Bob Odenkirk as Jimmy McGill - Better Call Saul Season 2, Photo Credit: Ben Leuner/AMC Los Angeles CA PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY Copyright: xBenxLeuner/AMCx 32818_026THA

Bob Odenkirk As Jimmy Mc ...
Auf Netflix gibt es ab dem 19. April die 6. Staffel "Better Call Saul".Bild: imago images/ Cinema Publishers Collection / Ben Leuner/AMC
Filme und Serien

Neue Serien auf Netflix und Amazon Prime Video für die 3. Aprilwoche 2022

15.04.2022, 06:0113.04.2022, 17:53

Es ist Ostern! Das heißt, es gibt ein extra langes Wochenende für euch, um die Familie zu besuchen, mit Freunden brunchen zu gehen und sich vielleicht auch einfach ein bisschen zu erholen. Auf dem Sofa. Mit neuen Filmen und Serien zum Bingen! Damit euch die Auswahl dabei leichter fällt, haben wir die spannendsten Neuerscheinungen und besten Klassiker für die Woche vom 15. bis 22. April für euch herausgesucht.

Egal, ob Dokumentationen, Sitcoms, Mystery-Thriller oder irgendetwas dazwischen: Im watson-Serienguide findet ihr genau die richtigen Serien und Filme für euch!

Netflix

"Abercrombie & Fitch: Aufstieg und Fall"

An diesen Laden haben wir vermutlich schon lange nicht mehr gedacht: Ab dem 19. April gibt es bei Netflix die Dokumentation "Abercrombie & Fitch: Aufstieg und Fall". In den 2000ern kamen Jugendliche kaum um diesen Laden herum, der vor allem in den USA erfolgreich war. Auch in Deutschland gibt es noch einige wenige Filialen. In den spärlich beleuchteten Läden, die stark nach Parfüm rochen, arbeiteten vor allem junge, gutaussehende Menschen, die Männer teilweise ohne Shirts. Damit sollte die Zielgruppe angesprochen werden: jung, schlank und weiß. Wie rassistisch die Firmenleitung beispielsweise war, wird in dieser Dokumentation unter anderem aufgedeckt.

"Better Call Saul"

Neu bei Netflix könnt ihr ab dem 19. April die mittlerweile 6. Staffel von "Better Call Saul" anschauen. Die Spin-Off-Serie von "Breaking Bad" dreht sich um die Vergangenheit des dubiosen Anwalts Saul Goodman. Die Prequel-Serie spielt sechs Jahre vor den Ereignissen von "Breaking Bad" und begleitet Jimmy McGill, wie Saul Goodman eigentlich heißt, auf seinem Weg zur Anwaltszulassung, seinem ersten Büro und schließlich seinem fragwürdigen Erfolg. Auch weitere Charaktere aus "Breaking Bad" kommen in "Better Call Saul" vor, so zum Beispiel Mike Ehrmantraut, der mal für und mal gegen Saul arbeitet.

Amazon Prime Video

"Lol: Last One Laughing"

Neu bei Amazon Prime Video könnt ihr ab dem 14. April die dritte Staffel "Lol: Last One Laughing" anschauen. Mit dabei sind diesmal Carolin Kebekus, Christoph Maria Herbst, Axel Stein, Palina Rojinski, Mirco Nontschew, Hazel Brugger, Abdel Karim, Michelle Hunziker, Olaf Schubert und Anke Engelke. Gastgeber und Strippenzieher wird zum dritten Mal Michael Bully Herbig sein. Die Zuschauer werden diese Staffel "Lol" wohl aber auch mit einem weinenden Auge ansehen, da es Mirco Nontschews letzter Auftritt vor seinem überraschenden Tod im Dezember vergangenen Jahres war.

Disney+

"The Dropout"

Wenn ihr mit Serien wie dem "Tinder Schwindler" und "Inventing Anna" auf den Geschmack von Hochstapler-Geschichten gekommen seid, dann gibt es gute Neuigkeiten: Ab dem 20. April könnt ihr bei Disney+ die Miniserie "The Dropout" anschauen. Darin übernimmt Hollywood-Star Amanda Seyfried die Rolle von Elizabeth Holmes. Diese wurde mit ihrer Biotech-Firma "Theranos" schnell zur gefeierten Gründerin im Silicon Valley. Ihr wichtigstes Produkt waren Bluttests und sie erhielt Millionen Dollar von großen Investoren. Doch mit der Zeit begann ihre Fassade zu bröckeln.

Sky

"McMillions"

Neu bei Sky könnt ihr ab dem 15. April die HBO-Dokuserie "McMillions" anschauen. Die meisten kennen vermutlich das "McDonald's Monopoly": Beim Kauf von verschiedenen Produkten bekommt man Sticker, hinter denen sich verschiedene Preise verbergen können. Was den meisten jedoch noch nicht bekannt sein dürfte: Zwischen 1989 und 2001 war jeder Millionen-Gewinner in den USA ein Betrüger. Anfang der 2000er erhielt das FBI nämlich einen entscheidenden Hinweis: Wieso gewannen immer nur mittelalte italienischstämmige Männer aus New York den Hauptgewinn von einer Million Dollar?

Film der Woche

Was wäre, wenn man im echten Leben Entscheidungen wie in einem Videospiel treffen könnte? Dieser Frage geht der Horrorfilm "Choose or Die" nach, den ihr ab dem 15. April bei Netflix schauen könnt. Die Studentin Kaylee ist pleite und will deshalb gemeinsam mit ihrem Kumpel Isaac das Preisgeld eines obskuren Videospiels aus den Achtzigerjahren gewinnen. Das Spiel wird den beiden schnell unheimlich, als sie merken, dass sie damit auch die Realität beeinflussen können. Doch sie werden von einer geheimnisvollen Macht gezwungen, weiterzuspielen, da ihnen sonst der Tod droht... Isaac wird vom britischen Schauspieler Asa Butterfield dargestellt, den Netflix-Fans aus der Erfolgsserie "Sex Education" kennen.

Beatrice Egli: Tour-Ankündigung hat einen großen Haken – Fans sauer

Beatrice Egli hat mit "Volles Risiko" eine neue Hit-Single am Start und ist im Fernsehen sehr präsent: Am 26. November läuft ihre "Beatrice Egli Show" im WDR mit prominenten Gästen wie Andrea Berg und Maite Kelly. In dieser Woche gab es sogar noch mehr positive Nachrichten für Fans, denn die Sängerin kündigte eine Tour für 2023 an. Dabei gibt es allerdings einen großen Wermutstropfen...

Zur Story