Sport
Exklusiv

EM 2024: Deutsche trauen DFB-Team vor dem Turnier wenig zu

Fussball, Nationalmannschaft Saison 2023/24 UEFA Länderspiel Deutschland - Griechenland 07.06.2024, BORUSSIA-PARK Fans Deutschland mit einer Choreo Mönchengladbach BORUSSIA-PARK Nordrhein-Westfahlen D ...
Es ist ein frommer Wunsch der Fankurve, doch die meisten Deutschen trauen dem DFB-Team den Titel nicht zu.Bild: imago images / nico Herbertz
Exklusiv

EM 2024: Umfrage zeigt, wie wenig die Deutschen dem DFB-Team zutrauen

13.06.2024, 15:23
Mehr «Sport»

Die Vorbereitung auf die Europameisterschaft im eigenen Land verlief für die deutsche Nationalmannschaft gut, aber nicht optimal. Die Stammspieler Toni Kroos und Antonio Rüdiger reisten wegen des Champions-League-Finals verspätet an; am Mittwoch musste Bundestrainer Julian Nagelsmann das EM-Aus von Aleksandar Pavlović verkraften; und die Fußballöffentlichkeit diskutierte intensiv wie lange nicht über die Nummer 1.

Manuel Neuers Fehler in den beiden finalen Testspielen vor dem Turnierbeginn heizten die Debatte ums deutsche Tor ebenso an wie die offensiven Aussagen von Marc-André ter Stegen.

Julian Nagelsmann Deutschland , Trainer GER, DFB, Training, Fussball Herren Nationalmannschaft Deutschland, UEFA Fussball Europameisterschaft 2024, Herzogenaurach 12.06.2024. GER, DFB, Training, Fussb ...
Julian Nagelsmann hat mit einigen Problemen zu kämpfen.Bild: imago images / eibner

Torwart-Legende Oliver Kahn unterstützte den Keeper des FC Barcelona öffentlich: "Seine Ansprüche sind nicht unberechtigt. Er bringt konstante Leistungen, und weder waren die letzten Turniere der Nationalmannschaft erfolgreich, noch wirkt Manuel aktuell stabil. Zudem dürfte er durch die frühe, eindeutige Festlegung auf Manuel wenig Vertrauen spüren. All das macht seine Reaktion verständlich", sagte er der "Bild".

Watson ist jetzt auf Whatsapp
Jetzt auf Whatsapp und Instagram: dein watson-Update! Wir versorgen dich hier auf Whatsapp mit den watson-Highlights des Tages. Nur einmal pro Tag – kein Spam, kein Blabla, nur sieben Links. Versprochen! Du möchtest lieber auf Instagram informiert werden? Hier findest du unseren Broadcast-Channel.

Hinzu kommt: Auch der Rest der Mannschaft überzeugte in den Partien gegen die Ukraine und Griechenland nicht wirklich. Das 0:0 gegen den EM-Teilnehmer war zumindest spielerisch in Ordnung, nur die Chancenverwertung war miserabel. Beim 2:1-Sieg gegen die Griechen enttäuschte das Team jedoch über weite Teile.

"Toni Kroos – The Underrated One": der watson-Podcast über den DFB-Star. Hier hörst du Folge 1:

Vor EM-Start: Deutsche Fans sind wenig optimistisch für das Turnier

Doch Fußballfans wissen: Testspiele sagen oft nichts aus über den Ernstfall. Wir wollten daher wissen: Glauben die Deutschen an einen Auftaktsieg des DFB-Teams gegen Schottland? Und trauen die Fans Deutschland den EM-Titel zu?

Das Meinungsforschungsinstitut Civey hat für watson am 12. und 13. Juni online rund 2.500 Bundesbürger:innen ab 18 Jahren befragt, wie sie auf den Turnierstart blicken. (Weitere Informationen zur Methodik findest du hier.)

06.06.2024, Bayern, Herzogenaurach: Fußball: Nationalmannschaft, vor dem EM-Test gegen Griechenland, Training. Deutschlands Torwart Marc-Andre ter Stegen in Aktion während des Trainings. Foto: Federic ...
Marc-André ter Stegen muss sich mit dem Platz auf der Ersatzbank zufrieden geben.Bild: dpa / Federico Gambarini

Die Ergebnisse zeigen, dass die ganz große Euphorie unter den Fans noch nicht ausgebrochen ist. Nur 31 Prozent aller Befragten glauben daran, dass Deutschland das Auftaktspiel gegen Schottland gewinnt. 34 Prozent gehen von einem Dämpfer zum Auftakt aus – 18 Prozent tippen auf einen Erfolg Schottlands, 16 Prozent auf ein Unentschieden. 35 Prozent haben keine Meinung zur Partie.

Zum Vergleich: Die Wettanbieter gehen ungefähr mit einer Quote von 1:10 auf einen Sieg Schottlands ins Turnier. Das zeigt, welch krasse Außenseiterrolle die Gäste einnehmen.

DFB-Team: 15 Prozent der Deutschen glauben an den EM-Titel

Noch pessimistischer sind die Fans bei der Frage nach dem Titelgewinn. Vor Beginn der Heim-EM trauen nur 15 Prozent der Deutschen dem DFB-Team zu, das Turnier zu gewinnen. 22 Prozent sind noch unentschieden. Die letzte Zahl spricht eine eindeutige Chance: 63 Prozent glauben nicht an einen EM-Titel Deutschlands.

Die Mannschaft von Julian Nagelsmann trifft in Gruppe A neben Schottland noch auf Ungarn und die Schweiz. Alle Gruppenersten und Gruppenzweiten qualifizieren sich fürs Achtelfinale, zudem noch die vier besten Gruppendritten.

Wegen Lionel Messi: FC Bayern und BVB durften nicht nach China

Während die Sommertrainingslager der Fußballvereine früher schlicht zur sportlichen Saisonvorbereitung dienten, sind sie seit einiger Zeit wichtiger Bestandteil der kapitalistischen Verwertungslogik. Vereine gleichen modernen Wirtschaftsunternehmen. Und der Fußball ist eine überaus umsatzträchtige Branche.

Zur Story