Claudia Effenberg beim Abflug der ICH BIN EIN STAR - HOLT MICH HIER RAUS Dschungelcamp-Kandidaten nach Australien am Frankfurt International Airport in Frankfurt am Main am 01.01.2023 *** Claudia Effe ...
Claudia Effenberg zeigt sich auf Instagram extrem emotional.Bild: imago / gartner
Dschungelcamp

Dschungelcamp: Claudia Effenberg bricht unmittelbar vor Show-Start in Tränen aus

13.01.2023, 21:26

Im diesjährigen Dschungelcamp ist Claudia Effenberg eine der bekanntesten Teilnehmerinnen. Die Frau von Stefan Effenberg stellte schon vor dem Abflug nach Australien klar, dass die meisten Essensprüfungen für sie wohl kein Problem sein werden. "Heuschrecken, getrocknete, auch Käfer, Maden hab ich schonmal gegessen, lebendige sogar. Ich hab alles gegessen, mein Mann gar nichts", sagte sie damals gegenüber RTL.

Kurz vor ihrem Einzug ins Camp zeigte Claudia sich nun allerdings extrem emotional. Auf Instagram teilte die Designerin nun tränenreich eine wichtige Botschaft mit ihren Fans. Dabei gilt ihre Nachricht gar nicht nur ihren Follower:innen, sondern ist eigentlich für jemand ganz anderen bestimmt.

Dschungelcamp: Tränenreiches Dankesvideo

Es sei nicht das erste Mal, dass sie in den letzten Tagen weinen musste, berichtet Claudia ihren Fans. Schuld ist aus ihrer Sicht allerdings vor allem einer: Ihr Begleiter Tim Mathé. Der Star-Friseur habe am Tag zuvor zu ihr gesagt: "Ich glaube, wenn die dich holen, muss ich weinen." Und nun sitzt Claudia selbst vor der Kamera und bricht in dem Video, das sie Tim widmet, in Tränen aus.

Sie werde ihren Begleiter "echt vermissen", erklärt Claudia. "Und jetzt ist meine einzige Chance, mich nochmal einfach bei ihm zu bedanken für die tolle Zeit. Auch in der Quarantäne." Zwar habe sie keine Angst, fährt Claudia fort, doch der Abschied von Tim fällt ihr offensichtlich trotzdem schwer. Am Ende des Videos sagt sie:

"Danke Tim für die echt coolen Tage und dass du mein Handy ab jetzt nimmst. Und ich hoffe, du bist mir nicht böse, wegen des Heulsusenvideos."

Sie sei eben ein "sehr emotionaler Mensch", verabschiedet Claudia sich noch von ihren Fans, bevor sie ein letztes Dankeschön an den Friseur richtet.

Dschungelcamp-Fans muntern Claudia Effenberg auf

So große Emotionen lassen auch Tim nicht kalt. Er teilte Claudias Clip in seiner Instagram-Story. Das Video versah er noch mit Herz-Emojis und einem weinenden Smiley. Auch, wenn der Friseur sich nach Claudias Abschied nun mit Cosimos Partnerin Nathalie Gaus die Zeit vertreibt: Seine Reaktion zeigt, dass auch er Claudia bereits kurz nach ihrem Abschied ins Camp vermisst.

Claudias Befürchtung, dass man sie nun für eine "Heulsuse" halten könnte, bewahrheitet sich aber nicht. Unter ihrem Video gibt es jede Menge aufbauende Kommentare von ihren Follower:innen, die sie darin bestärken, dass es richtig ist, seinen Emotionen freien Lauf zu lassen. Claudia hat mit ihrer tränenreichen Botschaft also genau den richtigen Ton getroffen.

Peter Klein meldet sich vor Mallorca-Rückkehr – Lucas Cordalis grätscht dazwischen

Das Affären-Drama rund um Lucas Cordalis' Australien-Begleitung Peter Klein könnte jetzt nochmal so richtig an Fahrt aufnehmen. Denn nach dem Dschungelcamp-Finale sind die Promis nun auf der Heimreise – und damit wird auch Peter in Kürze auf seine (Noch-)Ehefrau Iris treffen. In seiner Instagram-Story meldet sich der 62-Jährige nun ein letztes Mal aus Australien zu Wort – und man sieht ihm die Geschehnisse der vergangenen Wochen deutlich an.

Zur Story