Spaß
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.
Bild

Bild: HBO/Reddit/Montage Watson

"Game of Thrones": 15 verkleidete Hunde, die den Eisernen Thron verdienen

Shit, wo ist Halloween, wenn man es braucht?

Während bei "Game of Thrones" in ein paar Wochen entschieden wird, wer denn nun den Eisernen Thron von Westeros rechtmäßig sein Eigen nennen darf, möchten wir die Vorfreude auf die nächste Folge für eine wichtige Durchsage unterbrechen:

Diese Hunde sind nämlich nicht nur besser angezogen als du, sorry, sondern auch noch echte Anwärter auf die Krone. Ob nun als Daenerys oder Jon – auf Instagram und Co. beeindrucken uns diese verkleideten Vierbeiner mit mittelalterlichem Fantasy-Chic...

Daenerys und ihre drei... Fledermäuse, äh, Drachen

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

GAME OF BONES.

Ein Beitrag geteilt von Ellie Bear Productions (@elliebearproductions) am

Manchmal braucht's gar kein Kostüm. Mini-Jon und Mini-Geist!

Bild

bild: Reddit

Die Starks wären stolz

Bild

Bild: Reddit

Auch Hunde haben mal Good Hair Days

Auf diesem Drogon sollte man besser nicht reiten

Bild

Bild: Reddit

Da ist jemand aber ein sehr selbstzufriedener Herrscher

Jon ging's auch schon mal besser

Bild

Bild: Imgur

Er LIEBT das Cape, keine Frage!

Daenerys, dein Schwanz verbeult das Kleid

Bild

Bild: Imgur

Dieser Baratheon hat scheinbar irgendwo Dracheneier gefunden

Wir haben mal einen Weißen Wanderer interviewt:

Play Icon
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

"Witcher" löst Hype und Klauvorwürfe aus – dabei stimmt das nicht: Hier ist der Beweis

Seit die "Witcher"-Serie vergangene Woche gestartet, hagelt es Kritik – gute und schlechte. Jetzt kommen Behauptungen auf, die neue Erfolgsserie hätte inhaltlich bei "Game of Thrones" geklaut. Das stimmt so nicht.

Die Fantasy- und Mittelalterserie "Game of Thrones" sendete 2011 über HBO ihre erste Folge und löste in kürzester Zeit einen Mega-Hype aus. Seit dem 20. Dezember 2019 hat "Game of Thrones" einen Konkurrenten. Die Netflix-Serie "The Witcher" geht an den Start und sorgt für Wirbel. Da sich beide Serien thematisch überschneiden, werden eilig Vergleiche gezogen. Wer hat die besseren Schauspieler? Wer die coolsten Monster? Wer hat von wem geklaut?

Jetzt werden Gerüchte laut, die "Witcher"-Serie …

Artikel lesen
Link zum Artikel