Spaß
Bild

Am Ende dieser Geschichte wirst du vielleicht auch ein Tränchen verdrücken. imago/unsplash-montage

Berliner schläft mit Arbeitskollegin – am nächsten Morgen gibt es "Tiger"-Tränen

Never fuck the company.

Dass man mit Kollegen nichts anfangen sollte, ist eigentlich eine altbekannte Weisheit des Single-Lebens. Und dennoch brechen auf wundersame Weise immer wieder einsame Seelen mit dieser goldenen Regel, und stürzen sich in wilde Job-Affären. 

Das geht so gut wie immer schief – wie auch die Jodel-Beichte dieses Berliners auf dann doch ziemlich überraschende Weise belegt.

Gut, der Start dieser Geschichte ist nicht besonders romantisch...

Bild

jodel

Immerhin ist der Berliner rücksichtsvoll, und beschließt "damit es nicht so sehr..."

Bild

jodel

Doch dann, so berichtet unser Erzähler, kommt plötzlich die...

Bild

jodel

Es geht jetzt alles ganz schnell!

Bild

jodel

Achtung, manche Leser dürften sich jetzt an der Ausdrucksweise des Erzählers stören. Jedenfalls berichtet der Berliner, dass der kleine Tiger...

Bild

jodel

Der kleine Tiger hat die Landung wohl nicht überlebt.

Animiertes GIF GIF abspielen

giphy

Bei diesem Ende haben auch wir eine Träne um den armen Tiger verdrückt. Leider berichtet der Berliner auf Jodel nicht darüber, ob zwischen ihm und der Arbeitskollegin in der Folge noch etwas entstehen konnte. Das ist allerdings schwer vorstellbar: Schließlich sollte jede Begegnung der beiden auch eine Erinnerung an den kleinen Tiger sein.

Was bei Jodel steht, ist kein Gesetz.

Die anonyme App Jodel gehört mittlerweile zu einer der großen Diskussionsplattformen im Web. In Postings und Channeln stellen die anonymen Nutzer Fragen oder erzählen private Geschichten. Für besonders spannende Beiträge können Nutzer Karma bekommen – ein internes Punkte-System, das Nutzern Reputation und Anerkennung verleihen soll. Und das kann zum Problem werden: Denn immer wieder versuchen Trolle oder Faker mit erfundenen Geschichten besonders viel Aufmerksamkeit bei Jodel zu kriegen. Deshalb kann niemand zunächst sicher sagen, ob ein Post, der anonym bei Jodel geteilt wurde, auch tatsächlich authentisch ist.

(pb)

Das war dir alles etwas zu dramatisch? Nun gut, diese Jodel-Geschichten sollten dich dann aber wieder aufmuntern: 

Jodel: Es beginnt mit Omas Geburtstag und Tinder – und endet mit einer Menge Fragen

Link zum Artikel

Jodel: Auf einer Party rast sie aufs Klo – und merkt zu spät, dass es gar keins war...

Link zum Artikel

"Lass dich nicht abschleppen!" 8 Jodel, die eigentlich alles zur Wiesn sagen 

Link zum Artikel

Jodel-Bayern versinkt im Schnee – und alle denken nur an... Penisse?!

Link zum Artikel

Skepsis, Freude & Nörgeleien: Die besten Jodel-Beiträge zum plötzlichen Frühlingsanfang

Link zum Artikel

Jodel-Nutzer helfen: Anmachsprüche für Frauen, die an Männern funktionieren

Link zum Artikel

Jodler lädt Tinder-Date nach Hause ein – es kommt alles ganz anders. Oder auch nicht?

Link zum Artikel

Es sollte ein süßes Tinder-Date am See werden. Es wurde: "Carpool Karaoke" aus der Hölle!

Link zum Artikel

Dein Date war blöd? Wir schenken dir 18 Beweise, dass es immer noch schlimmer geht

Link zum Artikel

Münchner Jodler datet Kollegin im Café – und bekommt den Treue-Trick serviert

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

"Hart aber Fair": Altmaier warnt vor "Klimapolizei" – und wird von Aktivistin verspottet

Link zum Artikel

Nach Höcke: ZDF will auch künftig über das berichten, was "AfD nicht gerne im Fokus sieht"

Link zum Artikel

Tiere: 11 Fotos, die zeigen, wie lustig es in der Natur manchmal zugeht

Link zum Artikel

Songwriterin erzählt, was sie sich von Helene-Fischer-Song leisten kann

Link zum Artikel

Hai pirscht sich an ahnunglosen Surfer heran: Dann kommt Hilfe – von oben!

Link zum Artikel

Brief ans Jobcenter: Hört auf, meine über 60-jährige Mutter in Jobs zu drängen

Link zum Artikel

Gottschalk über Helene Fischer und Florian Silbereisen: "Hatte immer schlechtes Gefühl"

Link zum Artikel

Bei Pressekonferenz nach BVB-Sieg: Favre merkt nicht, dass Mikro schon an ist

Link zum Artikel

Luke Mockridge macht Andrea Kiewel in seiner Show ein Angebot – die blockt ab

Link zum Artikel

Kontakt mit 2 Bundesliga-Stars – warum der FCB trotz allem keinen Lewandowski-Backup holte

Link zum Artikel

Luke Mockridge traf Kiwi kurz vor ZDF-Auftritt: Er täuschte beim "Fernsehgarten" alle

Link zum Artikel

Krankenschwester warnt bei Maischberger: "Wir laufen auf eine riesige Katastrophe zu"

Link zum Artikel

Luke Mockridge über die Folgen seines ZDF-Auftritts: "Meine Eltern erhielten Hassbriefe"

Link zum Artikel

Hartz-IV-Show "Zahltag": Wie die Sendung falsche Hoffnungen schürt

Link zum Artikel

Alleinerziehend mit Hartz IV: Achtjährige sammelt Flaschen, um Taschengeld zu bekommen

Link zum Artikel

"Zahltag": Buschkowsky erklärt, warum ein Geldkoffer Hartz-IV-Empfängern nicht hilft

Link zum Artikel

2 Handelfmeter? Darum gab es für die DFB-Elf gegen Nordirland keinen Videobeweis

Link zum Artikel

In Berlin gab es eine Notlandung mit mehreren Verletzten

Link zum Artikel

Helene Fischer und Thomas Seitel: Polizei spricht von Einsatz auf ihrem Anwesen

Link zum Artikel

7 Zitate, die zeigen, wie "bürgerlich" Alexander Gauland wirklich ist

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Ajax-Spieler "scherzt" über Eroberung seiner deutschen Freundin – und rudert zurück

Eine alte Regel für gelesene Texte ist ja: Ironie klingt immer clever, nur versteht sie keiner. Diese Erfahrung musste auch der Ajax-Spieler David Neres machen.

Am Wochenende griffen zahlreiche Sportblogger den Gesprächsverlauf auf – und Winona wurde zum Gespött in der digitalen Fankurve. Neres, der in der vergangenen Sommertransferperiode unter anderem mit Borussia Dortmund in Verbindung gebracht wurde, ruderte am Sonntag auf Instagram zurück.

Seine Freundin habe aufgrund seines Witzes in dem …

Artikel lesen
Link zum Artikel