Unterhaltung
Protector Of Istanbul Season 1

"The Protector" ist eine türkische Netflix-Original-Serie, die ihr nicht verpassen solltet. Bild: netflix

watson-Super-Serienguide: Netflix-, Amazon- und Sky-Highlights für die 1. Märzwoche

Auf geht's in eine neue Streaming-Woche! Welche Serie ist frisch und heiß, welche wird bald abgesetzt und welche am kontroversesten diskutiert? An jedem Wochenende liefern wir euch die besten Empfehlungen für Netflix, Amazon Prime, Sky, Joyn und MagentaTV in unserem ultimativen Streaming-Guide – von Mega-Hits wie "Star Trek: Picard" bis zur französischen Indie-Serie, die jeder sehen sollte.

Neue Woche, neue Serien-Highlights! Und jetzt in den kalten Wintermonaten könnt ihr es euch ohne schlechtes Gewissen auf dem Sofa gemütlich machen und Serien suchten. Doch wie findet man die perfekte Unterhaltung bei der großen Streaming-Auswahl? Keine Sorge, Sophia hilft euch! Egal, ob True Crime, Dramedy oder Sitcoms zum Bingewatchen – mit dem watson-Super-Serienguide von Sophia findet ihr genau das Richtige für euch.

Netflix

Das ist neu

Protector Of Istanbul Season 1

Hakan und Zeynep versuchen, ihre Heimatstadt Istanbul zu retten. Bild: netflix

Am 6. März erscheint die dritte Staffel der türkischen Fantasy-Serie "The Protector", einem Netflix-Original. Sie beruht auf den Romanen der türkischen Autorin Nilüfer Ipek Gökdel und hat sowohl Mystery als auch Superhelden-Elemente. Die Story: Hakan lebt ein normales Leben in Istanbul, bis er eines Tages von einem Geheimbund erfährt, in dem sein Adoptivvater Mitglied war. Dieser Orden kämpft gegen die "Unsterblichen", die die Menschheit zerstören wollen. Höchste Zeit also für Hakan, seine geheimen Superkräfte zu entdecken und kämpfen zu lernen.

Reality

Bild

In dieser Dating-Show wird es richtig ernst. Hm. bild: netflix

Was hat Netflix uns da schon wieder angetan? "Love Is Blind" (dt. "Liebe macht blind") ist eine Reality-Dating-Show für alle, die sich auch gerne ähnliche Formate wie "Bachelor" beziehungsweise "Bachelorette" oder "Hochzeit auf den ersten Blick" anschauen. In "Liebe macht blind" lernen sich die Kandidaten zunächst in futuristisch-dystopisch wirkenden "Pods" kennen und hören voneinander nur ihre Stimmen. Wenn sie sich dann für einen Kandidaten entschieden haben, lernen sie sich auch im "echten Leben" kennen und können sich vierzig Tage lang daten, bevor sie schließlich...heiraten? Und ja, diese Show ist so verrückt, wie sie klingt, also schaut unbedingt mal rein!

Bild

Ich habe für euch die Streaming-Dienste durchleuchtet. Bild: watson

Amazon Prime Video

Amazon Prime & Chill

Die Jurastudentin Christine wird für eine Escort-Agentur angeworben. Zunächst will sie sich nur etwas dazu verdienen, doch zunehmend gefällt ihr das luxuriöse Leben, das ihr durch ihre Kunden ermöglicht wird. Gleichzeitig möchte sie sich einen Namen in einer seriösen Anwaltskanzlei machen. Dieses doppelte Spiel geht jedoch nicht lange gut, doch sie versucht weiterhin verzweifelt, ihre zwei Welten voneinander getrennt zu halten.

Action-Comedy

abspielen

Zwei Staffeln der Serie sind bei Amazon zu sehen. Video: YouTube/JoBlo TV Show Trailers

Wenn ihr Lust auf auf eine spannende Serie mit skurrilem Humor habt, solltet ihr euch mal "Future Man" auf Amazon anschauen. Die Serie mit Josh Hutcherson und Eliza Coupe wurde von niemand geringerem als Seth Rogen produziert, was die vielen absurden Momente der Serie erklärt. Darum geht's: Josh Hutchersons Figur arbeitet als Hausmeister in einem Krankenhaus und spielt in seiner Freizeit gerne Videospiele. Als er eines Tages das höchste Level eines Spiels erreicht, stehen die Figuren plötzlich in seinem Zimmer. Sie kommen aus der Zukunft und rekrutieren ihn für eine Mission, bei der er selbst durch die Zeit reisen muss...

Sky Ticket

Das ist neu

abspielen

Schaut euch den Trailer an und sagt uns, dass er NICHT ein bisschen irre ist. Video: YouTube/SYFYde

Ab dem 5. März gibt es bei Sky Ticket "Spides" zu sehen, produziert vom Syfy Kanal. In der Serie mit dem mysteriösen und dramatischen Claim "Berlin ist erst der Anfang" geht es um eine junge Frau, die nach der Einnahme einer neuen "Partydroge" im Krankenhaus aufwacht und ihr Gedächtnis verloren hat. Später stellt sich heraus, dass die Droge anscheinend auch für Gedankenkontrolle eingesetzt werden kann. Doch welche Organisation steckt hinter der Entwicklung? In der Serie spielen zwar einige bekannte Stars wie zum Beispiel Florence Kasumba und Francis Fulton-Smith mit, doch... gelinde gesagt, wirkt der Trailer etwas "drüber". Langgezogene Schreie und violette Augen? Umso gespannter sind wir auf die ganze Serie!

