Die Startaufstellung der deutschen Mannschaft steht fest!

27.06.2018, 14:5427.06.2018, 15:41

Joachim Löw setzt im so wichtigen letzten Gruppenspiel gegen Südkorea erstmals bei der Weltmeisterschaft in Russland auf Leon Goretzka und Niklas Süle. WM-Neuling Goretzka kommt für Thomas Müller in die Startelf, Süle ersetzt im Abwehrzentrum seinen gesperrten Münchner Vereinskollegen Jérôme Boateng.

Insgesamt nimmt Bundestrainer Löw am Nachmittag (16.00 Uhr) in Kasan fünf Umstellungen gegenüber dem 2:1 gegen Schweden vor. Mats Hummels kehrt nach Verletzung in die Innenverteidigung zurück.

Zudem rücken die Weltmeister Mesut Özil und Sami Khedira nach einem Spiel Pause wieder in die deutsche Startformation. Weltmeister Deutschland muss mit mindestens zwei Toren Vorsprung gewinnen, um sicher ins Achtelfinale einzuziehen und nicht vom Ergebnis des Parallelspiels zwischen Mexiko und Schweden abhängig zu sein.

(dpa)

Bayern-Legende Gerd Müller ist tot

Fußball-Legende Gerd Müller ist tot. Der frühere Torjäger des FC Bayern und Ex-Nationalspieler sei "am frühen Sonntagmorgen im Alter von 75 Jahren gestorben", teilte der Rekordmeister aus München mit.

FC Bayern-Präsident Herbert Hainer äußert sich auf der Webseite des Rekordmeisters zum Tod von Müller: "Heute ist ein trauriger, schwarzer Tag für den FC Bayern und all seine Fans. Gerd Müller war der größte Stürmer, den es je gegeben hat – und ein feiner Mensch, eine …

Artikel lesen
Link zum Artikel