Dominik Stuckmann äußert sich im Interview mit watson erstaunt über einige Kandidatinnen.
Dominik Stuckmann äußert sich im Interview mit watson erstaunt über einige Kandidatinnen.rtl
Exklusiv

"Hätte ich der einen oder anderen Frau nicht zugetraut": Bachelor Dominik äußert sich entsetzt über Kandidatinnen

18.02.2022, 16:49

Dominik Stuckmann ist der aktuelle Bachelor. Seit dem 26. Januar sucht der gebürtige Hesse in der RTL-Datingshow zwischen 22 Frauen seine große Liebe. Mittlerweile haben sich auch die ersten Favoritinnen herauskristallisiert: Mit Jana-Maria hatte Dominik das perfekte erste Date und mit Nele gab es den ersten Kuss der Staffel. Aber auch Anna und Lara stehen in der Gunst des Bachelors hoch im Kurs.

Inzwischen ist fast Halbzeit beim "Bachelor" und mit watson blickte Dominik Stuckmann auf die bisherigen Folgen zurück. Dabei erzählte der Blondschopf, was ihm beim Schauen am meisten überrascht hat und wie er sein eigenes Auftreten bewertet. Außerdem verriet Dominik, ob er seinen Kuss mit Nele bereut und ob ihn das Eifersuchts-Drama von Jana-Maria gestört hat. Darüber hinaus sprach der passionierte Tischtennisspieler auch über seine letzte Beziehung: Hat er Schluss gemacht oder wurde er verlassen? Und was hat ihm dabei geholfen, über die Beziehung hinwegzukommen?

watson: Bevor wir über die Show reden – wie geht es dir?

Dominik Stuckmann: Mir geht es sehr gut. Es ist sehr spannend für mich, das Ganze im Fernsehen zu sehen. Dabei kommen viele Gefühle in mir hoch. Das Ganze ist mit sehr vielen Emotionen verbunden. Es gibt auch Szenen, die jetzt komisch für mich sind.

Heißt das, du bereust im Nachhinein Dinge, die du gesagt hast?

Ich bin so wie ich bin. Das habe ich mir vorgenommen, als ich die Reise angetreten habe, dass ich einfach ich selbst bleibe. Und einigen passt es, anderen passt das nicht. Das Wichtigste am Ende des Tages ist aber, dass man sich selbst treu bleibt, kein Spiel spielt und nicht bei jedem Wort darauf achtet: "Oh Gott, wie kommt es jetzt bei den Zuschauern an? Wie wirke ich im Fernsehen?" Dieses Verhaltensmuster habe ich komplett abgelegt. Wirklich.

Dominik gibt als Bachelor den einen oder anderen derben Spruch zum Besten.
Dominik gibt als Bachelor den einen oder anderen derben Spruch zum Besten.Bild: rtl

Du hast aber schon ein paar derbe Sprüche gebracht: Du sorgtest dich um deine Eier oder sagtest über den Fallschirmsprung, dass es "besser als Sex" gewesen sei…

Ja, dann denke ich mir natürlich schon manchmal so: "Okay, hast du das wirklich gesagt?" Aber hey, so bin ich. Und die einen kommen damit klar, mit dieser Lockerheit, die anderen kommen mit dieser Lockerheit nicht klar. Jedem Recht machen kann man es nicht. Das ist aber auch normal, glaube ich. Aber ich stehe hinter all meinen Worten und all meinen Handlungen.

"Es gab bislang schon Szenen, die mich überrascht haben. Ich möchte gar nicht Einzelne herauspicken, aber das eine oder andere Verhaltensmuster hätte ich der einen oder anderen Frau nicht zugetraut."

Wie war es, zum ersten Mal die Frauen in der Villa zu erleben?

Auf jeden Fall ist es ein bisschen so, als würde man hinter die Kulissen schauen, oder? Ich habe die Frauen ja auch immer nur so erlebt, wie sie mir gegenüber sind, aber nicht, wie sie sich untereinander verhalten.

22 Frauen buhlen um das Herz von Dominik Stuckmann.
22 Frauen buhlen um das Herz von Dominik Stuckmann.rtl

Gab es denn eine Szene, die dich krass überrascht hat und durch die eine Frau im Nachhinein vielleicht anders wirkte?

Es gab bislang schon Szenen, die mich überrascht haben. Ich möchte gar nicht Einzelne herauspicken, aber das eine oder andere Verhaltensmuster hätte ich der einen oder anderen Frau nicht zugetraut.

Jetzt will ich auch ein paar Namen hören…

Da bleibe ich lieber mal diplomatisch und nenne keine Namen...

