Sport
Bild

bild: philip buchen

Kommt schon, ihr wollt es doch auch: 9 Wortwitze zum Ende von Markus Anfang

Manchmal ist die Fußballwelt bizarr. Beispiel gefällig? Der 1. FC Köln führt mit sechs Punkten souverän die zweite Liga als Tabellenführer an. Der Aufstieg ist nur noch Formsache. Trotzdem hat sich der Verein von Trainer Markus Anfang (44) getrennt.

Das teilte der Club am Samstag, einen Tag nach der überraschenden 1:2-Heimniederlage gegen Darmstadt 98, mit. Der bisherige Kölner U21-Trainer Andre Pawlak übernimmt gemeinsam mit Chefscout Manfred Schmid für die restliche Saison und soll den Liga-Favoriten zum noch immer sehr wahrscheinlichen Aufstieg führen.

Die Nachricht schlug ein, besonders bei den zahlreichen Wortwitzlern der Republik und ihren Gegnern. Die wollten die Wortspielchen schon verhindern.

Aber NEIN. Wir gehen diesen Aufforderungen natürlich nicht nach und haben einige Wortspielchen von fleißigen Schreibtischlinguisten gesammelt – und noch ein paar eigene ausgegraben.

Diese Wortspielchen gab es schon...

Wir haben da auch noch welche...

Bild

bild: Philip Buchen

Haben wir einen Anfang-Wortwitz vergessen? Schickt sie uns!

(bn)

Karnevalsking Timo Horn – und andere Fußballer in Kostümen

"Was kostet die Welt, Digger!"

Verhärtete Fronten im Alaba-Poker beim FC Bayern: Berater-Provision wird zum Problem

Der FC Bayern hat etwa eine Woche nach dem Ende der Sommer-Transferperiode seinen Kader zusammen. Mit der Ausbeute können Sportvorstand Salihamidzic und die Club-Bosse durchaus zufrieden sein. Neben Top-Transfer Leroy Sané konnte sich der deutsche Rekordmeister am letzten Tag noch die Dienste von Bouna Sarr, Douglas Costa, Eric Maxim Choupo-Moting und Marc Roca sichern.

Eine andere Baustelle bereitet dem Verein allerdings weiterhin Kopfschmerzen. Der Vertragspoker um Abwehrspieler David Alaba …

Artikel lesen
Link zum Artikel