Sport
FOTOMONTAGE: Ivan PERISIC offenbar vor Wechsel zum FC Bayern Muenchen. Archivfoto: Ivan PERISIC (CRO) singt die Nationalhymne mit, singend, Praesentation, Pro¤sentation, Line up, Aufstellung, Brustbild, Argentinien (ARG) - Kroatien (CRO) 0:3, Vorrunde, Gruppe D, Spiel 23, am 21.06.2018 in Moskau; Fussball Weltmeisterschaft 2018 in Russland vom 14.06. - 15.07.2018.  *** PHOTOMONTAGE Ivan PERISIC obviously before change to FC Bayern Munich Archivfoto Ivan PERISIC CRO sings the national anthem along, singing, presentation, Pro¤sentation, line up, line up, bust, Argentina ARG Croatia CRO 0 3, preliminary round, Group D, match 23, on 21 06 2018 in Moscow Football World Cup 2018 in Russia from 14 06 15 07 2018 ÃÂ

Bild: imago images / Sven Simon/watson-montage

FC Bayern stellt Perisic auf Instagram vor – viele Fans sind wütend

Der FC Bayern München hat es doch geschafft: Am Dienstag konnten die Bayern endlich wieder einen abgeschlossenen Transfer verkünden. Der FC Bayern leiht sich Ivan Perisic von Inter Mailand aus.

Dabei scheint klar zu sein: Nach all den Tagen, an denen sich eine Schlagzeile zu Leroy Sané die nächste jagte, ist der Ex-Dortmunder Perisic nur eine Notlösung. (Da mag Bayern-Coach Niko Kovac noch so sehr schimpfen, man mache mit solchen Aussagen einen Spielter schlecht.)

Auf Instagram zeigten Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge und Sportdirektor Hasan Salihamidžić stolz den neuen Spieler vor. Alles wieder gut an der Säbener Straße?

Das wohlige "Mia san mia – auch mit Perisic statt Sané" wollte sich bei zahlreichen Fans nicht einstellen. In den sozialen Netzwerken sammelten sich die wütenden und genervten Kommentare.

Mia san sauer – das sagen die FC-Bayern-Fans:

Auch unter dem Facebook-Post der Perisic-Verkündung: Unverständnis. "Von Sané und Hudson-Odoi zu Perisic. Mit dieser Verpflichtung sind wir offiziell im europäischen Mittelmaß angekommen", fing ein Topkommentar unter dem Facebook-Post der Bayern zur Verkündung des Transfers an, der von Hunderten Anhängern geliket wurde.

Fan-Wut für den FC-Bayern: zurecht?

Das ist nur eine kleine Auswahl. Immer wieder fordern die Fans entweder einen weiteren Transfer. Oder sie nennen gleich Namen. Und dann soll es eben der verletzte Leroy Sané von ManCity sein. Oder Philippe Coutinho vom FC Barcelona. (Für Coutinho hat Barca aber laut der in Barcelona erscheinenden Zeitung "Mundo Deportivo" ein Angebot des FC Bayern abgelehnt.)

Natürlich gibt es auch viele Fans, die Perisic feiern. Die ihn für unterschätzt halten.

Aber das Unverständnis und die Wut der FC-Bayern-Fans ist verständlich, hält man sich noch einmal die großspurigen Ansagen der Bayern-Bosse in den vergangenen Monaten vor Augen. Im Februar hatte Uli Hoeneß großartige Transfers angekündigt und geschwärmt: "Wenn Sie wüssten, wenn wir alles schon haben."

Benjamin Pavard, Jann-Fiete Arp und Lucas Hernandez folgten. Und dann eben Perisic. Nach einem riesengroßen, man kann es nicht anders nennen, Theater um Sané.

Auf dieses wilde Theaterstück waren offenbar auch die Bayern-Fans nicht vorbereitet. Vielleicht dürfen sie sich bald wieder anhören, dass sie doch "für diese Scheißstimmung" verantwortliche seien.

(ll)

Was im Sport gerade noch alles wichtig ist:

Ibrahimovic zerstörte van der Vaart und wurde mit einem Tor zum Weltstar

Link zum Artikel

Lachnummer Salihamidzic? So schneidet er im Vergleich zu seinen Vorgängern ab

Link zum Artikel

Miese Götze-Meldung lässt Fans wüten: "Mein Herz blutet"

Link zum Artikel

Diese deutschen Stadien gibt es bei FIFA 20 – vier aus der 2. Liga sind auch mit dabei

Link zum Artikel

Schon vor dem ersten Training profitiert der FC Bayern vom Coutinho-Effekt

Link zum Artikel

Coutinho verrät seine Lieblingsposition – und bringt die Bayern damit in ein Dilemma

Link zum Artikel

BVB-Doku auf Amazon zeigt Trauma des Anschlags – so nah waren wir noch nie dran

Link zum Artikel

Unions Neven Subotic fährt nach dem Spiel mit der S-Bahn nach Hause – nicht zum ersten Mal

Link zum Artikel

Perisic richtet Worte an Sané – und erklärt, was er nach dem Bayern-Anruf tat

Link zum Artikel

FC Bayern stellt Perisic auf Instagram vor – viele Fans sind wütend

Link zum Artikel

Kovac wird nach Perisic gefragt – und lässt dann seinen ganzen Transfer-Frust raus

Link zum Artikel

Zweifel an Identität: So feiern die HSV-Fans ihren Bakery Jatta im DFB-Pokal

Link zum Artikel

Reiner Calmund fasst in nur 4 Sätzen das Transfer-Dilemma des FC Bayern zusammen

Link zum Artikel

Natürlich sind die Aussagen von Clemens Tönnies rassistisch!

Link zum Artikel

BVB gegen FC Bayern: Schiri schubst Bayern-Star

Link zum Artikel

HSV hat heute seinen letzten Spitzenplatz verloren – ausgerechnet an Werder

Link zum Artikel

Eintracht hip, Gladbach raucht, FCB ganz schlicht: Die neuen Bundesliga-Trikots im Ranking

Link zum Artikel

Bürki trainiert mit ungewöhnlichem Accessoire – und die BVB-Fans rätseln

Link zum Artikel

"Hunderte Dinge haben mich genervt" – Dieser Fan boykottiert seit einem Jahr Fußball

Link zum Artikel

Weniger Zeitspiel bis neue Handregel: Das sind die neuen Fußball-Regeln

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Anglerin zieht Forelle mit zwei Mäulern aus See – Biologen rätseln

So einen Fang angelt man nicht alle Tage: Die US-Amerikanerin Debbie Geddes war am Freitagnachmittag am Lake Champlain im US-Bundesstaat New York fischen, als ihr ein ganz besonderer Fang ins Netz ging.

Nun staunt nicht nur die Fischer-Gemeinde, sondern – dank zahlreicher Medienberichte – auch der Rest der Welt über Geddes' Fang. Denn die Seeforelle, die die Anglerin aus dem See zog, war zwar normal groß. Doch ein anderes Merkmal fiel Geddes sofort auf: Denn ihr Fang hatte zwei Mäuler.

Wir …

Artikel lesen
Link zum Artikel