Young smiling woman packing Christmas present

Am falschen Ende gespart? Mit einem genialen Trick kriegst du jedes Geschenk verpackt! Bild: Getty

Virales Video: Dieser Einpack-Trick für Geschenke begeistert das Netz

Vorweihnachtszeit ist Geschenke-Einpackzeit. Jeder kennt das Problem: Du willst beispielsweise ein Buch einpacken, hast aber zu wenig Geschenkpapier von der Rolle abgeschnitten. Das passt hinten und vorne nicht. Damn!

Ein Lehr-Video der britischen Buchhandelskette "Waterstones" widmet sich diesem Problem und bietet eine einfache, aber geniale Lösung.

Das Tutorial ist zwar nur sieben Sekunden lang, aber seit Montag verbuchte das Filmchen allein in den ersten 24 Stunden 11,7 Millionen Aufrufe auf Twitter. Mittlerweile gab es über 13,4 Millionen Klicks. Kurz gesagt:

Das Internet dreht gerade "diagonal" durch!

Und hier kannst du dir das Filmchen ansehen, das gerade so vielen Menschen den Kopf, äh das Geschenk, verdreht:

Die Reaktionen sind ziemlich euphorisch. Hier ein paar lustige Tweets:

Wie konnte ich das nicht wissen?

Warum musste ich mein ganzes Leben darauf warten?

Ich habe Millionen Bücher verpackt und kannte den Trick nicht.

Wir wünschen: Frohes Geschenke-Einpacken!

(lj)

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Reportage

Weihnachten komplett alleine war die beste Entscheidung, die ich je traf

Die Feiertage komplett alleine zu verbringen klingt einsam, war aber die beste Entscheidung, die ich je traf.

Im Wohnzimmer läuft leise “Winter Wonderland” von Dean Martin und die Lichterketten auf dem geschmückten Tannenbaum geben warmes Licht ab. Auf dem Tisch stehen Plätzchen, in der Küche stapeln sich Zutaten für ein leckeres Weihnachtsessen. Schön verpackte Geschenke warten darauf, aufgemacht zu werden. Weihnachten.

Die für viele wohl wichtigsten Feiertage im Jahr sind meistens alles andere als besinnlich. Manchmal fängt es schon beim letztmaligen Einkaufen an Heiligabend selbst an (so. viele. …

Artikel lesen
Link zum Artikel