Spaß
Young people celebrate the opening of the 185th 'Oktoberfest' beer festival in Munich, Germany, Saturday, Sept. 22, 2018. The world's largest beer festival will be held from Sept. 22 until Oct. 7, 2018. (AP Photo/Matthias Schrader)

Bild: Matthias Schrader/AP

"Willig und kein Hemd" – so feiert das Netz den Start des Oktoberfests

Eins zwei g'suffa – und auch gjodelt!

An diesem Samstag hat das Münchner Oktoberfest auf der Theresienwiese begonnen – und Münchner, Preißn und Australier sind stark an der Maß.

Auf Jodel dokumentieren die Münchner die besten Oktoberfest-Momente. 

Die Vorfreude war bayrisch-groß!

Bild

Erstes Oktoberfest-Wunder: Keine Schlange an der Frauen-Toilette. jodel

Gute Vorbereitung ist wichtig:

Mancher hätte sich allerdings etwas besser vorbereiten können:

Bild

Für alle Preißn: Dieser Besucher trägt die Lederhose verkehrt rum. jodel

Love is in the bavarian air!

Das bekam dann aber nicht mehr jeder mit...

Themen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

"A Mass statt Hass" – die Stadt München und Aktivisten streiten um Buttons für die Wiesn

Auf der "Ausgehetzt"-Demo gegen die Politik der CSU in München war eine bayerische Trachtengruppe DER Blickfang. Auf ihren Plakaten standen die Parolen "Mi Heimat es su Heimat", "Grantl'n – Ja! Hetz'n – Nein!" und "A Mass statt Hass!".

Genau mit diesen Sprüchen gegen Hass und Hetze wollen Aktivisten der satirisch angehauchten Gruppe "Königlich Bayerische Antifa" jetzt auch das Oktoberfest erobern. Das gefällt allerdings nicht jedem.

Bedienungen auf Volksfesten sollen Buttons mit den Sprüchen …

Artikel lesen
Link zum Artikel