Unterhaltung
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.
Columbia Pictures - The Weinstein Company - Double Feature Films / DR DJANGO UNCHAINED de Quentin Tarantino 2012 USA avec Leonardo DiCaprio, Jamie Foxx et Christoph Waltz western PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY DJANGO UNCHAINED (2012-Visuel Aff.) 02 NUR REDAKTIONELLE NUTZUNG & REDAKTIONELLE BUCHCOVER NUR IM KONTEXT DER FILMBERICHTERSTATTUNG!

Die Hauptrollen in Tarantinos "Django Unchained" von 2012: Leo DiCaprio, Jamie Foxx und Christoph Waltz Bild: imago stock&people

Quentin Tarantino arbeitet offenbar an einer Fortsetzung für "Django Unchained"

Regisseur Quentin Tarantino beschäftigt sich laut eines Berichts wieder mit seinem Westernhelden Django. Zusammen mit dem Standup-Comedian Jerrod Carmichael arbeite Tarantino an einem Drehbuch für "Django/Zorro", berichtet das US-Portal "Collider". Django bekäme auf der Leinwand also Unterstützung eines weiteren Rächers, sollte der Film kommen.

Darum geht's bei "Django/Zorro":

Bei "Django/Zorro" handelt es sich um Comic-Reihe von Dynamite Entertainment und DC Comics, der erste Band erschien 2015. Die Geschichte des Crossover-Projekts spielt einige Jahre nach "Django Unchained". Darin begegnet Django, noch immer ein Kopfgeld-Jäger, dem gealterten Zorro. Diego de la Vega, so heißt Zorro eigentlich, engagiert Django als seinen Leibwächter, beide machen sich auf, Sklaven zu befreien.

Führt Quentin Tarantino Regie?

Noch ist nicht bekannt, ob Tarantino bei dem Projekt auch Regie führen wird. "Collider" mutmaßt, dass der 56-Jährige wahrscheinlich nur die Produzentenrolle übernehmen wird. Tarantino hat in der Vergangenheit betont, dass er nach seinem zehnten Film seine Karriere als Regisseur beenden wolle. Es sei unwahrscheinlich, dass "Django/Zorro" dieses letzte Projekt für Tarantino sei, so "Collider".

Bald wird Tarantinos neunter Film (zählt man beide "Kill Bill"-Teile als ein Werk) in die Kinos kommen: "Once Upon a Time in Hollywood". (Hier seht ihr den Trailer.)

"Django Unchained" erschien in Deutschland im Jahr 2013, die Hauptrolle übernahm Jamie Foxx. Der Film erhielt zwei Oscars.

(ll)

Der ultimative Bösewicht über Crushed Ice und Wintersport

Play Icon

Das könnte dich auch interessieren:

Rezo fordert bei Böhmermann Entschuldigung von lügenden Kritikern

Link zum Artikel

Illner geht ihren Gästen mit Personal-Fragen auf die Nerven – "unsägliche Debatte"

Link zum Artikel

"Mit Neonazis mache ich mich nicht gemein" – so begründet ein Ex-AfD-Mann seinen Ausstieg

Link zum Artikel

Vera Int-Veen verurteilt Hartz-IV-Empfänger – dann erkennt sie ihren Fehler

Link zum Artikel

Ein Schrei nach Liebe: Freiwild covern Ärzte und Hosen

Link zum Artikel

"Dachte, dass das für immer ist" – Lena Meyer-Landrut spricht unter Tränen über Trennung

Link zum Artikel

So will Edeka den Drogerien Konkurrenz machen

Link zum Artikel

Rammstein: 7 (fast) unbekannte Fakten über die Band

Link zum Artikel

"Er hat die Ente gefressen": Eisbär frisst Tier vor den Augen der Zoo-Besucher

Link zum Artikel

Rammstein-Sänger soll Mann geschlagen haben – was das mutmaßliche Opfer zu dem Fall sagt

Link zum Artikel

Wegen Cathy-Hummels-Streit: Bundesregierung will Influencer-Gesetz

Link zum Artikel

Posen vorm Reaktor – Influencer machen geschmacklose Instagram-Posts in Tschernobyl

Link zum Artikel

Fotos von Helene Fischers Privat-Konzert aufgetaucht – sie zwingen sie zu handeln

Link zum Artikel

Mein Vater hat eine bipolare Störung – so war meine Kindheit

Link zum Artikel

Rock im Park: Über 130 Menschen erleiden allergische Reaktion

Link zum Artikel

Heidi veröffentlicht Chat mit Tom: Romantisch? Ganz im Gegenteil!

Link zum Artikel

Shitstorm mal anders: Zu wenige Toiletten bei Rock im Park

Link zum Artikel

Von Anime bis True Crime – diese 14 Filme und Serien kommen ab heute auf Netflix

Link zum Artikel

Sturmböen, Hagel und Starkregen: Ab Pfingstmontag geht es bergab mit dem Wetter

Link zum Artikel

Lesbisches Paar in London blutig geschlagen – weil sie sich nicht küssen wollten

Link zum Artikel

Helene Fischer macht's schon wieder – darum sind ihre Worte nur noch Heuchelei

Link zum Artikel

Kelly Family in Berlin: Warum immer noch der Hype? Eine Annäherung in 5 Akten

Link zum Artikel

Trump setzte Kopfgeld auf unschuldige Schwarze aus – jetzt melden sie sich zu Wort

Link zum Artikel

Wie beim WM-Finale 2014! Das steckt hinter der Final-Flitzerin von Madrid

Link zum Artikel

Helene Fischer und die 1-Mio-Euro-Party: Millionär bucht Star für besonderen Abend

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Mit Down-Syndrom auf der Kino-Leinwand: "Es gibt immer Leute, die dich komisch anschauen"

Luisa Wöllisch kann sich vor Anfragen kaum retten. Die 22-jährige Schauspielerin hat kurz vor ihrer ersten großen Filmpremiere viel zu tun, wie sie vorm Interview mit watson verrät.

An diesem Donnerstag kommt sie mit "Die Goldfische" auf die Kinoleinwand. Es ist ihre erste Hauptrolle in einem Kinofilm. Neben bekannten Schauspielern wie Tom Schilling, Jella Haase und Axel Stein, die Menschen mit einer Behinderung spielen, ist sie die einzige, die auch im echten Leben mit einer Beeinträchtigung …

Artikel lesen
Link zum Artikel