Sport
Bundesliga

FC Bayern: Leon Goretzka überrascht mit Aussage zur Trainersuche

20.04.2024, xtgx, Fussball 1.Bundesliga, Union Berlin - FC Bayern M
Leon Goretzka (r.) lieferte beim 5:1-Sieg des FC Bayern in Köpenick eine starke Leistung ab.Bild: IMAGO images / Jan Huebner
Bundesliga

FC Bayern: Leon Goretzka trifft überraschende Aussage zur Trainersuche

23.04.2024, 07:17
Mehr «Sport»

Dass es für den FC Bayern in der Bundesliga praktisch um nichts mehr geht, war am Samstagabend kaum zu erkennen. Die Münchener starteten beim 1. FC Union zwar nicht in Bestbesetzung, spielten über weite Strecken aber trotzdem wie aus einem Guss.

Am Ende stand für den FCB ein 5:1-Auswärtssieg zu Buche, der auch in der Höhe verdient war. Eine entscheidende Rolle nahm dabei mit Leon Goretzka ein Mann ein, der sich in den vergangenen Monaten oftmals Kritik ausgesetzt sah.

Watson ist jetzt auf Whatsapp
Jetzt auf Whatsapp und Instagram: dein watson-Update! Wir versorgen dich hier auf Whatsapp mit den watson-Highlights des Tages. Nur einmal pro Tag – kein Spam, kein Blabla, nur sieben Links. Versprochen! Du möchtest lieber auf Instagram informiert werden? Hier findest du unseren Broadcast-Channel.

Der 29-Jährige brachte die Bayern nach einer knappen halben Stunde in Führung, später am Abend bereitete er das fünfte und letzte Tor der Münchener vor. "Heute habe ich wieder offensiver gespielt. Da finde ich es fair und angemessen, mich an den Zahlen zu messen", ordnete Goretzka das Lob an seiner Person nach dem Schlusspfiff bei Sky ein.

Leon Goretzka macht Ansage in Richtung Julian Nagelsmann

Zuvor habe er etwas defensiver gespielt, "meine Sache dort auch ganz ordentlich gemacht". Er dürfte vor allem die beiden Duelle mit Arsenal meinen, in denen er ebenfalls zu den besten Bayern-Akteuren gehörte.

Es sind Leistungen, die gewiss auch Julian Nagelsmann nicht entgangen sind. Der Bundestrainer hatte zuletzt auf Goretzka verzichtet. Zu durchwachsen waren die Auftritte des Bayern-Profis gerade in der ersten Saisonhälfte. Die Nicht-Nominierung wirkt nun offenbar als zusätzliche Motivation.

Die Rückkehr ins DFB-Team sei Goretzkas "klares Ziel". Er gönne sich daher momentan keine Pause, um sich weiter zu empfehlen. "Nach dem Fight am Mittwoch hätte man heute sagen können: 'Ich versuche, die letzten 20 Minuten mitzunehmen.' Aber es ist aktuell meine Einstellung, ich will immer auf dem Platz stehen und Julian zeigen, dass ich da bin", sagte der 29-Jährige.

Knapp ein Monat bleibt dem Mittelfeldspieler noch, um sich für die Heim-EM zu empfehlen. Im selben Zeitraum dürfte in München dann auch eine Entscheidung über die Nachfolge von Thomas Tuchel gefallen sein.

Leon Goretzka gibt Einblick in FCB-Kabine: Trainersuche ist kein Thema

Jürgen Klopp, Xabi Alonso und Nagelsmann haben den Bayern allesamt abgesagt. Wer wird also nun der neue FCB-Trainer? Es ist eine Frage, die ganz Fußball-Deutschland beschäftigt. "Ehrlich gesagt habe ich mich mit den anderen Jungs noch gar nicht darüber unterhalten", gestand Goretzka hingegen überraschend. In der Kabine ist es also offenbar kein Thema.

Die Mannschaft sei momentan vielmehr, wie auch Tuchel, "zu 100 Prozent" auf die aktuellen Aufgaben konzentriert. Dass die Trainerfrage für den einen oder anderen Kollegen dennoch relevant ist, erkannte er aber: "Es ist vor allem für die Jungs, deren Verträge auslaufen, hilfreich zu wissen, wer der Trainer wird."

"Dann warten wir es zusammen ab. Danke für deinen Besuch", schloss Sky-Moderator Sebastian Hellmann schließlich das Gespräch mit Goretzka. Grinsend fand der Bayern-Profi darauf aber noch eine Antwort: "Uns bleibt ja nichts anderes übrig."

Jürgen Klopp: Liverpool-Trainer nach Fangeschichte zu Tränen gerührt

Im Oktober 2015 hat Jürgen Klopp als Trainer beim FC Liverpool angeheuert. Der Traditionsklub hechelte seinen großen Ansprüchen seinerzeit meilenweit hinterher. Mit dem deutschen Coach aber fand der LFC zurück in die Erfolgsspur, gewann unter anderem die Champions League sowie die Premier League.

Zur Story