Bei Topmodel Heidi Klum und ihrem Ehemann Tom Kaulitz läuft im Schlafzimmer alles super.
Bei Topmodel Heidi Klum und ihrem Ehemann Tom Kaulitz läuft im Schlafzimmer alles super.Bild: imago images / Jan Huebner

Heidi Klum verrät: So oft haben Tom und sie Sex

02.12.2019, 11:37

Auch Wochen und Monate nach der Hochzeit mit Tokio-Hotel-Star Tom Kaulitz scheint Topmodel Heidi Klum nicht daran zu denken, die rosarote Brille abzulegen. Egal, wo die 46-Jährige auftritt und egal, worauf sie angesprochen wird: Stets redet sie von ihrem Tom und der tollen Ehe.

Neuerdings gibt die verliebte Klum auch gerne Details aus dem gemeinsamen Schlafzimmer preis. So hat sie erst kürzlich in einem Video erklärt, wie sich der Sex mit Tom für sie anfühlt.

Aber damit nicht genug: Jetzt sind wir um eine weitere (ungebetene) Antwort reicher.

Bettsport im Hause Klum

Hinter den Kulissen der neuen und umstrittenen ProSieben-Show "Queen of Drags", die von Klum moderiert wird, trifft das Topmodel auf Jury-Kollegin und Dragqueen Olivia Jones. Auch die Kameras von ProSieben sind mit dabei. Jones, die gerade lässig eine Banane isst, möchte von der trainierten Klum eigentlich nur kurz wissen, wie oft sie Sport treibt.

Für Klum ein gefundenes Fressen. Sie antwortet Jones mit der Gegenfrage: "Zählt Sex auch?" Währenddessen neben ihr: Schwager Bill Kaulitz, der hilflos zu Boden schaut und verstört lacht, als Heidi Details aus dem Sexleben mit seinem Bruder ausplaudert. "Dann jeden Tag", führt das Topmodel weiter aus.

Das herumstehende Publikum ist sichtlich perplex und Jones setzt mit ironischem Unterton noch einen drauf: "Dann bestimmt drei Mal täglich." Doch das scheint Klum gar nicht mehr mitzubekommen – sie verlässt bereits mit Bill im Schlepptau die Szene.

(js)

Wie mich das Klum-Kaulitz-Gelaber abfuckt

2 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
2
"Let's Dance"-Star spricht Klartext über Training mit Promis: "Würde nicht mal Gefühle zulassen"

Valentin und Renata Lusin standen erstmals 2018 als Profis auf dem "Let's Dance"-Parkett. Renata schaffte es sogar 2021 zusammen mit Rúrik Gíslason, den Staffel-Sieg zu holen. Im gleichen Jahr gewann sie auch gemeinsam mit ihrem Mann bei der Profi-Challenge. Seit 2014 sind die beiden verheiratet und zogen nun in ihre Eigentumswohnung in Düsseldorf.

Zur Story