Sport
Bild

bild: philip buchen

Kommt schon, ihr wollt es doch auch: 9 Wortwitze zum Ende von Markus Anfang

Manchmal ist die Fußballwelt bizarr. Beispiel gefällig? Der 1. FC Köln führt mit sechs Punkten souverän die zweite Liga als Tabellenführer an. Der Aufstieg ist nur noch Formsache. Trotzdem hat sich der Verein von Trainer Markus Anfang (44) getrennt.

Das teilte der Club am Samstag, einen Tag nach der überraschenden 1:2-Heimniederlage gegen Darmstadt 98, mit. Der bisherige Kölner U21-Trainer Andre Pawlak übernimmt gemeinsam mit Chefscout Manfred Schmid für die restliche Saison und soll den Liga-Favoriten zum noch immer sehr wahrscheinlichen Aufstieg führen.

Die Nachricht schlug ein, besonders bei den zahlreichen Wortwitzlern der Republik und ihren Gegnern. Die wollten die Wortspielchen schon verhindern.

Aber NEIN. Wir gehen diesen Aufforderungen natürlich nicht nach und haben einige Wortspielchen von fleißigen Schreibtischlinguisten gesammelt – und noch ein paar eigene ausgegraben.

Diese Wortspielchen gab es schon...

Wir haben da auch noch welche...

Bild

bild: Philip Buchen

Haben wir einen Anfang-Wortwitz vergessen? Schickt sie uns!

(bn)

Karnevalsking Timo Horn – und andere Fußballer in Kostümen

"Was kostet die Welt, Digger!"

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0

Bayerns Reserve rauscht durch die 3. Liga – Vorwurf der Wettbewerbsverzerrung

Wer schon mal eine Fußballmanager-Simulation auf dem Computer gespielt hat, weiß, wie nützlich und effektiv eine zweite Mannschaft sein kann. Vor allem, wenn man mit einem finanzstarken Klub wie Bayern München spielt.

Im Reserveteam kann man wunderbar eigene Jugendspieler hochzüchten und dazugekaufte Talente parken, um sie dann irgendwann in die erste Mannschaft zu befördern oder gewinnbringend zu verkaufen.

Wenn man dann noch ein, zwei erfahrene Führungsspieler dazuholt ("Du wirst für die …

Artikel lesen
Link zum Artikel