Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.
Bild

EM 2000, klingelt da was? imago

Ist Deutschland schon mal in der Vorrunde rausgeflogen?

Gutefrage.net fragt, wir antworten

watson sport

Erste Anlaufstelle bei allen Lebensfragen ist das Online-Portal gutefrage.net. Passend zur WM explodiert der Internet-Alleswisser mit wichtigen, unwichtigen und skurillen Fragen. Wir haben die meistgestellten Fußball-Fragen herausgesucht und geben euch jeden Tag eine passende Antwort dazu. Klugscheißen beim Grillabend und an der Kneipentheke steht nichts mehr im Weg.

AlCapone12345 fragt:

Ist Deutschland schon mal in der Vorrunde ausgeschieden?

watson antwortet: 

Bei der Fußball-WM ist die deutsche Nationalmannschaft tatsächlich noch nie ausgeschieden, bis gestern Abend. Die WM-Elf war 1930 und 1950 nicht im Turnier, ansonsten erreichte sie immer mindestens die nächste Runde.

So schnitt die Mannschaft jeweils ab:​

Die deutschen Platzierungen bei WM-Endrunden:

1930: keine Teilnahme
1934: 3. Platz
1938: Achtelfinale
1950: keine Teilnahme
1954: 1. Platz
1958: 4. Platz
1962: Viertelfinale
1966: Finale
1970: 3. Platz 
1974: 1. Platz
1978: Zwischenrunde
1982: Finale
1986: Finale
1990: 1. Platz
1994: Viertelfinale
1998: Viertelfinale
2002: Finale
2006: 3. Platz
2010: 3. Platz
2014: 1. Platz
2018: Vorrunde

Bei der EM-Runde sah das allerdings bisher etwas anders aus. Da schied man drei Mal in der Vorrunde aus. Das einzige Turnier, zu dem man sich nicht qualifizieren konnte, war die EM 1968. (Die Schmach von Tirana)

Die deutschen Platzierungen bei EM-Endrunden:

1960: keine Teilnahme
1964: keine Teilnahme
1968: nicht qualifiziert
1972: 1. Platz
1976: Finale
1980: 1. Platz
1984: Vorrunde 
1988: Halbfinale
1992: Finale
1996: 1. Platz
2000: Vorrunde
2004: Vorrunde
2008: 2. Platz
2012: Halbfinale
2016: 2. Platz

Untergangsstimmung: So geknickt ist die deutsche Mannschaft

Das könnte dich auch interessieren:

"In meinen Kühlschrank geschaut": So dreist kontrolliert das Jobcenter Hartz-IV-Empfänger

Link zum Artikel

"Die Bachelorette": Die beklopptesten Sprüche der ersten 15 Minuten

Link zum Artikel

"Bachelorette": Das Lustigste an Folge 1 waren die Memes, guck!

Link zum Artikel

Lidl provoziert Netto – und der Supermarkt kontert "a Lidl bit" später

Link zum Artikel

McDonald's- und Burger-King-Mitarbeiter packen über dreisteste Kunden aus

Link zum Artikel

9 Hochzeitsplaner erzählen, welche "tollen Ideen" sie nicht mehr sehen können

Link zum Artikel

Ein Helene-Fischer-Song war für Florian Silbereisen gedacht – doch es kam ganz anders

Link zum Artikel

Autofahrer weichen aus: Gelbe Teststreifen plötzlich auf der A4 aufgetaucht

Link zum Artikel

"The Masked Singer": Mit seinem Helene-Fischer-Auftritt hat sich der Engel verraten

Link zum Artikel

iPhone-Userin ruiniert besonderen Moment der Braut – so regt sich eine Fotografin auf

Link zum Artikel

Ein Bobby-Car im Parkverbot – so reagiert die Polizei

Link zum Artikel

"The Masked Singer": Dieser Promi steckt im Kudu-Kostüm!

Link zum Artikel

Gleiches Produkt, dreifacher Preis? Jetzt reagiert Edeka auf die Vorwürfe

Link zum Artikel

"Masked Singer": Faisal Kawusi empört mit üblem Merkel-Witz – ProSieben reagiert patzig

Link zum Artikel

Whatsapp-Panne: Tochter schickt Eltern Urlaubs-Selfie – Wiedersehen dürfte peinlich werden

Link zum Artikel

Das denken Singles, wenn sie diese 5 Sprüche hören

Link zum Artikel

"Wo ist es nur geblieben?": Fans rätseln über angekündigtes Interview mit Helene Fischer

Link zum Artikel

Aldi startet neues Konzept in London – warum das in Deutschland nicht funktionieren würde

Link zum Artikel

Foodwatch kritisiert Edeka: Zwei Produkte, zwei Preise – trotz gleichen Inhalts

Link zum Artikel

Ein Fehler veranschaulicht, worum es Plasberg beim EU-Streit wirklich ging

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

11-Jähriger baut Bundesliga-Stadien aus Lego – das ist sein neuestes Werder-Werk

Wenn man an Legosteine denkt, dann kommen einem schnell "Star Wars" oder "Lego Technik" in den Kopf. Fußballstadien kommen da nur wenigen Lego-Architekten in den Sinn. Einer von ihnen ist Joe Bryant. Der Elfjährige aus dem englischen Crawley liebt Fußball – und Lego. Doch der leidenschaftliche Fan von Ipswich Town hat ein besonderes Faible: Deutsche Stadien.

Schon acht Stadien aus der Bundesliga hat Joe aus Legosteinen nachgebaut. Der FSV Mainz 05, der 1. FC Köln und der FC Schalke luden ihn …

Artikel lesen
Link zum Artikel