Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.
v.li:Kevin TRAPP,Torwart (GER),Manuel NEUER (Torwart GER),Torwart Marc Andre ter STEGEN (GER) waehrend eines Fotoshootings. Fussball,Nationalmannschaft,Training Trainingslager in Eppan / Suedtirol am 05.06.2018. *** v left Kevin TRAPP Goalkeeper GER Manuel NEW Goalkeeper GER Goalkeeper Marc Andre ter STEGEN GER during a photo shoot Soccer national team training training camp in Appiano Suedtirol on 05 06 2018

Bild: imago sportfotodienst

Hummels' Dönerladen-Ausbruch und noch 4 lustige Anekdoten aus Eppan

Luis reiß, eppan

Man hatte den Eindruck haben können, dass das deutsche WM-Trainingslager in Eppan undruchlässiger als der G20-Gipfel ist. Selten wurden Nachfragen seitens des DFB gestattet, Spieler wie Gündogan oder Özil von den Medien abgeschirmt. Stattdessen wurden  auf dem Youtube-Kanal der "Mannschaft" jeden Tag nahbare aber harmlose Videos der Spieler hochgejagt. Auch im Internet gilt: Best never ever rest.

Unser Kollege Luis Reiß ist in Eppan vor Ort und hat dennoch ein paar Anekdoten gesammelt.

Das Trainingslager der Nationalelf hat bei allen Sinnen bleibenden Eindruck hinterlassen. Lange bevor man die Sportzone Rungg in Eppan erreicht hat, konnte man bereits…

Hören…

besonders wenn Jérôme Boateng trainiert hat. Das eigens für die Nationalelf errichtete Fitnesszelt, in dem der Verteidiger des FC Bayern nach seinem Muskelbündelriss mehr Einheiten absolvieren musste als alle anderen Spieler, ist offenbar mit einem prächtigen Soundsystem ausgestattet gewesen.

Bild

Der Bierkönig Eppans – das Fitnesszelt. Bild: imago sportfotodienst

Wenn Boateng trainierte, hörte man das bereits aus einigen hundert Metern Entfernung. In seiner Playlist: vor allem amerikanischen HipHop aus den USA. Die Kollegen der "Bild" konnten mit der App Shazam sogar von außerhalb des Trainingsgeländes Boatengs Lieder erkennen. In Eppan galt die Regel: Je lauter der Bass, desto wahrscheinlicher ist es Boateng.

Fühlen…

musste Thomas Müller. Und zwar wie hart ein Interview sein kann. Beim Abschied vom Medientag der Nationalelf kollidierte der Stürmer mit dem Kameramann eines TV-Senders – und bekam das Stativ ins Gesicht, in etwa auf Höhe des rechten Auges.

Bild

Bild: imago sportfotodienst

Doch Müller wäre nicht Müller, wenn er nicht auch in dieser Situation einen frechen Spruch parat gehabt hätte. "Ich hoffe, du bist gut versichert", rief er dem Kameramann hinterher – und setzte sein schelmisches Grinsen auf. Der Kollege bereitet sich vermutlich bereits auf die Privatinsolvenz vor.

Sehen…

konnte man vom Trainingslager häufig: nichts. Planen hingen um den Trainingsplatz und versperrten die Sicht. Also wurden die Reporter kreativ. Einige Fotografen nutzten den benachbarten Tennis-Platz oder fotografierten mit großen Tele-Objektiven aus dem Wald heraus. Andere sprangen kurz hoch, um mit der Handy-Kamera über den Zaun hinweg ein Foto zu schießen. Dann schnellte auf der anderen Seite ein ebenso grimmiger wie spaßbefreiter Security-Mitarbeiter wie ein Erdmännchen in die Höhe. Wahrscheinlich wurde er häufiger abgelichtet als mancher Spieler.

Schmecken…

lassen kann sich ein Nationalspieler im Trainingslager ungestört fast nichts. Zwar verfügt das Teamhotel Weinegg über ein angeblich ausgezeichnetes Restaurant. Eine Gruppe um die Bayern-Spieler Hummels, Müller und Rudy bevorzugte offenbar zwischenzeitlich dennoch eine Dönerbude im Nachbarort St. Martin – und traf dabei auf die Kollegen der „Frankfurter Rundschau“.

Bild

Mats Hummels und Thomas Müller. Nicht im Bild – aber bei einer FIFA-Fußball-Weltmeisterschaft dabei – Sebastian Rudy. Bild: imago sportfotodienst

Auf dem Medientag darauf angesprochen, wusste Hummels von nichts – und versuchte so schelmisch zu Grinsen wie Thomas Müller.

Riechen...

kann man bei Fernsehübertragungen glücklicherweise noch nicht. Denn dann hätten die Zuschauer bei den Pressekonferenzen des DFB wohl früh abgeschaltet. Im PK-Raum, noch schlimmer aber im benachbarten Arbeitsraum für Journalisten, roch es schon am Tag der Ankunft nach einer Mischung aus nassem Hund und kaltem Schweiß. Schuld war wohl der Teppich, frisch verlegt über den Kunstrasenplatz der Sportzone Rungg. Besser geworden ist der Geruch mit der Zeit und den vielen Stunden Arbeit im Zelt übrigens nicht. Nur anders. Vielleicht hätte Julian Draxler häufiger vorbeikommen müssen, der dem Magazin "Bunte" erzählte: 

"Ich gehe nie ohne Parfüm auf den Platz."

Julian Draxler, spielt mit allen Sinnen.

