23.09.2022, Berlin: Klimaschutzaktivistin Luisa Neubauer spricht beim Klimastreik an die Teilnehmer. Die Klimaschutzbewegung Fridays For Future hat f
Die Aktivistin Luisa Neubauer hat von den Grünen mehr Einsatz für den Klimaschutz innerhalb der Bundesregierung gefordert.Bild: dpa / Monika Skolimowska
Top-News kompakt

Fridays-Aktivistin Neubauer nimmt Grüne in die Pflicht ++ Liz Truss vor dem Aus

Dinge, über die Deutschland jetzt spricht: Jeden Tag findest du bei watson, natürlich laufend aktualisiert, die kompakten Top-News – in wenigen Minuten weißt du, was abgeht.
16.10.2022, 08:4316.10.2022, 15:53

Fridays-Aktivistin Neubauer nimmt Grüne in die Pflicht

Die Aktivistin Luisa Neubauer hat von den Grünen mehr Einsatz für den Klimaschutz innerhalb der Bundesregierung gefordert. "Ihr regiert unter den härtesten nur vorstellbaren Bedingungen", gestand die Vertreterin der Bewegung Fridays for Future am Sonntag beim Grünen-Bundesparteitag in Bonn zu. Die Grünen ließen sich aber auf zu viele unzulässige Kompromisse ein und ignorierten dabei die Realität der Klimakatastrophe.

Neubauer, die selbst Grünen-Mitglied ist, räumte ein, dass der Ausstieg aus Erdgas-, Öl- und Kohle-Energie seit dem russischen Angriffskrieg auf die Ukraine ein anderer sein müsse als zuvor. Sie verstehe aber nicht, dass nun neue Infrastruktur zur Nutzung fossiler Energien entstehen solle, die es auf die Dauer nicht brauche und dass Verträge unterschrieben würden, die im Widerspruch zum Pariser Klimaabkommen stünden.

Liz Truss in Großbritannien vor dem Aus – Hunt als Retter in der Not

Die britische Premierministerin Liz Truss steht nach nur wenigen Wochen vor den Scherben ihrer auf Steuererleichterungen setzenden Regierungspolitik. Nach mehreren Kehrtwenden und dem Rauswurf ihres Vertrauten und Finanzministers Kwasi Kwarteng berief die Nachfolgerin von Ex-Premier Boris Johnson den regierungserfahrenen Jeremy Hunt zum neuen Schatzkanzler. Der 55-Jährige soll zum Retter in der Not werden – deutete am Wochenende aber bereits an, Truss' wichtigsten Pläne in Steuer- und Haushaltsfragen kräftig umkrempeln zu müssen.

FILE - British Prime Minister Liz Truss leaves Downing Street to attend her first Prime Minister's Questions at the Houses of Parliament, in London, Wednesday, Sept. 7, 2022. Truss has only been in of ...
Liz Truss steht vor den Scherben ihrer Regierungspolitik.Bild: AP / Frank Augstein

Damit findet sich Großbritannien nicht einmal sechs Wochen nach dem Wechsel in der Downing Street in der nächsten Regierungskrise wieder. Damals trat Truss die Nachfolge von Johnson an, der im Zuge des "Partygate"-Skandals untragbar für seine Partei geworden war. Truss hatte sich davor in einer parteiinternen Wahl gegen Rishi Sunak und weitere konservative Spitzenpolitiker durchgesetzt – in erster Linie, indem sie massive Steuererleichterungen versprach.

Schwere Unwetter in Griechenland fordern zwei Menschenleben

Schwere Herbststürme haben am Wochenende auf der Ferieninsel Kreta mindestens zwei Menschen das Leben gekostet und enorme Schäden angerichtet. "Es war das schlimmste Unwetter der letzten 100 Jahre", sagte der Regionalgouverneur von Kreta, Stavros Arnaoutakis, am Sonntag dem Nachrichtenportal "Protothema". Die Tageszeitung "Kathimerini" schrieb von einer "biblischen Katastrophe".

dpatopbilder - 15.10.2022, Griechenland, Heraklion: Zerstörte Autos, die von den Wassermassen an den Strand getragen wurden. Starke Regenfälle haben in Griechenland für Überschwemmungen mit verehrende ...
Zerstörte Autos, die von den Wassermassen an den Strand getragen wurdenBild: Eurokinissi via ZUMA Press Wire / Eurokinissi

Bereits am Samstag wurde ein 50 Jahre alter Mann im Auto von den Wassermassen mitgerissen und ertrank. Auch eine zunächst vermisste 49-Jährige konnte am Sonntag nur tot geborgen werden – das Wasser hatte sie ins Meer gespült. Polizei und Feuerwehr verzeichneten unzählige Anrufe betroffener Bürger, örtlich fiel auch der Strom aus.

Videoaufnahmen zeigten, wie Wasser- und Schlammmassen mit gewaltiger Wucht durch enge Gassen strömten und dabei Dutzende Autos, Müll und selbst große Steinbrocken mit sich rissen. Die Sturzfluten durch starke Regenfälle wirkten wie ein umgekehrter Tsunami - sie rissen einfach alles mit sich, erklärte der Geologieprofessor Efthymios Lekkas im staatlichen Rundfunk. Vor allem in der Region um die kretische Inselhauptstadt Heraklion wütete das Unwetter.