"Ich glaube nicht, dass ich so komplett auf dieser Influencer-Schiene fahren werde, weil ich einfach nicht der Typ dafür bin."

Ein Gentleman schweigt bekanntermaßen. Dann kommen wir noch einmal auf dich zu sprechen. Du hattest vor deinem Auftritt als Bachelor keinen Instagram-Account, jetzt hast du einen. Wie gefällt dir Social Media?

Ich muss ehrlicherweise gestehen, dass es schön ist, die Menschen dort abzuholen, ihnen zu zeigen, was hinter den Kulissen passiert und sie auf die Reise mitzunehmen. Es sind so viele Eindrücke, so viele positive und schöne Nachrichten die einen erreichen, was superschön ist.

Hast du denn auch schon Negatives erlebt?

Viele Menschen urteilen über Dinge, die sie nur im Fernsehen gesehen und nicht erlebt haben und dass vielleicht mehr passiert ist, als sie gesehen haben. Das ist natürlich sehr oberflächlich. Meine Strategie in Bezug auf Social Media ist: Wenn ich irgendwann das Gefühl habe, dass mir das auf den Zeiger geht, dann schalte ich einfach wieder ab. Ich mache das so lange, wie ich Spaß daran habe. Aber solange ich tolle Eindrücke mit den Menschen teilen kann und sich auch Menschen daran erfreuen können, will ich das gerne machen.

Du könntest dir also vorstellen, deinen Instagram-Account zu behalten und vielleicht sogar ein bisschen als Influencer tätig zu sein?

Ich sage niemals nie, aber aktuell steht das noch nicht zur Debatte bei mir. Ich lasse mich überraschen, aber zum jetzigen Zeitpunkt konzentriere ich mich eher auf meinen richtigen Beruf, den ich auch davor ausgeübt habe. Ich glaube nicht, dass ich so komplett auf dieser Influencer-Schiene fahren werde, weil ich einfach nicht der Typ dafür bin.

Wir sind gespannt, was wir noch von dir hören werden. Ich will mit dir über die Kandidaten und die Folgen reden, die wir schon gesehen haben. Fangen wir doch direkt am Anfang an. Welche Kandidatin hatte dich ich in der ersten Nacht der Rosen am meisten beeindruckt?

Bei der allerersten? Es waren mehrere Frauen dabei, die eine gewisse Ausstrahlung hatten und bei denen ich eine Anziehungskraft gespürt habe. Man hat doch irgendwie im Gefühl, ob etwas passieren könnte oder nicht.

Und ganz konkret?

Ich kann natürlich nicht verschweigen, dass mich unter anderem Nele, als sie aus dem Auto gestiegen ist, beeindruckt hat. Zu ihr habe ich ja auch einen kleinen Kommentar abgegeben...

Wer hat dich noch beeindruckt?

Auf den ersten Blick zum Beispiel auch Jana-Maria, aber es gab viele Frauen, bei denen ich ein gutes Gefühl hatte und, die bei mir einen guten Eindruck hinterlassen haben, zum Beispiel auch Anna oder Lara.

Dominik Stuckmann mit den "Bachelor"-Kandidatinnen in der ersten Nacht der Rosen.
Dominik Stuckmann mit den "Bachelor"-Kandidatinnen in der ersten Nacht der Rosen.rtl

Die Anziehung zwischen dir und Jana-Maria hat man sofort gespürt. Ihr hattet auch ein tolles erstes Date. Jana-Maria wollte sogar mit dir abhauen, warst du in Versuchung?

Ich habe sie natürlich ganz gezielt zu dem ersten Date eingeladen, weil ich hier einfach am ersten Abend gemerkt habe, dass da viele Gemeinsamkeiten sind. Sie hat einen Bezug zu Spanien, wo ich auch lebe. Wir haben viele berufliche Gemeinsamkeiten. Wir haben uns auf Anhieb verstanden.

Also wolltest du auch abhauen?

Nein, einfach abhauen oder abbrechen, so was kommt für mich nicht infrage. Wir wissen beide, worauf wir uns eingelassen haben, was zu dieser Reise gehört. Aber es war trotzdem ein schönes Gefühl und es war schön, diesen Moment zu genießen. Ich meine, ich bin das Ganze angetreten, ohne zu wissen, was für Frauen vor mir stehen. Und meine größte Sorge war, dass da vielleicht nicht die richtige Frau für mich dabei ist. Aber diese Sorgen hab ich schon früh verloren.

