Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.
Turhueter Alexander Nuebel / N?bel (FC Schalke 04) // DFL regulations prohibit any use of photographs as image sequences and/or quasi-video. // GER, Fussball, 1. Bundesliga, 1. FC Nuernberg - FC Schalke 04, 12.04.2019 Nuernberg *** Turhueter Alexander Nuebel N bel FC Schalke 04 DFL regulations prohibit any use of photographs as image sequences and or quasi video GER Fussball 1 Bundesliga 1 FC Nuernberg FC Schalke 04 12 04 2019 Nuernberg Copyright: xEIBNER/TomxWellerx EP_eer

Alexander Nübel hielt den Schalker Punkt gegen Nürnberg fest. bild: imago

"Lauch, Lauch, Lauch..." – Die besten 10 Memes zum Bundesliga-Spieltag

Die Bayern gewinnen souverän gegen Düsseldorf, der BVB mit etwas Glück gegen Mainz. Gladbach schießt Hannover immer näher in Richtung zweiter Liga. Der VfB hat Probleme mit einem Lama in der eigenen Mannschaft. Und Schalke? Die haben einen neuen Star-Torhüter.

So spielten die Mannschaften am 29. Spieltag:

1. FC Nürnberg - Schalke 04 1:1 (0:0)
RB Leipzig - VfL Wolfsburg 2:0 (2:0)
VfB Stuttgart - Bayer Leverkusen 0:1 (0:0)
Werder Bremen - SC Freiburg 2:1 (0:0)
Hannover 96 - Borussia Mönchengladbach 0:1 (0:0)
Borussia Dortmund - FSV Mainz 05 2:1 (2:0)
TSG Hoffenheim - Hertha BSC 2:0 (1:0)
Fortuna Düsseldorf - Bayern München 1:4 (0:2)
Eintracht Frankfurt - FC Augsburg (1:3)

Die lustigsten Reaktionen auf den (bisherigen) Bundesliga-Spieltag haben wir für euch in 10 Memes:

War die Niederlage gegen Gladbach das Ende von Hannover?

So richtig spielt 96 ja sowieso nicht mehr mit...

Schalke spielt 1:1 gegen den Club – weil sie Nübel haben!

In Stuttgart redeten alle über Santiago Ascacíbar. So sieht er aus:

Werder will weiterhin einfach nicht verlieren...

Einzige Hertha aus Berlin, die derzeit Freude bereitet:

Heißt wie der BSC: Eisbärbaby Hertha.

Sancho machte zwei Tore, Bürki verhinderte mindestens genau so viele...

Es bleibt spannend – für die Liga und Schalke...

(bn)

Diese 20 Profis spielten wirklich mal für die Nationalelf

"Was kostet die Welt, Digger!"

Play Icon

Was im Sport gerade noch alles wichtig ist:

Griezmann!? 10 Transfer-Gerüchte zum FC Bayern – gerankt nach Absurdität

Link zum Artikel

Eintracht hip, Gladbach raucht, FCB ganz schlicht: Die neuen Bundesliga-Trikots im Ranking

Link zum Artikel

Ronaldo kämpft vor dem WM-Finale mit dem Tod – warum er trotzdem spielt, bleibt ein Rätsel

Link zum Artikel

Mario Balotelli schließt Wette mit Barbesitzer – und verzockt sich

Link zum Artikel

Weniger Zeitspiel bis neue Handregel: Das sind die neuen Fußball-Regeln

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

"30.000 Zuschauer als Sitzschalen verkleidet" – so wurde das El Plastico gefeiert

RB Leipzig gegen TSG Hoffenheim. Der Tabellenvierte gegen den Tabellenachten. An einem Montagabend. Die überhaupt erst siebte Begegnung dieser beiden Teams lockte immerhin noch um die 33.000 Zuschauer in die Leipziger Arena.

Während die Zuschauer im Stadion ein von Taktik geprägtes 1:1 zu sehen bekamen, bestachen die Fans der anderen Vereine mit Schadenfreude über das als "El Plastico" verschriene Duell.

Und weil wir Schadenfreude lieben, wollen wir euch diese natürlich nicht vorenthalten.

(bn)

Artikel lesen
Link zum Artikel