platziert, schürt doch kaum ein anderes Gerät so hohe Erwartungen wie sie. Umso größer die Enttäuschung, wenn die Waschmaschine nicht so funktioniert, wie sie eigentlich sollte.

Dabei ist das Prinzip denkbar simpel: Dreckige Wäsche rein, Knopf drücken, warten – saubere …

Artikel lesen
Link zum Artikel