Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.
Saskia Rosendahl   - Das Erste zeigt die Miniserie Das Verschwinden an vier Abenden im Herbst, jeweils um 21:45 Uhr.

Saskia Rosendahl the First shows the Mini-series the disappear to four Evenings in Autumn each to 21 45 Clock

Saskia Rosendahl spielt eine der Hauptrollen in dem Film, der Deutschland den Oscar bringen soll Bild: imago stock&people

"Werk ohne Autor" soll Deutschland den Oscar bringen

Der Film "Werk ohne Autor" von Florian Henckel von Donnersmarck ist der deutsche Kandidat für den Auslands-Oscar. Das teilte German Films am Donnerstag in München mit. Der Regisseur hatte 2007 mit "Das Leben der Anderen" den bislang letzten Oscar in der Kategorie bester nicht-englischsprachiger Film nach Deutschland geholt.

Bild

Florian Henckel von Donnersmarck gewann schon einmal den Oscar Bild: imago stock&people

Jedes Jahr schlägt die Auslands-Vertretung des deutschen Films einen Kandidaten vor, der für Deutschland ins Oscar-Rennen geht. Nicht alle schaffen es allerdings unter die letzten Fünf, die von der Academy für die Kategorie Bester nicht-englischsprachiger Film nominiert werden.

Wie erfolgreich war Deutschland bei den Oscars?

Bislang haben drei von Deutschland eingereichte Filme den Oscar in dieser Kategorie gewonnen: Volker Schlöndorffs "Blechtrommel" (1979), Caroline Links "Nirgendwo in Afrika" (2003) und zuletzt "Das Leben der Anderen" von Florian Henckel von Donnersmarck (2007).

Noch mehr News auf watson:

Eine Halbzeit mit Kevin Kühnert: "Keine natürliche Grenze nach unten für die SPD"

Link zum Artikel

"Ich glaube, Lindner war frustriert" – Renate Künast über Streit in der Opposition 

Link zum Artikel

Heute wird das bayerische Polizeigesetz verabschiedet – 4 Fragen und Antworten

Link zum Artikel

"Wir sind hier, wir sind queer" – so war der Tuntenspaziergang in Berlin

Link zum Artikel
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

"Frozen II": Der erste Teaser-Trailer ist da – und hat schon jetzt einen Rekord geknackt

Da hat Disney aber einen rausgehauen! Mit dem ersten Teaser-Trailer zu "Frozen II" sind sie wieder zurück. Die Lieblinge aus DEM gigantischen Hit von 2013, der uns mit seinem "Let it go, let it gooo"-Soundtrack-Ohrwurm noch Jahre später wahnsinnig macht.

Und der Erfolg des Trailers lässt erahnen, welche "Frozen"-Welle uns da alle mit der Fortsetzung erwarten wird. Innerhalb von 24 Stunden wurde der Trailer 116,4 Millionen Mal angesehen. Rekord. Kein anderer Trailer eines Animationsfilms wurde …

Artikel lesen
Link zum Artikel