Filip Pavlovic und Tara Tabitha streiten sich plötzlich.
Filip Pavlovic und Tara Tabitha streiten sich plötzlich.Bild: rtl
Dschungelcamp

Dschungelcamp-Zoff zwischen Tara und Filip eskaliert: "Ich will, dass die Zuschauer mich direkt als Erstes rauswählen"

25.01.2022, 09:52

Zwischen Filip Pavlović und Tara Tabitha entwickelte sich in den vergangenen Tagen im Dschungelcamp bereits eine kleine Busch-Romanze. Die einstige "Ex On The Beach"-Kandidatin scheint sich aber nicht ganz so sicher zu sein, ob ihre Zuneigung auf Gegenseitigkeit beruht. "Er hat jetzt schon ein paar Mal gesagt, wenn er eine Frau treffe, dann wisse er es sofort. Das Gefühl habe ich nicht, dass ich das bei ihm bin", sagte sie Linda. Und weiter: "Er fasst mich auch nicht so viel an. Er legt schon mal seine Hand auf meinen Schenkel, aber nicht so viel."

In jedem Fall wolle sie nicht, dass die Zuschauer glauben, "dass wir eine Show machen für die Quote, denn das ist es nicht", beteuerte sie. Filip war derweil froh, dass sie hier sei. Am vierten Tag schien ihr Beziehungsstatus plötzlich auf "es ist kompliziert" gewechselt zu sein, denn es knallte mächtig zwischen den beiden. Filip drohte sogar damit, dass er rausgewählt werden wolle.

Peter Althof hörte sich die Sorgen von Filip Pavlović an.
Peter Althof hörte sich die Sorgen von Filip Pavlović an.Bild: rtl

Tara und Filips Romanze bekommt Risse

Die Ausgangssituation hätte eigentlich nicht harmloser sein können, denn die Österreicherin bat den Realitystar lediglich darum, sie mit zum Wäschewaschen zu begleiten. Doch der 28-Jährige schien darauf keine Lust zu haben und zog es vor, in seiner Hängematte zu verweilen. Er versicherte allerdings: "In zehn Minuten, dann komme ich mit!" Diese Abfuhr war zu viel für Tara. Schnell schüttete sie unter Tränen Janina Youssefian ihr Herz aus: "Das hat mich so enttäuscht."

Bei Tara kullerten die Tränen.
Bei Tara kullerten die Tränen.Bild: rtl

Nach und nach sprachen sich die Gewitterwolken am Liebeshimmel rum. Filip bekam mit, was gerade wegen seiner wohl unbedarften Aussage passierte und polterte: "Jetzt stehe ich wieder als Vollidiot da." Die Situation drohte weiter zu eskalieren, auch Lindas gutes Zureden half nicht. Tara wetterte schließlich in Richtung Filip:

"Das ist typisch. Ich bin traurig und er ist jetzt das Opfer. Ich habe doch nur nach einer Kleinigkeit gefragt."
Tara zeigte sich enttäuscht über die Situation.
Tara zeigte sich enttäuscht über die Situation.Bild: rtl

Für den Kuppelshow-Teilnehmer wurde es Zeit, sich mit Bodyguard-Legende Peter Althof zurückziehen und Tacheles zu reden. Dabei sagte er plötzlich: "Weißt du, was ich will? Ich will, dass die Zuschauer mich direkt als Erstes rauswählen. Ich habe da keinen Bock mehr drauf! Ich werde hier zu was gemacht, dass ich gar nicht bin. Muss sie das machen, vor der ganzen Gruppe? Sie schadet mir damit. Wieder bin ich es, wieder bin ich der Schlechte."

Filip versuchte, mit Tara den Streit zu klären.
Filip versuchte, mit Tara den Streit zu klären.Bild: rtl

Bei einem Versöhnungsspaziergang wollte er daraufhin mit der 28-Jährigen ein klärendes Gespräch führen. Mit den Worten "Tara, lass uns mal drei, vier Gänge runterfahren" machte er eine klare Ansage. Somit wurde schnell klar: Hier stehen die Zeichen noch längst nicht auf Versöhnung. Er polterte, nachdem auch bei ihm die Tränen kullerten: "Warum gehst du zu Leuten, wenn du mit denen nichts zu tun hast? Beim nächsten Mal musst du was sagen, ich bin der Letzte, der kein Verständnis hat. Ich war kaputt."

Tara zeigte sich im Anschluss daran noch trauriger und meinte: "Jetzt ist aus einer scheiß Mücke ein Elefant geworden. Das ist so unnötig, ich darf auch mal enttäuscht sein. Abstand halten von was? Wir haben noch nicht mal Händchen gehalten", schilderte sie ihre Sicht der Dinge.

(iger)

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
"Ist nicht ihr Ernst!?" Fans sind von Bibi Claßen enttäuscht – das ist der Grund

Die Youtube-Gemeinde ist im Aufruhr, denn am Wochenende bestätigten sowohl Julian als auch Bibi Claßen die traurigen Gerüchte: Sie sind kein Paar mehr! Nach 13 Jahren Beziehung und zwei gemeinsamen Kindern soll sich Bibi von Julian getrennt haben, so lautet zumindest die Darstellung des 29-Jährigen. Seine Noch-Ehefrau hingegen hat sich noch nicht weiter zu den Gründen für das Liebes-Aus geäußert. Aber genau das wünschen sich die Fans von der Content-Creatorin, wie sie unter dem neuesten Posting von Bibi jetzt mehr als deutlich machten.

Zur Story