FC Bayern: Katar-Thema bei JHV allgegenwärtig

Vor der erwarteten Wiederwahl von Herbert Hainer zum Präsidenten des FC Bayern München wurde das Streitthema Katar auf der Jahreshauptversammlung des deutschen Fußball-Rekordmeisters erneut kontrovers, aber erstaunlich sachlich diskutiert. Vorstandsboss Oliver Kahn vertagte noch vor den Redebeiträgen der Mitglieder in seiner halbstündigen Rede eine Entscheidung über die Partnerschaft mit der Fluglinie Qatar Airlines in das neue Jahr. Der lukrative Sponsoring-Vertrag läuft im kommenden Sommer aus.

ARCHIV - 15.10.2022, Bayern, München: Fußball: Bundesliga, Jahreshauptversammlung FC Bayern München. Oliver Kahn, Vorstandsvorsitzende FC Bayern spricht bei der Jahreshauptversammlung auf der Bühne. ( ...
Oliver Kahn vertagte die Entscheidung über eine Partnerschaft mit Katar.Bild: dpa / Angelika Warmuth

"Wir werden das Thema weiter intensiv nach der WM besprechen und für den FC Bayern eine Lösung finden", kündigte Kahn am Samstagabend im Audi Dome an. Er selbst verteidigte trotz Kritik durch Fans und Klubmitgliedern die Zusammenarbeit, während etwa Michael Ott wie im Jahr zuvor die Haltung der Vereinsführung im Umgang mit dem Emirat scharf kritisierte.

Vereinspräsident Hainer hatte sich bei den Mitgliedern zu Beginn der Versammlung für "Fehler" beim Umgang mit der Katar-Problematik auf dem eskalierten Vereinskonvent des Vorjahres entschuldigt.

15.10.2022, xemx, Fussball 1.Bundesliga, FC Bayern Muenchen - Jahreshauptversammlung 2022 emspor, v.l. Praesident Herbert Hainer FC Bayern Muenchen DFL/DFB REGULATIONS PROHIBIT ANY USE OF PHOTOGRAPHS  ...
Vorstandsboss Oliver Kahn und der wiedergewählte Präsident des FC Bayern, Herbert HainerBild: IMAGO/Jan Huebner

Ehrenpräsident Uli Hoeneß wollte die Kritik nicht auf sich sitzen lassen: "Ihr Auftritt war peinlich! Das ist der Fußballklub Bayern München und nicht die Generalversammlung von Amnesty International!", rief Uli Hoeneß Rechtsanwalt Ott zu.

So viel Diskussionsbedarf es in Sachen Katar auch gibt, zumindest die Kasse stimmt: Trotz erneuter Einbußen im Zuge der Corona-Pandemie konnte der Bundesliga-Krösus für die zurückliegende Meistersaison wieder schwarze Zahlen vorweisen.

Brand nach Konflikt im berüchtigten Ewin-Gefängnis in Teheran

Nach dem Brand im berüchtigten Ewin-Gefängnis in der iranischen Hauptstadt Teheran haben die Behörden die ersten Toten gemeldet. Mindestens vier Gefangene seien ums Leben gekommen und Dutzende weitere Inhaftierte zudem verletzt worden, meldete die staatliche Nachrichtenagentur Irna am Sonntag. Die Umstände wurden von offizieller Seite zunächst nicht weiter beschrieben. Menschenrechtsorganisationen und Kritiker hatten bereits in der Nacht Opfer in der Haftanstalt befürchtet.

Im Ewin-Gefängnis im Norden Teherans sitzen zahlreiche politische Gefangene und auch Demonstranten, die dort wegen ihrer Teilnahme an den systemkritischen Protesten der vergangenen vier Wochen inhaftiert sind. Auch Doppelstaatler, die neben der iranischen auch eine weitere Staatsbürgerschaft haben, sind in Ewin inhaftiert.

Am Samstag waren nach Angaben von Augenzeugen in Teheran in der Haftanstalt mehrere Explosionen zu hören. Nach einem Konflikt sei es zudem zu einem Brand gekommen. Nach offizieller iranischer Darstellung soll es sich um einen internen Konflikt in dem Gefängnis handeln. Die Angaben ließen sich jedoch nicht unabhängig überprüfen. Auf tausendfach in den sozialen Medien geteilten Videos waren chaotische Bilder rund um das Gefängnis zu sehen. Viele Angehörige der Inhaftierten eilten aus Sorge zum Ort des Geschehens.

(mit Material von dpa/afp)

Nach Lotto-Gewinn: Millionär verschenkt seine Kohle

Der Dortmunder Kürşat Yildirim, genannt "Chico", gewann im September vergangenen Jahres im Lotto fast zehn Millionen Euro. Seitdem polarisiert er mit seinen Aktionen in der Öffentlichkeit. Von der großen Summe, die ihm der Gewinn in die Kassen gespült hat, sollen jetzt auch seine Fans etwas bekommen.

Zur Story