Mystery

April 24, 2017 - James Van Der Beek.. Room 104 (Season 1) TV Series - 2017. U.S. PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY - ZUMArx90 20170424_shz_rx90_223 Copyright: xHbox

Dawson!!! bild: imago images / ZUMA Press

Bei Sky Ticket sind alle drei Staffeln der amerikanischen Anthologie-Serie "Room 104" verfügbar. Darin geht es um ein mysteriöses Hotelzimmer, in dem scheinbar übernatürliche Dinge geschehen können. So erzählt jede Folge ihre eigene Geschichte mit eigenen Charakteren. Bekannte Gesichter in den einzelnen Episoden sind unter anderem James van der Beek ("Dawson's Creek"), Judy Greer, Mahershala Ali und Cobie Smulders.

MagentaTV

Crime

abspielen

Lasst euch vom Thumbnail nicht in die Irre führen, es geht wirklich um Polizistinnen. Video: YouTube/ONE Media

"L.A.'s Finest" ist ein Spin-Off des Films "Bad Boys II", in dem Gabrielle Union ihre Rolle der Polizistin Sydney Burnett wieder aufnimmt. An der Seite ihrer Kollegin, gespielt von Jessica Alba, ermittelt sie in Los Angeles. Dabei kommt es auch immer wieder zu absurden und witzigen Situationen, wenn die beiden ungleichen Frauen gemeinsam auf Streife sind. Fazit: Entspannte und unterhaltsame Cop-Buddy-Serie zum Wegbingen.

Comedy

abspielen

Wir Deutschen kriegen nicht genug von Alman-Witzen. Video: YouTube/Filme.de.official

Auf MagentaTV könnt ihr beide Staffeln der deutschen Comedy-Serie "Das Institut – Oase des Scheiterns" anschauen. Darin geht es um die Mitarbeiter des deutschen Sprach-und Kulturinstitutes im fiktiven Land Kisbekistan, die sich bemühen, ihren "Bildungsauftrag" zu erfüllen. Dabei kommt es natürlich häufig zu kulturellen Missverständnissen mit den Einheimischen. Satirische Alman-Comedy als Serie.

Joyn

Comedy

abspielen

"Malcom Mittendrin" und "Die Wilden 70er" zusammengemischt. Video: YouTube/ABC

Ab März gibt es die Sitcom "The Kids Are Alright" auf Joyn. Darin geht es um eine irisch-katholische Familie, die ihren chaotischen Alltag im Kalifornien der Siebzigerjahre meistert. Die Familie besteht aus den beiden Eltern sowie acht Jungs im Alter zwischen zwei und Anfang zwanzig, die in die Schule, auf die Uni oder sogar ins Priesterseminar gehen. Witzige Serie zum Nebenbei-Gucken, bestens geeignet für Fans von "Malcom Mittendrin" und anderen Familien-Sitcoms.

Dokumentation

abspielen

Kontrovers diskutiert: "Leaving Neverland" Video: YouTube/HBO

Zwei Männer, Wade Robson und James Safechuck, die sich in ihrer Kindheit eine Zeit lang auf Michael Jacksons Anwesen aufhielten und oft mit ihm Kontakt hatten, sind die Protagonisten des zweiteiligen Dokumentarfilms. Die Doku beschäftigt sich mit den Kindesmissbrauchs-Vorwürfen gegen den Popstar, der 2009 starb. Der Dokumentarfilm wurde kontrovers diskutiert, da Michael Jackson auch nach seinem Tod noch viele Fans hat, die an seine Unschuld glauben (wollen). Ein schwieriges Thema. Schaut euch die Doku an und bildet euch am besten selbst ein Urteil.

Film der Woche

Chihiro Ogino Film: Spirited Away Sen to Chihiro no kamikakushi Jp 2001, Director: Hayao Miyazaki 20 July 2001 PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY Copyright: MaryxEvansxAFxArchivexStudioxGhibli 12623991 editorial use only

"Chihiros Reise ins Zauberland": Ein Klassiker – jetzt auch auf Netflix. Bild: imago images / Mary Evans

Am Anfang des Jahres gab es eine frohe Botschaft für alle Studio Ghibli-Fans, die gleichzeitig auch einen Netflix-Account haben: Denn der amerikanische Streaming-Dienst sicherte sich die Rechte für 21 Spielfilme und veröffentlicht nun jeweils sieben im Februar, März und April. Zum ersten März erscheinen nun also "Prinzessin Mononoke", "Das Königreich der Katzen", "Die Legende der Prinzessin Kaguya", "Nausicaä aus dem Tal der Winde", "Meine Nachbarn die Yamadas", "Arrietty – Die wundersame Welt der Borger" und "Chihiros Reise ins Zauberland". Letzterer ist wohl neben "Prinzessin Mononoke" international der bekannteste Film und unsere Anime-Filmempfehlung für diese Woche.

Trainer, Stars und große Clubs – Das sind die 11 besten Fußball-Dokus auf Netflix

Feiertage sind Netflixtage. Damit euch nach der Eiersuche und dem Osterlamm nicht langweilig wird, haben wir etwas für euch: Die elf besten Fußball-Dokus, die ihr beim Streamingdienst mit dem großen N schauen könnt.

Aber, versprecht uns bitte, dass ihr auch das gute Wetter an Ostern nutzt, und erst abends anfangt, zu bingen...

Los geht's! Die Reihenfolge hat übrigens nichts zu sagen...

Der Dokumentarfilm von Aljoscha Pause aus dem Jahr 2013 begleitet eine Saison lang die Trainer Frank Schmidt, …

Artikel lesen
Link zum Artikel