Spaß

Dieser Hund hat für jede Lebenssituation den passenden Gesichtsausdruck

Bild:

Wir kommen alle mit irgendeiner Art von Talent auf die Welt. Die einen können schnell laufen, die anderen beindruckend laut rülpsen und wieder andere haben ein Gesicht, mit dem sie jede Lebenssituation hochdramatisch kommentieren können, ohne etwas zu sagen.

Okay. Diese letzte Talent ist sehr sehr selten.

Genaugenommen liegt der Verdacht nahe, dass es genau einmal vorkommt. 

Dürfen wir vorstellen?

Old Man Bacon, vier Jahre, Pekinesen/Dackel/Chihuahua/Shih-tzu-Mischling aus Florida.

Bild

Old Man Bacon kam als Straßenhund auf die Welt, wurde zweimal adoptiert und wieder ausgesetzt, bis er beim dritten Mal Glück hatte.

"thebaconator"

Frauchen Meg hat ihn nicht nur in ihr Herz geschlossen, sie hat ihm auch einen Instagram-Account gewidmet. Auf "thebaconator" teilt sie Old Man Bacons Gesichtsausdrücke mit der Welt. 

Und wir möchten Old Man Bacons einmaliges Talent nun mit einer Sammlung würdigen: 11 Lebenssituationen und das passende Gesicht dazu.

Wenn du der falschen Person eine Whatsapp geschickt hast

Wenn dein Verein zur Halbzeit 0:2 zurückliegt...

Wenn Du gerade Deinen letzten Nerv verloren hast

Wenn Du weißt, du hast recht, aber keinen Bock mehr weiter zu diskutieren

Wenn er Dir erklärt, er müsste erst mit sich selber klar kommen

Wenn eine Verkäuferin in der Unterwäsche-Abteilung Dich beraten will

Wenn Dir jemand sagt, Du bist zu emotional

Wenn Du verkatert auf der Arbeit bist. Montags.

Wenn Dir jemand sagt, Du sollst es nicht persönlich nehmen

Wenn Du plötzlich merkst, dass Dein Nachbar doch ganz cute ist

Wenn Deine Pizza geliefert wird

Hier nochmal in einer Slideshow:

1
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1Kommentar anzeigen

Analyse

Stechmückenplage in Deutschland: Biologin erklärt, was da dran ist

Machen wir uns nichts vor, Mücken sind lästige Biester. Nachts halten sie uns vom Schlafen ab, tagsüber sind sie ungeladene Gäste auf Grillpartys oder dem Balkon. Kaum ziehen sie sich zurück, sind wir mit juckenden Quaddeln übersät. Umso schlimmer, dass Deutschland diesen Sommer mit einer Mückenplage zu kämpfen hat – zumindest scheint es so.

Denn laut Doreen Werner, Biologin am Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung, sei der Wechsel von Feuchte und Wärme in diesem Jahr besonders …

Artikel lesen
Link zum Artikel