Macauley Culkin spielt alle Kevin-allein-zu-Haus-Videospiele – wie großartig ist das.
Macauley Culkin spielt alle Kevin-allein-zu-Haus-Videospiele – wie großartig ist das.screenshot: Youtube

Wie cool ist der?! Macaulay Culkin testet "Kevin – allein zu Haus"-Videospiele

16.12.2018, 19:52

"Kevin allein zu Haus" und "Kevin allein in New York" sin Kulturgut. Punkt. Das sollte nicht nur Kinder der 90er sagen. Die beiden Filme über den aus Versehen zuhause vergessenen Kevin McAllister, der die feuchten Banditen in die Flucht schlägt, war so ein bombastischer Erfolg, dass Schauspieler Macaulay Culkin schlagartig zum wohl berühmtesten Kind der Welt wurde. 

Leider lief es nach diesen Rollen schauspielerisch nicht mehr so, sodass man meinen könnte, dass Culkin einen Groll gegen die Filme hegen könnte. So wie One-Hit-Wonder häufig ihre größten Hits verfluchen, weil sie immer ihrem ersten Erfolg hinterher liefen. 

Dem scheint nicht so zu sein. Denn mit dem Youtuber "Angry Video Game Nerd" testet er zusammen ganz viel Retro-Videospiele zu "Kevin allein zu Haus" und schien sich nicht zu schade zu sein, einige ikonische Montagen aus den Filmen nachzuspielen.

Wer hätte gedacht, dass es so viele davon gibt!

(tl)

7 legendäre Weihnachstfeiern deutscher Fußballclubs

1 / 11
7 legendäre Weihnachstfeiern deutscher Fußballclubs
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer
0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Supermarkt: Rewe-Filiale bietet Kunden ungewöhnlichen Service

Die Digitalisierung ist in vollem Gange und erhält zunehmend Einzug in alle Bereiche des Lebens. Auch der Einzelhandel experimentiert regelmäßig mit neuen Möglichkeiten, um das Einkaufserlebnis für Kund:innen entspannter und für sich selbst profitabler zu machen. Nun testet Rewe in einer Filiale einen neuen Service, der eigentlich nichts mit dem Einkaufen selbst zu tun hat. Stattdessen soll er mehr Kundschaft in den Laden locken.

Zur Story