Manuel Baum konnte den FC Schalke 04 nicht in die Erfolgsspur führen.
Manuel Baum konnte den FC Schalke 04 nicht in die Erfolgsspur führen.
Bild: dpa / Martin Meissner

FC Schalke feuert Trainer Manuel Baum

18.12.2020, 10:1118.12.2020, 11:55

Schalke 04 greift im Kampf gegen den Abstieg anscheinend nach dem letzten Strohhalm. Laut übereinstimmenden Medienberichten hat der Tabellenletzte der Fußball-Bundesliga seinen Trainer Manuel Baum entlassen. Zuerst berichtete "Bild" und berief sich dabei auf eigene Informationen.

Vorerst werde der frühere Schalke-Coach Huub Stevens beim Tabellenletzten übernehmen, berichteten mehrere Medien am Freitag. Der 67-jährige Niederländer ist Jahrhunderttrainer beim FC Schalke und soll für die letzten beiden Spiele des Kalenderjahres einspringen. Der Verein kommentierte dies zunächst nicht.

Wie konnte es so weit kommen? Die Analyse zur Schalke-Krise:

Am Samstag steht für die Königsblauen ein Heimspiel gegen den ebenfalls abstiegsbedrohten Aufsteiger Arminia Bielefeld an.

(as)

Analyse

Erster Sieg, erste Trophäe – "Der Titel ist eine Belohnung für die letzte Saison": Nach holpriger Vorbereitung startet die Nagelsmann-Ära beim FC Bayern erfolgreich

Vor 43 Tagen, am 7. Juli, begann die Ära Julian Nagelsmann beim FC Bayern München. Mit einem Lacher. Auf seiner Antritts-Pressekonferenz wurde er auf die Vertragslaufzeit von fünf Jahren angesprochen. Cool und lachend antwortete der 34-Jährige: "Das bedeutet mir sehr viel, für ein Jahr wäre ich nicht gekommen. Das sind Vorschusslorbeeren, dem möchte ich gerecht werden. Es gibt einem das Gefühl, liefern zu müssen."

Und auch Sport-Vorstand Hasan Salihamidžić war total begeistert bei der …

Artikel lesen
Link zum Artikel