Amira Pocher mit dem Programm Die Pochers hier live im Kulturgarten in der Bonner Rheinaue. Das Bonn Live Kulturgarten Open Air Festival 2020 ist Europas erstes Open Air Festival unter Corona-Auflagen wegen der Covid-19 Pandemie. Bonn, 09.08.2020 *** Amira Pocher with the programme The Pochers here live in the Kulturgarten in the Rheinaue in Bonn The Bonn Live Kulturgarten Open Air Festival 2020 is Europes first open air festival under corona conditions due to the Covid 19 pandemic Bonn, 09 08 2020 Foto:xC.xHardtx/xFuturexImage

Bei Amira Pocher hat die Schwangerschaft einige Nebenwirkungen hervorgerufen. Bild: imago images / Christoph Hardt

Amira Pocher zeigt Nebenwirkungen ihrer Schwangerschaft

Amira Pocher hat sich seit der Geburt ihres zweiten Kindes im Dezember nur noch selten öffentlich gezeigt. Auch wenn sie in verschiedenen Podcasts wöchentlich zu ihren Fans spricht und dort von ihrem Familienleben erzählt, zu Gesicht bekommen haben ihre Follower Amira in letzter Zeit nur selten.

In einer Instagram-Story zeigte sich die 28-jährige jetzt jedoch ganz privat und verletzlich und machte dabei auf ein Problem aufmerksam, das viele Mütter zu beklagen haben. Mit Schmollmund-Selfie und der Bildunterschrift: "Jetzt geht das wieder los – Geheimratsecken", zeigte Amira offen ihre durch die Schwangerschaft entstandenen Makel.

Bild

bild: instagram / amirapocher

Amira postet süßes Foto mit Sohn

Doch umso mehr konnten sich Fans über das intime Folgefoto in ihrer Story freuen. Darauf sah man Amira über ihren Sohn gelehnt stehen, während er die Nase seiner Mutter berührte. Der Post wurde von der Zweifachmutter mit "Sie sind es doch wert!" sowie einem Herz-Emoji betitelt. Wohl wieder eine Anspielung auf ihre Geheimratsecken.

Auftretender Haarverlust nach der Schwangerschaft ist eine häufige Nebenwirkung, die allerdings nach wenigen Wochen wieder verschwindet und in den allermeisten Fällen völlig harmlos ist. Insbesondere für Amira scheint das große Babyglück den Verlust einiger Haare zudem locker wett zu machen.

Bild

bild: instagram / amirapocher

Schwere Stillprobleme nach erster Schwangerschaft

Nach ihrer ersten Geburt hatte Amira wohl mit anderen Problemen zu kämpfen. Die 28-jährige erzählte, dass sie damals schwere Stillprobleme hatte und erklärte auf Instagram: "Beim ersten Mal habe ich monatelang vor Schmerzen unter Tränen gestillt und jetzt beim zweiten Mal ist es einfach nur unfassbar schön und schmerzfrei."

Sie stellte sich zudem eindeutig auf die Seite von Frauen, für die das Stillen nicht möglich ist. "Nicht stillen macht niemanden zu einer schlechteren Mama," sagte die Frau von Comedian Oliver Pocher deutlich.

(nb)

1
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1Kommentar anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Thomas Keller 17.05.2021 17:58
    Highlight Highlight Amira Pocher hat jedoch vergessen das es Männer gibt, welche Frauen während und auch nach einer Schwangerschaft wunderschön finden. Es versteht sich fast von selbst das eine Mutter nun mal halt eine andere Figur hat als eine Frau ohne Kinder. Das ist jedoch kein Makel, sondern einfach nur Natur.

Nach CSD: Nura veröffentlicht homophobe Hassnachrichten

Am Samstag demonstrierten Zehntausende für die Rechte queerer Menschen beim Christopher Street Day in Berlin. Die Polizei ging von rund 65.000 Teilnehmern aus, die Veranstalter sprachen sogar davon, dass 80.000 Menschen auf die Straße gegangen seien, um sich für das Motto "Save our Community – save our pride" stark zu machen. Statt des üblichen Party-Charakters wurde aufgrund der Corona-Krise besonders das politische Element der Parade betont.

Auch Rapperin Nura war mit von der Partie und postete …

Artikel lesen
Link zum Artikel