"Also ich bin normalerweise, das habe ich auch oft in den Interviews vorher schon gesagt, gar nicht so der Typ, der schnell küsst."
Jana-Maria und Dominik hatten ein tolles erstes Date in Mexiko.
Jana-Maria und Dominik hatten ein tolles erstes Date in Mexiko.rtl

Du hattest auch ein tolles Date mit Nele. Mit ihr hattest du auch den ersten Kuss. Findest du im Nachhinein, es war zu früh?

Es war genau richtig so. Also ich bin normalerweise, das habe ich auch oft in den Interviews vorher schon gesagt, gar nicht so der Typ, der schnell küsst. Für mich gehört normalerweise ein längerer Lernprozess dazu.

Warum hast du es trotzdem getan?

Ich habe auf dieser Reise schnell realisiert, dass man mit jeder einzelnen Frau nur wenig Zeit hat und dass die Entwicklung schneller voranschreitet und auch voranschreiten muss, wenn man weiterkommen will. Man muss die Zeit, die man miteinander hat, gut nutzen.

Und deswegen hast du Nele geküsst?

Wir hatten tolle Gespräche, eine traumhafte Kulisse und es gab da diese krasse Anziehung zwischen uns. Deshalb war das der richtige Schritt. Im Nachhinein würde ich es auch immer wieder so machen.

Mit Nele hatte Dominik seinen ersten Kuss.
Mit Nele hatte Dominik seinen ersten Kuss.rtl
"Für mich ist es natürlich kein schönes Gefühl, irgendwie so ein bisschen an den Pranger gestellt zu werden."

Ich glaube, viele Zuschauer waren einfach überrascht, dass Nele den ersten Kuss bekommen hat und nicht Jana-Maria. Kannst du dir erklären, warum es bei ihrem ersten Date nicht dazu gekommen ist?

Das ist eine gute Frage. Tatsächlich habe ich bei Jana-Maria, auch wenn es ein superschönes Date war, noch nicht das Gefühl gehabt, sie küssen zu wollen und auch von ihr nichts gespürt. Vielleicht auch, weil es das erste Date überhaupt war. Wenn man merkt, dass man die Person gegenüber küssen will und merkt, das beruht auf Gegenseitigkeit, dann bin ich der letzte Mensch, der das künstlich in die Länge zieht. Das Date mit Jana-Maria war echt erste Sahne, aber trotzdem war es irgendwie noch nicht der richtige Zeitpunkt.

Jana-Maria war natürlich sehr sauer nach dem Kuss. Wie hast du denn ihren Ärger in dem Moment empfunden?

Natürlich war das für sie nicht schön. Aber am Ende des Tages wissen wir beide, wo wir hier sind. Selbst, wenn man nie eine Staffel geguckt hat, kennt man das Prinzip. Für mich ist es natürlich kein schönes Gefühl, irgendwie so ein bisschen an den Pranger gestellt zu werden.

Warst du deswegen sauer auf sie?

Sie ist trotzdem eine Person, mit der ich schon am Anfang wunderschöne Momente erlebt habe. Also dieses erste Date, das war echt sehr besonders und hat uns auch sehr verbunden. Und es zeigt ja nur, dass sie krasse Gefühle auch schon in so kurzer Zeit entwickelt hat.

Jana-Maria machte Dominik nach seinem Kuss mit Nele eine Szene.
Jana-Maria machte Dominik nach seinem Kuss mit Nele eine Szene.rtl

Einige Frauen sind auch freiwillig gegangen. Das muss man auch erst einmal verarbeiten. Wie ging es dir dabei?

Jeder Frau steht es frei freiwillig zu gehen. Ich bin der letzte Mensch, der da was erzwingen möchte. Genauso sage ich ja auch den Frauen, wenn meinerseits kein Interesse da ist. Und dann ist das nur fair, auch gegenüber allen anderen Frauen, weil man keiner anderen Frau die Chance nimmt.

"Und am Ende des Tages kann ich nur sagen, ich war von Anfang an mit ganzem Herzblut bei dieser wunderbaren Reise dabei und ich bin darüber sehr glücklich."

Ich würde gerne noch über ein anderes Thema mit dir sprechen. Du hast ja direkt gesagt, dass du erst seit einigen Monaten wieder Single bist. Kannst du verstehen, dass deswegen einige Zuschauer erst mal ein bisschen skeptisch waren, ob du es wirklich ernst meinst in der Show?

Es ist doch vollkommen verständlich, dass man sich fragt: Ist jemand wirklich mit vollem Herzblut dabei? Aber die Frage kann man ja unabhängig davon stellen, wie lange jemand Single ist. Manche fragen sich auch, ob jemand nur Fame will. Aber klar, Die Zuschauer fragen sich eben: "Ist er wirklich ernsthaft da? Ist er vielleicht über seine Ex-Freundin noch gar nicht hinweg?"

