Zwei dieser drei "Sex Education"-Darsteller sind zusammen. Naaaa?
Zwei dieser drei "Sex Education"-Darsteller sind zusammen. Naaaa?
Bild: Screenshot youtube

"Sex Education": Diese zwei Stars sind im echten Leben ein Paar

30.01.2020, 09:23

Gerade erst erschien die zweite Staffel des Netflix-Hits "Sex Education". Für alle, die gerade in die Welt rund um Otis, Maeve und Eric eintauchen, gibt es nun etwas Freudiges zu berichten, was ihr vermutlich noch nicht wusstet: Zwei der Hauptdarsteller sind auch im echten Leben ein Pärchen – Aimee Lou Wood und Connor Swindells daten einander!

Die beiden sind in der Serie als Aimee Gibbs, ein etwas naives Mädchen, das unbedingt zu den Coolen gehören will und Adam Groff, der Sohn des seltsamen und strengen Schulleiters, zu sehen.

Lovebirds: Aimee Lou Wood und Connor Swindells aus "Sex Education"

Wenn Netflix-Stars selbstreflexiv werden: Die "Sex Education"-Schauspieler in "Stranger Things"-Kostümen.
quelle: instagram / @aimeelouwood

Nach der Arbeit an der ersten Staffel hätten die beiden ihre Serien-Beziehung dann einfach im echten Leben fortgeführt, wie etwa "Digital Spy" berichtete.

Die Beziehung von Aimee und Connor shippen Fans der Serie nun auch im echten Leben.
Die Beziehung von Aimee und Connor shippen Fans der Serie nun auch im echten Leben.
bild: SAM TAYLOR/NETFLIX

Als Fans auf Twitter von ihrer Liebe erfuhren, waren sie begeistert. So schrieb Twitter-Userin Rachael beispielsweise: "Die Tatsache, dass Aimee und Connor von 'Sex Education' im echten Leben ein Paar sind, macht mein Herz wirklich glücklich"

Auch auf dem roten Teppich zeigen sich die beiden gemeinsam.
Auch auf dem roten Teppich zeigen sich die beiden gemeinsam.
bild: imago images / ZUMA Press

Alternatives Ende für Sex Education?

Auch wenn die "Sex Education"-Fans von der jungen Liebe der beiden Darsteller begeistert sind, so waren sie teilweise sehr frustriert vom Ende der zweiten Staffel.

Wie "BT" berichtete, drehte der Regisseur für die zweite Staffel jedoch auch ein alternatives Ende. In diesem soll angeblich angedeutet werden, wie Maeve und Otis sich gegenseitig ihre Liebe gestehen. Wie auch immer das Ende jedoch ausfällt: Wir brauchen eine dritte Staffel! Zum Glück ist diese aber bereits in Planung.

(si)

"The Blacklist"-Fans rechnen mit der Serie ab: "Ich bin fertig damit"

"The Blacklist" bleibt auch mit der achten Staffel eine große Herausforderung für seine Fans. Mittlerweile sind die Episoden in Deutschland bei Netflix verfügbar, alle Abonnenten müssen jedoch auf eine Enttäuschung gefasst sein, denn: Die wohl wichtigste Frage bleibt weiter ungeklärt. Noch immer nicht erfahren wir das Geheimnis um Reds wahre Identität. Achtung, ab hier folgen Spoiler!

Zwar scheint die Serie in Staffel acht auf die alles entscheidende Antwort hinzusteuern, doch am Ende geizen die …

Artikel lesen
Link zum Artikel