Sport
27.09.2019, Katar, Doha: Leichtathletik, WM, Weltmeisterschaft im Khalifa International Stadium: Frauen 3000 m Hindernis, Qualifikation: Gesa Felicitas Krause (M) aus Deutschland am Wasserhindernis. Foto: Michael Kappeler/dpa +++ dpa-Bildfunk +++

Bild: dpa

Krause gewinnt erste Medaille für das deutsche Team – über 3000 m Hindernis

Das erste Metall für das deutsche Team und dann noch in so einem Finish:

Der Erfolg im Detail

Die 27-Jährige lief in der deutschen Rekordzeit von 9:03.30 Minuten hinter der neuen Weltmeisterin und Weltrekordlerin Beatrice Chepkoech aus Kenia (8:57.84) und Titelverteidigerin Emma Coburn aus den USA (9:02.35) ins Ziel und holte die erste Medaille für das deutsche Team in Katar. Vor vier Jahren in Peking hatte Krause ebenfalls WM-Bronze gewonnen.

Olympiasiegerin Ruth Jebet (Bahrain) fehlte in Doha übrigens nach einer Suspendierung wegen eines positiven Dopingtests.

(mbi/afp)

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Ich habe meinen Vater in die Psychiatrie einweisen lassen

Jolina Grubers Vater (Name von der Redaktion geändert) ist psychisch krank: Er hat eine bipolare Störung. Als er vor drei Jahren wieder eine heftige manische Phase hatte, hat Jolina ihn zwangseinweisen lassen. Sie schildert, wie sie die Zeit damals empfunden hat – und warum sie niemals an ihrer Entscheidung gezweifelt hat.

Das Telefon klingelte. Am anderen Ende der Leitung war ein Mitarbeiter der psychiatrischen Klinik, in der mein Vater sich zu diesem Zeitpunkt befand.

"Frau Gruber, Ihr Vater hält uns hier ganz schön auf Zack. Der betreibt hier Geldgeschäfte mit den anderen Patienten", hieß es. Anscheinend gab mein Vater sich auf seiner Station als Anwalt aus, der den Patienten zu ihren Rechten verhilft. Dafür ließ er sich bezahlen.

Dass mein Vater glaubte, jemand zu sein, der er nicht ist, war einer der Gründe, …

Artikel lesen
Link zum Artikel