Und was würdest du den Skeptikern entgegnen?

Wäre ich nicht über meine Ex-Freundin hinweg, hätte ich mich nicht beim "Bachelor" beworben. Das ist ein Prinzip für mich, es ist für mich eigentlich selbstverständlich. Und am Ende des Tages kann ich nur sagen, ich war von Anfang an mit ganzem Herzblut bei dieser wunderbaren Reise dabei und ich bin darüber sehr glücklich.

"Aber irgendwann kam dann bei mir der Zeitpunkt, wo ich gesagt habe: 'Okay, jetzt bin ich wieder bereit, in die große weite Welt zu gehen und auch wieder Frauen kennenzulernen.'"

Okay, dann kommen wir noch einmal kurz auf deine frühere Beziehung zu sprechen. Wer hat denn damals Schluss gemacht – du oder deine damalige Freundin?

Es beruhte auf Gegenseitigkeit und es war ein Prozess. Es war nicht so, dass eine Person Schluss gemacht hat, sondern wir haben das zusammen entschieden. Wir waren einfach an diesem gewissen Punkt.

Hast du einen Tipp, wie man mit einer Beziehung am besten abschließt?

Für mich war der beste Weg, mich erst einmal mit mir selbst zu beschäftigen. Es gibt ja viele, die dann raus in die Welt gehen, feiern, um sich so abzulenken. Ich bin eher der Typ, der sich dann ein bisschen zurückzieht, sich auf sich selber fokussiert, viel mit Freunden redet. Aber irgendwann kam dann bei mir der Zeitpunkt, wo ich gesagt habe: "Okay, jetzt bin ich wieder bereit, in die große weite Welt zu gehen und auch wieder Frauen kennenzulernen."

Dominik Stuckmann ist über einige Kandidatinnen im Nachhinein erstaunt.
Dominik Stuckmann ist über einige Kandidatinnen im Nachhinein erstaunt.rtl

Und warum dann gleich bei "Der Bachelor"?

Es war für mich gut, mich aus meiner Komfortzone zu bewegen.

Mexiko ist auch nicht der schlechteste Platz dafür…

Es war echt beeindruckend. Ein Abenteuer, das ich wohl nicht mehr missen möchte. Aber ja, davor war ich beschäftigt und hatte mich auch krass zurückgezogen. Das muss aber jeder für sich selber entscheiden. Ich glaube, es gibt da keine universale Lösung, jeder muss für sich selbst herausfinden, was der richtige Weg ist. Jeder geht auch mit Liebeskummer oder mit Beziehungsstress anders um.

Dann ganz am Schluss noch eine Frage: Viele Zuschauer haben sich Sorgen um dich gemacht, weil du so viel geschwitzt hast. Man hatte das Gefühl, dass du viel zu dick angezogen bist in Mexiko. Gib bitte einmal Entwarnung, dass es dir gut ging in Mexiko.

Mir ging es gut. Ich habe auch reichlich und ausreichend getrunken, ich habe ausreichend gegessen. Die Flüssigkeit, die ich als Schweiß verloren habe, habe ich mittels leckerer Cola, leckerem Bier und Wasser wieder aufgenommen.

Dominik kam im Mexiko im Anzug regelmäßig ins Schwitzen.
Dominik kam im Mexiko im Anzug regelmäßig ins Schwitzen.rtl

Haben dich die Frauen so zum Schwitzen gebracht?

Sicherlich auch die eine oder andere. Ich glaube, da kamen viele Faktoren zusammen, dass ich am Ende so geschwitzt habe. Wir reden hier immerhin von 35 Grad, plus hoher Luftfeuchtigkeit. Man steht da in einem Anzug, weil man natürlich auch schön aussehen will und ja, dann läuft eben der Schweiß.

Da haben wir es als Frauen leichter. Wir können Kleider anziehen…

Ja, da haben es Frauen besser, aber ich wurde auch irgendwann lockerer. Dann lasse ich den Anzug an der einen oder anderen Stelle auch mal weg.

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Ex-"GNTM"-Gewinnerin Stefanie Giesinger erlebt Horror-Flug

Wer in diesem Sommer mit dem Flugzeug verreisen will, braucht starke Nerven: Flugausfälle oder Verspätungen von Flügen sind keine Einzelfälle, sondern aktuell gefühlt sogar die Regel. Diese Situation ist eine Folge der Pandemie. Da aufgrund von Einschränkungen der Flugverkehr beinahe völlig zum Erliegen kam, herrscht nun Personalmangel, da viele Mitarbeiter kündigten und die Branche wechselten oder entlassen wurden.

Zur Story