Markus lästert über Danni Büchner. Den Zuschauern gefällt es.
Markus lästert über Danni Büchner. Den Zuschauern gefällt es.
Bild: TVNOW / Stefan Menne
Dschungelcamp

Dschungelcamp-Zuschauer feiern Markus für Spruch über Danni Büchner

19.01.2020, 23:12

Immer mal wieder etwas Neues im Dschungelcamp! Tag 9 war der erste, an dem NICHT Danni Büchner oder Elena Miras zur Dschungelprüfung antreten mussten. Das hatte einen recht banalen Grund: Die Zuschauer stimmen nun nicht mehr ab, sonst wären die beiden Krawall-Camperinnen natürlich bis zum Sanktnimmerleinstag in jede erdenkliche Prüfung geschickt worden.

Doch so kam es, dass nun Markus seine Chance ergreifen konnte. Für alle, die es bisher nicht mitbekommen haben: Das ist der Antiquitäten-Händler mit den langen Haaren vom Trödeltrupp (RTL 2) beziehungsweise von den "Superhändlern" (RTL).

Die Dschungelprüfung war jedoch eine alte bekannte: der "Ge-Fahrstuhl" wartete auf Markus. Wir erinnern uns. Danni Büchner hatte genau dort vor vier Tagen abgebrochen hatte.

Markus hingegen versuchte es und brillierte dann auch. Trotz 22 Teppichpythons, Kakerlaken, 200 Ratten, 50 Spinnen, 30 Kröten und einem Krokodil holte er acht von zehn Sternen aus allerlei Ekelräumen heraus, in die ihn der Fahrstuhl gefahren hatte.

Markus zog es durch.
Markus zog es durch.
Bild: TVNOW / Stefan Menne

Markus lästert über Danni Büchner

Doch die Zuschauer feierten ihn nicht nur für seinen coolen Umgang mit der Dschungelprüfung – sondern vor allem auch für einen Spruch über Danni Büchner.

Sonja Zietlow erzählt Markus vor der Prüfung, dass Danni dort nach 13 Sekunden gequält den Satz "Ich bin ein Star, holt mich hier raus" gerufen hatte.

Sonja Zietlow macht keinen Hehl daraus, dass Danni nicht ihre Lieblingskandidatin ist.
Sonja Zietlow macht keinen Hehl daraus, dass Danni nicht ihre Lieblingskandidatin ist.
Bild: TVNOW / Stefan Menne

Diese habe davon erzählt, berichtet Markus, er höre ihr aber nicht immer richtig zu. "Warum? Nervt dich Danni?", fragte Sonja Zietlow.

Markus lästert:

"Sie erzählt immer so viel. Man muss sich immer die gleichen Geschichten anhören. Das erinnert an ältere Leute, die senil werden und immer dasselbe erzählen. Das ist anstrengend!"

Dschungelcamp-Fans feiern Markus

Wir halten fest: Markus hat in der Zuschauergunst massiv hinzugewonnen. Ob da ein möglicher Geheimfavorit heranwächst?

(hau)

"Die Höhle der Löwen": Maschmeyer watscht Kofler nach Sekten-Vergleich ab - und droht ihm im TV

Es ging eigentlich um eine Weltsensation: Papier, das als Tapete die Heizung ersetzen kann. Doch wegen eines kleinen Details kriegten sich Carsten Maschmeyer und Georg Kofler bei "Die Höhle der Löwen" auf Vox ziemlich in die Haare ...

Der Pitch von Kohpa in Folge zwei der neuen Staffel "Die Höhle der Löwen" startete vielversprechend mit einer steilen Behauptung: "Papier leitet Strom." Die Gründer hatten mit Kohpa ein nachhaltiges Papier mit recycelten Kohlenstofffasern entwickelt. Der Vorteil der neuen Technologie: "Kohpa Therm ist das erste Heizpapier, was es auf dem Markt gibt."

Den Beweis lieferten Papieringenieur Walter Reichel und sein Kollege Peter Helfer natürlich direkt mit einer Demonstration zum Anfassen. "Dann …

Artikel lesen
Link zum Artikel