02.05.2019, xkvx, Fussball UEFA Europa League, Eintracht Frankfurt - Chelsea London emspor, v.l. Eintracht Frankfurt Spieler nach dem Spiel / Goncalo Paciencia (Eintracht Frankfurt), Kevin Trapp (Eint ...
Eintracht-Keeper Trapp sollte am Donnerstagabend einfach keinen reinlassen. Bild: www.imago-images.de
Fußball International

Chelsea gegen Frankfurt: So schafft die Eintracht es ins Euro-League-Finale

09.05.2019, 18:1309.05.2019, 18:14

Matchday an der Stamford Bridge!

Im Hinspiel des Europa League-Halbfinals trennten sich Eintracht Frankfurt und der FC Chelsea 1:1 – für die Hessen traf Jović, für die Briten haute Pedro den Ball in die Maschen.

Im Spiel des Jahres beim FC Chelsea will Eintracht Frankfurt seine großartige Saison mit dem Einzug ins Endspiel der Fußball-Europa-League vorläufig krönen. "Wir hoffen, dass die Reise nicht hier endet, sondern uns nach Baku führt", sagte Kapitän David Abraham. Die Ausgangslage im Rückspiel in London (21.00 Uhr/RTL und DAZN) ist für die Eintracht keine Schlechte, aber auch nicht die Beste.

Wie muss Eintracht Frankfurt spielen, um ins Europa-League-Finale einzuziehen?

Zunächst einmal ist klar: Jeder Eintracht-Sieg reicht fürs Finale in Baku (Aserbaidschan), und jede Niederlage bedeutet das direkte Aus für den sensationellen Europa-Lauf der Adler.

Komplizierter wird es im Falle eines Unentschiedens zwischen Chelsea London und Eintracht Frankfurt – denn da kommt die Auswärtstorregel ins Spiel:

  • Bei einem 0:0 nach 90 Minuten endet das Spiel, und die Blues von Trainer Maurizio Sarri dürfen jubeln. Denn durch ihr in Frankfurt erzieltes Auswärtstor haben sie die bessere Differenz. Auswärtstore werden bei Unentschieden doppelt gezählt.
  • Bei einem 1:1 nach 90 Minuten wird es hingegen spannend: Ovidiu Alin Hategan, Schiedsrichter der Partie, dürfte dann das Zeichen für die Nachspielzeit geben. Steht es nach 120 Minuten immer noch 1:1, wird es richtig spannend. Elfmeterschießen in London! Trainer Adi Hütter hatte ein Elfmeterschießen vor dem Spiel am Donnerstag nicht üben lassen.
  • Bei einem 2:2 oder einem höheren Unentschieden gibt es hingegen keine Verlängerung: Dann gewinnt die Eintracht die Halbfinal-Duelle aufgrund der höheren Tordifferenz.

Der Finaleinzug wäre wahrlich historisch: Zuletzt standen die Adler vor 39 Jahren im UEFA-Pokal-Finale. Damals gewann man gegen Borussia Mönchengladbach auch nur anhand der besseren Tordifferenz.

Knappe Spiele sind die Hessen also gewohnt. Ob das reicht am Donnerstagabend?

(pb)

WM 2022: Kamerun und Serbien trennen sich 3:3 – Choupo-Moting lässt Teamkollegen jubeln

Im Al-Janoub Stadium haben sich die Mannschaften von Kamerun und Serbien mit 3:3 getrennt. In der 29. Minute gingen die Kameruner mit einem Tor von Jean-Charles Castelletto in Führung. In der Nachspielzeit nach der ersten Halbzeit legte das serbische Team jedoch umso stärker nach. Zuerst schaffte Abwehrspieler Strahinja Pavlović in der ersten Minute der Nachspielzeit das Ausgleichstor. Nur zwei Minuten später traf Teamkollege Sergej Milinković-Savić zum 2:1. In der zweiten Halbzeit folgt das 3:1 und der Sieg für Serbien schien so gut wie sicher.

Zur Story