Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

Am Sonntag gab's eine weltweite Störung bei Facebook, Instagram und WhatsApp

Mehrere Medienberichte sprachen am Sonntag von weltweiten Störungen bei WhatsApp, Facebook und Instagram. Netzwelt.de schreibt, es habe seit 12:34 eine Störung gegegben.

Die drei Online-Dienste des Facebook-Konzerns waren zeitweise nicht erreichbar. Betroffen seien vor allem Europa und Asien, allerdings gehe die Anzahl der Problemmeldungen durch Nutzer zuletzt deutlich zurück.

Siehe hier, der Ausschlag nach oben zeigt die User-Beschwerden:

Bild

Erst vor vier Wochen hatte Facebook einen der längsten Ausfälle erlebt, als viele Benutzer auf der ganzen Welt mehr als 24 Stunden lang Schwierigkeiten hatten, auf Facebook, Instagram und WhatsApp zuzugreifen.

Auch Allestoerungen.de meldet vermehrt User, die die Plattformen nicht erreichen können.

(as/rtr/mbi)

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Brand in Notre-Dame – Pariser Feuerwehr hat den Kampf gegen die Flammen gewonnen

In der weltberühmten Kathedrale Notre-Dame ist am Montagabend ein verheerendes Feuer ausgebrochen. Videos und Fotos zeigten riesige Rauchsäulen, Flammen schlugen lichterloh aus dem Dachstuhl.

Der Brand sei auf dem Dachboden der Kathedrale ausgebrochen und gegen 18.50 Uhr entdeckt worden, hieß es. Eine Stunde später breitete sich das Feuer immer noch weiter aus. Nach Angaben des Innenministeriums rückten rund 400 Feuerwehrleute aus, die versuchten, den Brand einzudämmen.

Um 23 Uhr dann die …

Artikel lesen
Link zum Artikel