Leben
Bild

Bild: HBO/Watson

28 offene Fragen, die "Game of Thrones" wohl nicht mehr beantworten wird

Das Spiel um den Thron ist zu Ende, aber irgendwie war da doch noch was...

Ganze 72 Stunden "Game of Thrones" liegen hinter uns. Genügend Zeit, um alle roten Fäden der Fantasy-Serie ordentlich abzuarbeiten? Leider nicht – denn selbst nach dieser letzten Staffel bleiben mehrere Dutzend Fragen unbeantwortet.

Animiertes GIF GIF abspielen

Warum? Wer weiß. Bild: Giphy

Ja, einige von ihnen fielen wohl dem Fakt zum Opfer, dass Staffel 8 drastisch auf nur sechs Episoden reduziert wurde und kaum genug Zeit blieb, um die Haupthandlung abzuarbeiten, geschweige denn, auf alte Nebenhandlungen einzugehen. Manche dieser Fragen fallen aber doch in die Kategorie "Hallo, das würden wir schon gern wissen" – aber hey, so bleibt mehr Raum für unsere Fantasie, ne...?

Achtung, Spoiler!

Auf geht's!

  1. Welchen Sinn erfüllt die Nachtwache denn noch, wenn der Nachtkönig tot ist?
  2. Wo sind die ganzen Dothraki plötzlich hin?
  3. Wo kamen sie überhaupt alle her, wenn doch gefühlt 99 Prozent von ihnen vor den Toren Winterfells starben?
  4. Hat Jons Targaryen-Identität überhaupt einen Sinn gehabt, abgesehen davon, dass sie Daenerys ärgerte?
  5. Wo war Bran geistig während der Schlacht um Winterfell?
  6. Was wollte der Nachtkönig überhaupt?
  7. Was hatte er gegen den Dreiäugigen Raben?
  8. Was hatten die gruseligen Körperteil-Kreis-Symbole der Weißen Wanderer zu bedeuten?
  9. Was sollte die Szene in Königsmund zwischen Arya und dem Pferd?
  10. Was wurde aus Aryas Schattenwölfin Nymeria und ihrem Rudel?
  11. Wofür war Arya überhaupt ein Jahr lang in Braavos und lernte den Gesichtertausch?
  12. Wer war der/die Grünäugige, den/die Arya laut der Prophezeiung noch töten sollte?
  13. Sind Arya und Gendry noch zusammen?
  14. Was wurde aus Varys' "Jon ist ein Targaryen"-Briefen?
  15. Wo ist Drogon?
  16. Kann Bran in die Zukunft sehen?
  17. Wo waren Edmure Tully und Robin Arryn die ganze Zeit?
  18. Was wurde aus Jaqen H'ghar?
  19. Und was wurde aus Daenerys' Städten in Essos? Macht Daario Naharis da einen guten Job?
  20. Bestehen die Lannister-Schulden bei der Eisernen Bank in Braavos weiterhin?
  21. Wer war denn nun der "Prinz, der verheißen wurde"?
  22. Was ging in Dorne ab? Wer ist dieser neue Prinz?
  23. Hat ein Teil der Bevölkerung Königsmunds überhaupt überlebt?
  24. Was wurde aus Brans Freundin Meera Reed?
  25. Wer war die Stimme im Feuer, mit der Varys starb, nachdem ihm seine Genitalien genommen worden waren?
  26. Werden sich die Jahreszeiten in Westeros jetzt regulieren?
  27. Wusste Bran lange im Voraus, dass er König werden würde?
  28. Ließ er dann absichtlich Tausende sterben, um sein Ziel zu erreichen?
Animiertes GIF GIF abspielen

Oh, definitiv... Bild: Giphy

So viele Fragen... Habt ihr Antworten für uns? Immer her damit!

3 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
3

Diese 10 "Game of Thrones"-Schauspieler wurden ersetzt – hast du's bemerkt? Als ob!

Acht Jahre ist es her, seitdem die erste Staffel von "Game of Thrones" veröffentlicht wurde. Wer damals die Bücher nicht gelesen hatte (oder es nach wie vor nicht getan hat), dürfte anfangs so seine Schwierigkeiten gehabt haben, mit den ganzen Charakteren und Schauplätzen mitzuhalten. Da fiel es sicher nicht auf, wenn sich das eine oder andere Gesicht zwischendurch änderte. Und das hatte mit dem gesichtslosen Gott nichts zu tun.

Denn in "Game of Thrones" sollte nicht jeder Schauspieler seine …

Artikel lesen
Link zum Artikel