Bild: abaca

Heidi Klum verbringt dieses Jahr Halloween als ekliger Zombie

01.11.2019, 05:1801.11.2019, 09:24

Was haben Fans wochenlang gerätselt, Hinweise ausgewertet und Wetten abgegeben: Um Heidi Klums Halloween-Kostüm ist mit den Jahren ein immer größerer Hype entstanden, sodass der Fummel eigentlich einen eigenen Twitter-Account verdient hätte.

Zunächst hatte Heidei Klum via Instagram weitere Hinweise auf ihr Kostüm gegeben: In einer Story hatte sie aus etwas heraus gezoomt, das zunächst wie eine grüne Toilettenschüssel aussah. Beim zweiten Blick entpuppte es sich als Silikon-Gießform mit einem Abdruck ihres Gesichts.

Die Tipps von Heidis Fans: Alien, Clown Pennywise aus Stephen Kings "Es", Frankensteins Braut oder Königin Nofretete.

Am Halloween-Morgen postete sie ein verkuscheltes Video aus dem Bett, das sie mit einer riesigen Vogelspinne im Gesicht zeigte. Ein weiterer Hint – oder einfach nur ein witziges Grusel-Detail?

Heidis Hinweis am Halloween-Morgen

Am 31. Oktober und direkt vor ihrer Kult-Halloween-Party in New York ließ Heidi um 10 Uhr (Ortszeit) dann die Bombe platzen. Am Amazon-Store auf der 7 West 34th Street zeigte sie ihre Verwandlung öffentlich. Und in diesem Jahr geht Heidi als...

... ekliger Zombie!

Ein ganz schön aufwendiger Zombie – aus Klum hingen eine Reihe von Plastikorganen hinaus. In den frühen Morgenstunden ließ sich Heidi weiter ausstaffieren –

Auf Instagram war zu beobachten, dass Klum auch in den frühen Morgenstunden des Freitags (deutscher Zeit) weiter an sich basteln ließ. Schritt für Schritt immer weiter zum Ekel-Zombie...Aber irgendwann war es dann soweit.

Ihr Mann Tom trug einen Raumanzug, natürlich ebenfalls abnormal und mit Blut beschmiert. Seine Verwandlung dürfte nicht so lange gedauert haben, wie die seiner Frau. Klum hatte ihm vorab noch versprochen, dass er nicht so sehr leiden müsste wie im vergangenen Jahr – denn da hatten Klumlitz in über-aufwändigen Shrek- und Fiona-Kostümen gesteckt, die sie fast bewegungsunfähig machten.

Bild: abaca

Einige der Kostüme von Heidi der letzten Jahre

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Favorite @HeidiKlum costume, go 👇

Ein Beitrag geteilt von Amazon Prime Video US (@amazonprimevideo) am

Yay or nay? Wie gefällt euch Heidis Halloween-Kostüm 2019 bisher?

(ab)

Wie mich das Klum-Kaulitz-Gelaber abfuckt

"Die Höhle der Löwen": Maschmeyer watscht Kofler nach Sekten-Vergleich ab - und droht ihm im TV

Es ging eigentlich um eine Weltsensation: Papier, das als Tapete die Heizung ersetzen kann. Doch wegen eines kleinen Details kriegten sich Carsten Maschmeyer und Georg Kofler bei "Die Höhle der Löwen" auf Vox ziemlich in die Haare ...

Der Pitch von Kohpa in Folge zwei der neuen Staffel "Die Höhle der Löwen" startete vielversprechend mit einer steilen Behauptung: "Papier leitet Strom." Die Gründer hatten mit Kohpa ein nachhaltiges Papier mit recycelten Kohlenstofffasern entwickelt. Der Vorteil der neuen Technologie: "Kohpa Therm ist das erste Heizpapier, was es auf dem Markt gibt."

Den Beweis lieferten Papieringenieur Walter Reichel und sein Kollege Peter Helfer natürlich direkt mit einer Demonstration zum Anfassen. "Dann …

Artikel lesen
Link zum Artikel