Sport
Bild

Alexander Nübel. Bild: imago images / Nordphoto/getty

Berichte: Schalke-Torwart Nübel wechselt zum FC Bayern

Torwart Alexander Nübel wird den FC Schalke 04 zum Saisonende verlassen. Sein neuer Verein laut übereinstimmenden Medienberichten: der FC Bayern.

Koan Nübel als Nummer 1?

In München bleibt Nübel laut den Berichten nur der Job als Nummer zwei hinter Nationalmannschaftstorwart Manuel Neuer, der bei den Bayern vor einer Vertragsverlängerung bis 2023 steht. Neuer war 2011 vom FC Schalke nach München gewechselt.

Die Schalker sind enttäuscht von der Entscheidung Nübels: "Nach allen Gesprächen, die wir in den letzten Monaten mit Alexander Nübel und seinem Berater geführt haben, sind wir über seinen Entschluss nicht sehr überrascht und respektieren diesen selbstverständlich. Verstehen müssen wir seine Entscheidung indes nicht", sagte Schalkes Sportvorstand Jochen Schneider.

(dpa)

Sekundenlange Stille: Reiner Calmund kämpft in TV-Interview mit den Tränen

"Wir haben eine Prinzessin aus dem Waisenhaus adoptiert", sagt Reiner Calmund stolz. Der ehemalige Fußballfunktionär ist inzwischen 72 Jahre alt und erzählt in der Sendung "Meine Geschichte – das Leben des Reiner Calmund" auf Sky Sport News emotional von seiner Adoptivtochter Nicha.

Acht Jahre ist es mittlerweile her, dass Calmund und seine Frau Sylvia das Mädchen aus Thailand adoptiert haben. Eine Frage, die ihm Sky-Moderator Riccardo Basile dazu nun stellte, setzte Calmund jedoch sichtlich zu.

Artikel lesen
Link zum Artikel