Doha, Qatar. 10th Dec, 2022. Kylian Mbappe FRA celebrate the entry into the semi-finals England - France England - Frankreich World Cup 2022 in Qatar 10.12.2022 *** Doha, Qatar 10th Dec, 2022 Kylian M ...
Kylian Mbappé steht mit Frankreich im WM-Halbfinale.Bild: imago/ moritz müller
WM 2022

WM 2022: Mbappé mit Seitenhieb gegen Messi unter Ronaldo-Post

14.12.2022, 14:16

Seit mehr als zehn Jahren dominiert diese Debatte den Fußball, wie sonst vermutlich keine andere. Die Frage nach dem "Goat", dem Akronym für "Greatest of all Time". Also: Wer ist der beste Fußballspieler aller Zeiten?

Die Fangemeinschaft hat sich in dieser fußballerischen Gretchenfrage zumindest einmal auf zwei Spieler einigen können, die den Titel unter sich ausmachen sollten: Lionel Messi und Cristiano Ronaldo. Nun hat sich jemand zu der Debatte geäußert, der ihnen schon bald den Rang ablaufen könnte – Kylian Mbappé.

Vielsagendes Emoji unter Instagram-Post

Nachdem Portugal das WM-Viertelfinale überraschend gegen Marokko verloren hatte, meldete sich der zum Ersatzspieler degradierte portugiesische Superstar Cristiano Ronaldo auf Instagram zu Wort und schrieb von der Trauer, in seiner Karriere nie einen WM-Titel gewonnen zu haben. Bei der nächsten Weltmeisterschaft wäre Ronaldo 41 Jahre alt.

Unter dem Post erhielt Ronaldo vielfach Zuspruch, unter anderem von Oscar-Preisträger Jamie Foxx, dem deutschen Ex-Nationalspieler Sami Khedira oder dem "Goat"-Aspiranten im Basketball – LeBron James. Jedoch fiel ein Kommentar ganz besonders auf, nämlich der von Frankreich-Star Kylian Mbappé.

Dieser blieb in seinem Kommentar wortkarg und postete stattdessen drei Emojis. Eine Krone, betende Hände und zu guter Letzt eine Ziege. Was für den Laien erst einmal verwunderlich ist, springt Sport-Fans direkt ins Gesicht. Die Ziege, auf Englisch "Goat", ist gemeinhin als die tiergewordene Debatte um die besten ihrer Zunft bekannt.

Kylian Mbappé überrascht mit einem Kommentar zu einem Instagram-Beitrag von Cristiano Ronaldo.
Kylian Mbappé überrascht mit einem Kommentar zu einem Instagram-Beitrag von Cristiano Ronaldo.screenshot/ instragram/ cristiano

Große Empörung bei Messi-Fans

Durch die klare Äußerung zieht Mbappé nun die Wut einiger Fans des argentinischen Stürmers auf sich. Bei Paris Saint-Germain bilden die beiden gemeinsam mit ihrem Mitspieler Neymar eins der gefährlichsten Offensiv-Trios der Welt. Bei der laufenden WM könnten Messi und Mbappé am kommenden Samstag im Finale gegeneinander antreten – vorausgesetzt, sie gewinnen die jeweiligen Halbfinalspiele.

Cristiano Ronaldo und Lionel Messi im Duell
Die womöglich besten Spieler aller Zeiten: Cristiano Ronaldo (links) und Lionel Messi (rechts).Bild: imago / Nicolo Campo

Aus der Bewunderung gegenüber Cristiano Ronaldo machte der 23-jährige Franzose allerdings nie einen Hehl. In seiner Kindheit klebten Poster des früheren Manchester-United-Stars an seinen Wänden und auch den ikonischen Torjubel von Ronaldo hat er in der Jugend häufiger imitiert.

Mit dem Gewinn der Weltmeisterschaft könnte Messi allerdings etwas erreichen, was seinem ewigen Kontrahenten Ronaldo stets verwehrt blieb – und Mbappé gleichzeitig eines Besseren belehren. Zwei Ziegen, mit einer Klappe.

Themen
FC Bayern: Lothar Matthäus übt harte Kritik an Nagelsmann

Drei Spiele, dreimal Unentschieden: Der FC Bayern hat es nach der Winterpause noch nicht geschafft, seine gewohnte Leistung auf den Platz zu bringen. Nachdem die Münchner zum dritten Mal nicht gewonnen hatten, steigt jetzt auch der Druck innerhalb des Vereins. Besonders erklären muss sich dabei nun Trainer Julian Nagelsmann.

Zur Story