5:4 gegen Heidenheim! So lustig sind die Reaktionen über den Dusel-Sieg der Bayern

03.04.2019, 21:2503.04.2019, 22:33

Alter Schwede, was war das denn. Du erwartest ein semi- bis gänzlich unspannendes DFB-Pokal-Viertelfinale. Und dann kommt alles mal wieder anders als gedacht. Ein schier unglaubliches 5:4 kam an Ende beim Match zwischen dem FC Bayern München und dem 1. FC Heidenheim heraus. Der Zweitligist hat sich grandios geschlagen und den Bayern fast die obligatorischen Lederhosen ausgezogen.

In Halbzeit 1 war Heidenheim zwischenzeitlich mit 2:1 in Führung gegangen. Dann machten die Bayern drei Tore und drehten auf 4:2 – ehe der Zweitligist sich wieder bis zum Ausgleich rackerte. Am Ende dann jedoch mal wieder: Bayern-Dusel.

Bayern gegen Heidenheim – der Irrsinn einmal zusammengefasst:

Fußball-Deutschland ist natürlich völlig am Ausrasten. Und hey, ein paar gute Bayern-Witze haben wir bei unserem Twitter-Streifzug auch entdeckt. Viel Vergnügen!

Die besten Reaktionen

Meinung

Lewandowski, lass dieses blöde Schwalben-Theater – du hast es nicht nötig!

Robert Lewandowski hat gestern wieder bewiesen, dass er ein großartiger Stürmer ist. Der Pole traf bei der 2:3-Niederlage gegen seinen Ex-Verein gleich zweimal und bewies, dass er auch in Spitzenspielen wichtige Tore schießen kann. Lewandowski hätte zum Mann des Abends werden können. Das wurde er aber nicht. Einerseits, weil er bei seinem Hackentor in der Nachspielzeit im Abseits stand und andererseits, weil er mehr auf dem Rasen lag als eine Picknickgruppe im Stadtpark.

Es waren erst wenige …

Artikel lesen
Link zum Artikel