Dainis Kristopans hat den 42 Zentimeter kleineren Niederländer Luc Steins fest im Griff.
Dainis Kristopans hat den 42 Zentimeter kleineren Niederländer Luc Steins fest im Griff.
Bild: imago images/panoramic/theophile laurent

Handball-EM: Dieser 2,15-Meter-Hüne ist heute Deutschlands größte Hürde

13.01.2020, 16:16

Ein Bild von der Handball-EM geht um die Welt. Der 2,15 Meter große Lette Dainis Kristopans hat seinen 42 Zentimeter kleineren und 61 Kilogramm leichteren niederländischen Gegenspieler Luc Steins im Schwitzkasten. Der 130 Kilogramm schwere Rückraum-Hüne Kristopans gilt als einer der großen Stars des Turniers – auch sportlich.

Die deutsche Nationalmannschaft hat eine Menge Respekt vor dem Spieler des EM-Neulings Lettland, gegen den das DHB-Team sein letztes Vorrundenspiel bestreitet: "Kristopans zählt auf seiner Position zu den besten der Welt", sagt Torhüter Andreas Wolff. Bundestrainer Christian Prokop meinte am Sonntag: "Er ist ein außergewöhnlicher Spieler. Wir haben uns einen Plan zurecht gelegt. Wir brauchen eine gute Abwehr und eine stabile Torhüterleistung." So groß gewachsen wie Kristopans ist im deutschen Team keiner.

Dainis Kristopans: Gigantische Tormaschine

Dainis Kristopans von Champions-League-Sieger Vardar Skopje ist ein Gigant. Nicht nur, weil er so massig, so groß und dadurch respekteinflößend ist; er ist auch eine Tormaschine: Gegen Spanien (22:33) und gegen die Niederlande (24:32) traf er jeweils sieben Mal ins gegnerische Tor.

Augen zu und durch.
Augen zu und durch.
bild: imago images/panoramic/theophile laurent

Kristopans warf Lettland zuvor mit seinen Treffern zur ersten EM-Teilnahme. Beim Turnier überzeugt er mit Wurfgewalt, feiner Technik und einer guten Übersicht.

Prokop ist überzeugt, dass Deutschland gegen Lettland die EM-Wende schafft

In Lettland ist der 29-jährige Linkshänder längst eine Art Held, er gehört zu den berühmtesten Athleten des Landes. In der vergangenen Champions-League-Saison warf er 94 Tore für seinen Klub Vardar Skopje und hatte großen Anteil am Gewinn der Handball-Königsklasse. Ab dem kommenden Sommer geht Kristopans für Paris St.-Germain auf Torejagd.

Einer der auffälligsten Spieler im Welthandball: Dainis Kristopans ist der große, genau gesagt: 2,15 Meter große, Star beim deutschen Vorrundengegner Lettland.
Einer der auffälligsten Spieler im Welthandball: Dainis Kristopans ist der große, genau gesagt: 2,15 Meter große, Star beim deutschen Vorrundengegner Lettland.
bild: imago images/bildbryan

Die deutsche Handball-Nationalmannschaft ist jedenfalls gewarnt. Mit Lettland und Kristopans kommt im entscheidenden EM-Gruppenspiel am Montagabend (18.15 Uhr/ZDF) in Trondheim ein echter Brocken auf das DHB-Team zu. Die deutsche Mannschaft ist trotzdem klarer Favorit. Mit einem Sieg wäre der Einzug in die Hauptrunde sicher – aber sogar bei einer Niederlage ist das Weiterkommen nicht ausgeschlossen.

Bundestrainer Prokop ist überzeugt, dass das Team nach der Niederlage gegen Spanien die Wende schafft. Der größte Trumpf der Letten ist nämlich auch ihre größte Schwäche: Das Team hat nur einen gefährlichen Spieler, der heißt Dainis Kristopans.

Die Chancen stehen also gut, dass auch noch Bilder jubelnder deutscher Handballspieler um die Welt gehen.

(as)

Themen

Bei Sabitzer-Abgang: RB Leipzig will wohl Barcelona-Star verpflichten

Sollte Kapitän Marcel Sabitzer RB Leipzig tatsächlich noch in der Transferperiode verlassen und zu Rekordmeister Bayern München wechseln, haben die Sachsen wohl schon prominenten Ersatz parat.

Wie "ESPN" berichtet, soll RB großes Interesse an der Verpflichtung von Ilaix Moriba vom FC Barcelona haben. Der 18-Jährige ist eine der Entdeckungen der vergangenen Saison beim FC Barcelona. In 14 Spielen kam der zentrale Mittelfeldspieler auf ein Tor und drei Assists.

Doch Moriba, dessen Vertrag im …

Artikel lesen
Link zum Artikel