Der neue "Beverly-Hills"-Trailer ist da – inklusive Stars und Titelsong von früher

Die früheren Teenies sind in die Jahre gekommen: Ein neuer Trailer zur Neuauflage der Kultserie "Beverly Hills, 90210" zeigt sieben Hauptdarsteller von damals, wie sie in ihren Häusern in den Tag starten.

Shannen Doherty (spielte Brenda Walsh) macht im Garten Yoga, Jennie Garth (Kelly Taylor) föhnt sich die Haare. Dabei hören alle auf verschiedenste Weise die ersten Töne der berühmten Titelmelodie – durch die Geräusche eines Toasters, Weckers oder Hundes.

Hier seht ihr den Trailer:

abspielen

Video: YouTube/TV Guide Trailers

Die Serie aus den 1990er Jahren um eine wohlhabende Teenie-Clique in Beverly Hills feiert ihr Comeback am 7. August auf dem US-Sender Fox. Mit dabei sind neben Doherty und Garth auch Jason Priestley, Tori Spelling, Ian Ziering, Brian Austin Green und Gabrielle Carteris. Luke Perry, der den Mädchenschwarm Dylan McKay spielte, starb vor zwei Monaten nach einem Schlaganfall. Teil der Reunion ist er nicht.

In der sechsteiligen Neuauflage sollen die Schaupieler eine überspitzte Version ihrer selbst darstellen. Die Gruppe wird bei den turbulenten Vorbereitungen zu einer "Beverly Hills"-Fortsetzung gezeigt. Mit seiner Meta-Ebene erinnert das Projekt an Comedy-Serien wie "Pastewka", "Lerchenberg" oder "Lass es, Larry!"

(ll/dpa)

Komische Jobs, die Stars vor ihrer Karriere hatten

1 / 15
Komische Jobs, die Stars vor ihrer Karriere hatten
quelle: www.imago-images.de / via www.imago-images.de
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Der ultimative Bösewicht über Crushed Ice und Wintersport

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

"Sie weiß von dir" überrumpelt Netflix-Zuschauer: "Heilige Scheiße, dieses Ende!"

Über kaum eine andere Netflix-Serie wird im Moment so viel diskutiert wie über "Sie weiß von dir". Der Grund dafür ist vor allem das spektakuläre Ende, das dem einen oder anderen Zuschauer einen regelrechten Knoten im Hirn beschert haben dürfte. Und Darstellerin Simona Brown bekundete: "Ich war völlig fertig, als ich das Drehbuch gelesen hatte. Ich meinte zu meiner Mutter: 'Mama, das ist wirklich passiert!' Ich konnte es nicht fassen." Achtung, es folgen Spoiler zur Serie!

Auch auf "Reddit" …

Artikel lesen
Link zum Artikel