Dieser Artikel erschien zuerst auf t-online.de

Endlich dahoam! So lief die Bayern-Feier ab

Die Simpsons prophezeiten vor 19 Jahren, dass der Stanley Cup in Las Vegas landet

Link zum Artikel

"Sieht sehr gut aus" – Löw spricht über Neuers Verletzungsstand

Link zum Artikel

"Furchtbares Beispiel " – 300.000 Fans wollen Ramos-Strafe

Link zum Artikel

++ BVB verlängert mit Shooting-Star Sancho ++

Link zum Artikel

Noch nicht im WM-Fieber? Diese 9 WM-Songs ändern das sicher

Link zum Artikel

Der "netteste Fußballer der Welt" ist zurück – weil er den Zug verpasst hat

Link zum Artikel

Paul Pogba hat verraten, welche 6 Spieler besser sind als er

Link zum Artikel

Videobeweis! 5 Erkenntnisse der Party-Crew des Grauens Klopp/Campino/Kerner

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

"Grenze überschritten": GNTM-Vanessa wehrt sich gegen ProSieben – Simone schaltet sich ein

Link zum Artikel

Youtuber Rezo greift die CDU an – so wehrt sich die Partei

Link zum Artikel

Capital Bra versucht sein Glück bei Helene Fischer – so reagiert die Sängerin

Link zum Artikel

Daenerys wer? Die 17 fatalen Probleme des "Game of Thrones"-Finales

Link zum Artikel

Oops, they did it again: Fans entdecken peinlichen Fehler im "GoT"-Finale

Link zum Artikel

"GoT": Doku zeigt, wie Kit Harington am Set in Tränen ausbrach – jetzt wissen wir, warum

Link zum Artikel

Diese 13 Memes über Bran in "Game of Thrones" bringen dich trotz allem zum Lachen

Link zum Artikel

Das "GoT"-Finale war meine allererste Folge der Show – das habe ich über die Serie gelernt

Link zum Artikel

ESC: Peinlich! Sisters geben zu, wo sie bei der Punktevergabe waren

Link zum Artikel

Herzzerreißende "GoT"-Szene mit Daenerys und Jon – Fans sind erschüttert

Link zum Artikel

So emotional nehmen die "GoT"-Stars nach dem Finale Abschied von der Serie

Link zum Artikel

"GoT": 8 Fehler, die dir genauso entgangen sind wie der Kaffeebecher

Link zum Artikel

Achtung, Spoiler! Die besten Reaktionen zum "Game of Thrones"–Finale

Link zum Artikel

"Game of Thrones"-Autor gibt Hinweis, wie es nach dem Ende der Serie weitergeht

Link zum Artikel

Vanessa rechnet nach "GNTM"-Aus mit ProSieben ab – jetzt antwortet der Sender

Link zum Artikel

Das sagt Lena Meyer-Landrut den S!sters vor dem ESC– ein großer Fan ist sie wohl nicht

Link zum Artikel

So sehen BTS als alte Männer aus – und wir haben Fragen

Link zum Artikel

Darum ist das neue Album nur zu 80 Prozent Rammstein – eine (kleine) Enttäuschung

Link zum Artikel

ESC 2019: Dieter Bohlen über Luca Hänni: "Ich hätte den Mut dazu nie gehabt"

Link zum Artikel

Der neue Song von Shirin David ist eine Abrechnung mit ihrem Vater

Link zum Artikel

Samra und Capital Bra: Neuer Song Wieder Lila ist schon jetzt ein Hit

Link zum Artikel

16 Cartoons, die unsere Gesellschaft auf den Punkt bringen

Link zum Artikel

Strache-Skandal in Österreich – Kanzler Kurz soll Neuwahlen wollen

Link zum Artikel

"Zweifel, Ängste, schlaflose Nächte" – Das sagen "die Lochis" zu ihrem Aus

Link zum Artikel

Lena Meyer-Landrut macht Fan mit Post bei Instagram glücklich

Link zum Artikel

Falscher Professor? Vorwürfe gegen einen AfD-Europakandidaten

Link zum Artikel

Pressekonferenz in Sonnenbrille: Loredana streitet Betrug ab und wird laut

Link zum Artikel

Warum sind wir manchmal traurig nach dem Sex?

Link zum Artikel

Ed Sheeran und Justin Bieber: "I Don't Care" kann der Song des Sommers werden

Link zum Artikel

16 peinlichen Instagram-Werbungen, die nach hinten losgegangen sind

Link zum Artikel

180 Staaten bekämpfen jetzt den Plastikmüll – mit einem globalen Pakt

Link zum Artikel

Dieser seltsame Vogel ist ausgestorben ... kommt aber immer wieder zurück von den Toten

Link zum Artikel

Ariana Grande und BTS: Insider verrät, dass gemeinsamer Song "nur eine Frage der Zeit" ist

Link zum Artikel

Sie soll ein Paar um 614.000 Euro betrogen haben – Rapperin Loredana festgenommen

Link zum Artikel

Helene Fischer lief weg und schrie: Luxus-Makler plaudert über den Hauskauf mit Flori

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

7 Momente von gestern beweisen, dass die Eintracht die geilsten Fans Deutschlands hat

Es gab früher mal so eine Regel: "International musst du zu den deutschen Vereinen halten." Besonders bei Champions-League-Spielen des FC Bayern weigerten sich viele Fans anderer Vereine jedoch diese Regel zu befolgen. Am Donnerstagabend brauchte es keine Aufforderung, gefühlt drückte ganz Deutschland Eintracht Frankfurt die Daumen.

Die Sympathien halfen der Eintracht im Kampf ums Finale am Ende aber nicht viel: Nach dem 1:1 im Hinspiel verlor die SGE beim FC Chelsea das Rückspiel im …

Artikel lesen
Link zum Artikel