Pellegrino Matarazzo Trainer VFB Stuttgart, Gestik,gibt Anweisungen, Einzelbild,angeschnittenes Einzelmotiv,Halbfigur,halbe Figur. Fussball 1. Bundesliga Saison 2022/2023, 9.Spieltag, Spieltag09, VFB  ...
Der VfB Stuttgart hat seine Trainer-Suche nach der Freistellung von Pellegrino Matarazzo immer noch nicht beendet.Bild: IMAGO / Sven Simon
Bundesliga

VfB Stuttgart: Suche nach Matarazzo-Nachfolger heizt Spekulationen an

21.10.2022, 14:31

Seit über einer Woche ist der VfB Stuttgart nun schon auf Trainersuche – bisher ohne Erfolg. Trainer Pellegrino Matarazzo wurde nach 1015 Tagen im Amt von seinen Aufgaben im Verein entbunden. Sein Co-Trainer Michael Wimmer hat interimsweise übernommen.

In den vergangenen Tage kursierten die verschiedensten Namen unter Fans und in öffentlichen Diskussionen. Neben Gerardo Seoane, Sebastian Hoeneß und Peter Bosz waren auch Domenico Tedesco, Adi Hütter und Zsolt Löw im Gespräch und zuletzt auch Julian Nagelsmanns Bayern-Co-Trainer Dino Toppmöller. Mit dem vereinslosen Ex-Kopenhagen-Trainer Jess Thorup und Ajax-Cheftrainer Alfred Schreuder beschränkte sich der Klub zumindest auf zwei heiße Kandidaten.

Doch nach den beiden letzten Siegen am Samstag gegen den VfL Bochum (4:1) und in der zweiten Runde des DFB-Pokals am Mittwoch mit 6:0 gegen Arminia Bielefeld wird eine weitere Option immer wahrscheinlicher.

19.10.22 VfB Stuttgart - DSC Arminia Bielefeld Deutschland, Stuttgart, 19.10.2022, Fussball, DFB-Pokal, 2. Runde, VfB Stuttgart - DSC Arminia Bielefeld: Michael Wimmer Trainer VfB Stuttgart. *** 19 10 ...
Michael Wimmer hat gegen Bielefeld interimsweise auf der Chef-Trainer-Bank platzgenommen.Bild: IMAGO / Sportfoto Rudel

Aus der "ein-Spiel-Lösung" könnte "sieben-Spiele-Lösung" werden

Sollte sich noch ein dritter Sieg am Samstag in Dortmund in die Erfolge der Stuttgarter einreihen, könnte sich laut "Bild"-Informationen die ursprüngliche "ein-Spiel-Lösung" zu einer vorübergehenden Dauerlösung etablieren: Michael Wimmer würde dann bis zur WM-Pause übernehmen. Damit würde er noch gegen Dortmund, Augsburg, Mönchengladbach, Hertha und Leverkusen als Cheftrainer-auf der Bank sitzen.

Denn der Wunsch-Trainer des VfB könnte womöglich erst nach der WM verpflichtet werden. Zudem steht Stuttgart nach den vergangenen beiden Spielen nach der Übernahme von Wimmer bei einem Torverhältnis von 10:1. Das Kellerduell gegen Bochum und das DFB-Pokal-Spiel konnten die Schwaben unter ihrem Interimstrainer für sich entscheiden. Die neun Spiele zuvor verliefen hingegen sieglos.

Sportdirektor Sven Mislintat sagte nach dem Sieg gegen Bielefeld bereits:

"Wir haben ein großes Vertrauensverhältnis und wissen, was seine Stärken sind. Genau die spielt er gerade aus. Wir müssen das Leistungsprinzip anerkennen. Warum sollte ich das ausschließen, wenn wir weiter gewinnen?"

Mit Rückenwind und Hoffnung dürfte der VfB nun zum BVB reisen. Die Dortmunder hingegen sind aktuell mit dem achten Platz in der Tabelle enttäuscht und stehen gegen die Stuttgarter unter Druck.

Während der Presserunde am Freitagmorgen vor dem Spiel in Dortmund bestätigte Wimmer die Worte von Mislintat. Auf entsprechende Frage eines Journalisten sagte er: "Es gibt eine klare Absprache und daran hat sich nichts verändert." Er werde so lange aushelfen, bis der VfB einen neuen Cheftrainer hat.

09.10.22 VfB Stuttgart - 1. FC Union Berlin Deutschland, Stuttgart, 09.10.2022, Fussball, Bundesliga, VfB Stuttgart - 1. FC Union Berlin: Sven Mislintat Sportdirektor VfB Stuttgart. *** 09 10 22 VfB S ...
VfB-Sportvorstand Sven Mislintat das Leistungsprinzip in der Trainersuche ausgerufen.Bild: www.imago-images.de / Sportfoto Rudel

Fans setzen in Zukunft auf Wimmer

Das Vertrauensverhältnis zwischen Mislintat und Wimmer spüren offenbar auch die Fans. Auf Twitter bezweifelt ein User sogar, ob überhaupt ein neuer Trainer geholt wird.

Nach dem Kantersieg gegen Arminia fordert ein anderer Fan auf Twitter: "Wir brauchen keinen neuen VfB Versteher/Trainer." Wimmer würde die Mannschaft erreichen und unter ihm blühten einige Spieler richtig auf.

Ein weiterer Twitter-User stellt dazu die Frage: "Wenn es mit Wimmer gut läuft, warum dann nicht auf ihn setzen?"

So lief der WM-Tag: Portugal fertigt die Schweiz ab – Marokko-Torhüter wird gegen Spanien zum Helden
Die WM erlebt ihren 17. Turniertag. Hier erfährst du alles, was du über die heutigen Spiele wissen musst.

Marokko gelingt bei dieser WM die erste große Sensation. Im Elfmeterschießen besiegen die Afrikaner den haushohen Favoriten Spanien mit 3:0. Die Iberer konnten dabei keinen einzigen Elfmeter verwandeln.

Zur Story