Sport
Fußball

Neue Details enthüllt: So reagierte Hansi Flick auf sein Aus als DFB-Trainer

Fußball: Nationalmannschaft, öffentliches Training am 10.09.23 in der AOK Arena in Wolfsburg Niedersachsen. Bundestrainer Hansi Flick fasst sich an den Kopf. *** Soccer national team, public training  ...
Hansi Flick musste nach zwei Jahren als Bundestrainer seinen Hut nehmen.Bild: IMAGO / Kirchner-Media
Sport

Neue Details enthüllt: So reagierte Flick auf sein DFB-Aus

15.09.2023, 17:09
Mehr «Sport»

Es sind turbulente Tage, die das DFB-Team aktuell erlebt. Nach dem blamablen 1:4 gegen Japan musste Hansi Flick am Sonntag seinen Hut nehmen, Rudi Völler übernahm als Interimslösung. Mit dem DFB-Sportdirektor an der Seitenlinie feierte die deutsche Nationalmannschaft am Dienstagabend beim 2:1 über Vize-Weltmeister Frankreich prompt den ersten Sieg seit Ende März.

Trotz dieses Erfolges bleibt die Trennung vom Bundestrainer, der Deutschland eigentlich zur Heim-EM im kommenden Sommer hätte betreuen sollen, ein Gesprächsthema. Das liegt auch daran, dass die "Sport Bild" nun neue Details zum Flick-Aus enthüllt hat.

Neu: dein Watson-Update
Jetzt nur auf Instagram: dein watson-Update! Hier findest du unseren Broadcast-Channel, in dem wir dich mit den watson-Highlights versorgen. Und zwar nur einmal pro Tag – kein Spam und kein Blabla, versprochen! Probiert es jetzt aus. Und folgt uns natürlich gerne hier auch auf Instagram.

Noch am Mittag des 10. Septembers hatte er ein öffentliches Training in Wolfsburg geleitet und den Fans beim Autogrammschreiben versichert, dass er "weiter fighte". Das sollte dem 58-Jährigen aber nicht mehr helfen, denn am Nachmittag beriet sich die DFB-Spitze rund um Bernd Neuendorf, Hans-Joachim Watzke und Rudi Völler. Um 16.26 Uhr machte der Verband seinen Entschluss schließlich publik.

In diesem Video erfährst du mehr über das Aus von Hansi Flick und darüber, wer sein Nachfolger werden könnte:

Dem Bericht zufolge habe Flick die Entscheidung "mit Fassung" getragen, er soll sogar "gelöst gewirkt haben, als würde ihm eine große Last von den Schultern genommen".

In der Folge habe er sich von allen persönlich verabschiedet. İlkay Gündoğan, Rudi Völler und Bernd Neuendorf hielten dabei Ansprachen vor dem Team sowie dem Beraterstab. Flick war vor allem von der Rede des Mannschaftskapitäns gerührt.

Nach dem DFB-Aus: Hansi Flick wählt vielsagende Worte

Öffentlich hat sich der 58-Jährige bis dato hingegen nicht verabschiedet, zieht sich nach turbulenten Monaten momentan lieber zurück. So wählte er auch bei der Abreise aus dem Mannschaftsquartier eine möglichst anonyme Option. Laut "Sport Bild" fuhren am Sonntag um 17.23 Uhr drei Shuttle-Busse aus der Tiefgarage. So sollte niemand mitbekommen, in welchem Wagen der Ex-Bundestrainer sitzt.

12.09.2023, Nordrhein-Westfalen, Dortmund: Fußball: Länderspiele, Deutschland - Frankreich, Signal Iduna Park. Deutschlands Thomas Müller (M) wird nach seiner Auswechslung von Interims-Teamchef Rudi V ...
Rudi Völler (r.) hat interimsweise die Leitung des DFB-Teams für das Länderspiel gegen Frankreich übernommen.Bild: dpa / David Inderlied

Eine kleine Botschaft schickte er anschließend aber doch raus. Auf Whatsapp veröffentlichte er laut "Bild" ein Foto mit einem Zitat. Unter der Überschrift "The Man in the Arena" wählte er vielsagende Worte vom früheren US-Präsidenten Theodore Roosevelt: "Es ist nicht der Kritiker, der zählt; nicht der Mann, der darauf hinweist, wie stark der Mensch strauchelt oder wo der Täter seine Taten besser hätte ausführen können. Der Kredit gebührt dem Mann, der tatsächlich in der Arena ist, dessen Gesicht ist verunstaltet durch Staub, Schweiß und Blut."

Xabi Alonso: Wegbegleiter enthüllt absurde Anekdote rund um Leverkusen-Trainer

In der Schlussphase musste Xabi Alonso noch einmal kurz zittern. Bayer Leverkusen sah in Heidenheim schon wie der sichere Sieger aus, als Amine Adli in der 81. Minute das 2:0 für den Tabellenführer besorgt hatte. Sechs Minuten später aber verkürzte Tim Kleindienst noch einmal für den Aufsteiger, sorgte so für spannende letzte Minuten.

Zur Story