Unterhaltung
Heidi Klum and Tom Kaulitz are seen getting married on Christina O yacht on August 03, 2019 in Capri, Italy.

Pictured: Heidi Klum and Tom Kaulitz
Ref: SPL5107409 030819 NON-EXCLUSIVE
Picture by: SplashNews.com

Splash News and Pictures
Los Angeles: 310-821-2666
New York: 212-619-2666
London: 0207 644 7656
Milan: +39 02 56567623
photodesk@splashnews.com

World Rights, No France Rights, No Italy Rights, No Switzerland Rights

Bild: Splash News

Was vor dem Kuss geschah – und 4 weitere Paparazzi-Gerüchte zur Klum-Kaulitz-Hochzeit

Heidi Klum ist seit dem Samstagabend wieder unter der Haube. Gemeinsam mit Tom Kaulitz. Denn wie mittlerweile jeder, der die letzten 24 Stunden nicht unter einem gut isolierten Stein verbracht hat, wissen dürfte: Heidi Klum hat am Samstagabend Tom Kaulitz geheiratet – und nun werden peu á peu mehr Details zur Promi-Hochzeit des Jahres bekannt.

Da du nun wahrscheinlich nicht auf dem gut gesicherten Hochzeitsschiff der Promi-Gesellschaft dabei warst, haben wir hier fünf Paparazzi-Gerüchte für dich, die die aufgeregt ums "Klumlitz"-Schiff huschenden Paparazzi und Promi-Reporter erlauscht oder erknipst haben wollen.

1. Spekulation vor der Hochzeit: Musste Heidi Klum ohne Vater Günther Klum heiraten?

Dramatische (hüstl) Szenen spielten sich am Samstagnachmittag auf Capri ab – jedoch nicht an Bord des Hochzeitschiffs von Heidi Klum und Tom Kaulitz. Auf dem Festland versuchte eine RTL-Reporterin Günther Klum zu erreichen. Denn die Zaungäste der Promi-Party stellten fest: Günther Klum war nicht auf der Party von Heidi und Tom!

Bild

RTL-Reporterin Sarah Zaczek wollte mit dem Vater von Heidi sprechen. Doch der ging während der Hochzeitsfeierlichkeiten nicht ans Telefon. Was das wohl bedeutet??? screenshot-RTL

Bei RTL ist zu sehen, wie die Reporterin eine Handynummer wählt, die mit dem Kontakt "Günther Klum" benannt ist. Als dort keiner rangeht, schließt die Reporterin blitzschnell: "Also Günther Klums Handy ist aus. Wir wissen nicht, was das heißt. Feiert er mit – aber zeigt sich einfach nicht? Oder aber: Ist er gar nicht mitgekommen?"

Die Szene sorgte für Spott auf Twitter:

Vom Verbleib des Günther Klum können wir tatsächlich auch nichts sagen...

Was wir aber sagen können: Augen auf bei der Berufswahl!

2. Heidi Klum wurde von ihrem Sohn zum Traualtar geführt

Auf dem Festland kniff man die Augen feste zusammen, stellte die Objektive aufs Maximum und stellte fest: Bei der Trauung auf dem Schiff führte offenbar Heidis Sohn Henry seine Mutter zum Altar – und eben nicht Klum-Vater Günther, dem diese Aufgabe traditionell zustehen würde.

Bei dieser Fernbeobachtung ist sich etwa Promiflash sicher. Über den Auftritt des Teenagers weiß das Portal zu berichten: "In seinem sandfarbenen Anzug macht der Teenie eine ausgezeichnete Figur neben ihr und ist sogar schon fast genauso groß, wie die Laufstegschönheit." Auch Heidis anderen drei Kinder standen beim Ja-Wort ihrer Mutter zur Seite.

3. Die besondere Rolle von Bill Kaulitz bei der Hochzeit von Heidi und Tom

Bill Kaulitz, der in den letzten Wochen manchmal ein wenig wie das dritte Rad am Wagen wirkte, bekam – so mutmaßen die Promi-Reporter – bei der Vermählung von Heidi und Tom offenbar eine besondere Aufgabe. Auf Paparazzi-Fotos war der "Tokio Hotel"-Sänger in einer Art Robe zu sehen.

Bill traute Heidi und Tom auf Capri – so die schnelle Vermutung zahlreicher Promi-Portale.

4. Nimmt Heidi Klum nach der Hochzeit den Nachnamen von Tom Kaulitz an?

Bei der "Gala" sperrte man die Lauscher ganz besonders weit auf, und hörte kurz vor 20 Uhr vom Boot Bills Worte: "Ihr könnt euch jetzt küssen, Tom und Heidi Kaulitz!".

Ob Heidi Toms Nachnamen annimmt? Diese Frage war bislang unbeantwortet geblieben. Bei ihrem früheren Ehemann Seal hatte sie das getan.

5. Wo die Hochzeitsnacht stattfindet

An Bord des Hochzeitsschiffs "Christina O" soll bis in die späten Abendstunden gefeiert worden sein – danach verließen die Partygäste das Boot. Und ließen das Brautpaar zurück. Denn Heidi und Tom wollten ihre Hochzeitsnacht an Bord ihres Schiffs der Liebe verbringen. Das "munkelt" zumindest die "Gala". Ob's stimmt? Die "Bild" jedenfalls berichtet das auch und schreibt weiter, Heidi und Tom hätten die Hochzeitsnacht allein auf einem Abschnitt der Yacht "Christina O" verbracht. Die meisten Gästen seien zuvor abgereist.

(pb)

1
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1Kommentar anzeigen

Heidi Klums Halloween-Party: Das Millionengeschäft mit Preis-Wuchern und Werbe-Tricks

Es war die öffentlichkeitswirksamste Metamorphose in der 20-jährigen Geschichte von Heidi Klums berühmt-berüchtigter Halloween-Party: Mitten in New York ließ sie sich in einem Schaufenster dreizehn Stunden lang von einer blonden Schönheit in einen Hautfetzen behangenen Zombie-Cyborg verwandeln. Die Weltpresse schaute zu – und die Queen of Halloween erklomm in ihrem "Die Marke bin ich"-Kosmos erfolgreich das nächste Treppchen.

Seit Jahren hat Heidi Klum das Mysterium um ihr Party-Outfit …

Artikel lesen
Link zum Artikel