Alle wollen in die Sendung von Helene Fischer.
Alle wollen in die Sendung von Helene Fischer.Bild: imago/osnapix

Helene Fischer: Diese Stars stehen auf der Gästeliste ihrer Weihnachtsshow

Am ersten Weihnachtsfeiertag findet die traditionelle Weihnachtsshow von Schlagerstar Helene Fischer statt. Mit hochkarätigen Gästen!
12.12.2019, 10:00

Fans munkeln seit Tagen, wen die erfolgreichste Schlagersängerin Deutschlands zu ihrer alljährlichen "Helene Fischer Show" eingeladen hat. Wird Robbie Williams, mit dem sie auf seiner Weihnachts-CD gesungen hat, da sein? Kommt es vielleicht sogar zum Wiedersehen mit ihrem Ex Florian Silbereisen, nachdem sie ihn bei seiner Show "Schlagerbooom" überrascht hat?

Nach zahlreichen Spekulationen hat das ZDF jetzt bekanntgegeben, wer die Fischer bei ihrer Show unterstützen wird. Und die Gästeliste kann sich wirklich sehen lassen!

Wer kommt?

Die schlechten Nachrichten zuerst: Weder Robbie Williams noch Florian Silbereisen wurden als Gäste verkündet. Allerdings wird dafür ein anderer Schwarm aller 90er-Kinder in der Show dabei sein: Nick Carter von den "Backstreet Boys" – Kreisch! Internationale Unterstützung bekommt er außerdem vom US-amerikanischen Sänger Josh Groban und dem britischen Shooting-Star Freya Ridings.

Der Traum einer ganzen Generation: Nick Carter.
Der Traum einer ganzen Generation: Nick Carter.Bild: imago/Sven simon

Doch auch an die ältere Generation haben die Macher der Show gedacht: Neben den Schlagergrößen Roland Kaiser und Howard Carpendale wird auch der Brite Engelbert zu Gast sein, der 1967 seinen größten Hit mit "Release Me" hatte – Kreisch!

Der Traum einer älteren Generation: Engelbert.
Der Traum einer älteren Generation: Engelbert.Bild: imago/apress

Auch Andreas Gabalier fehlt bei dem Schlagerevent nicht. Er unterstützt mit Hilfe von Mark Forster, Oonagh und Michelle Hunziker die schlagerpoppige Seite der Sendung.

Neben diesen Einzelacts werden auch verschiedene Gruppen mit ihren Performances auftreten: Das Musical-Ensemble der "Päpstin", die Bands Gregorian und Crossed Swords Pipes & Drums, die 20er-Jahre-Show "Berlin Berlin" sowie die Tanzgruppe Mayyas aus dem Libanon.

Musik und Spaß

In der Helene-Fischer-Show geht es aber nicht nur um Musik, wie der erste verkündete Gast Bülent Ceylan schon vermuten ließ. Neben dem Comedian hat sich Frau Fischer auch dessen Kollegen Ralf Schmitz und Martina Hill ins Boot geholt. Letztere ist vor allem durch ihre Parodien bekannt, unter anderen vom Heidi Klum, und wir sind gespannt, ob sie sich in der Show vielleicht auch an der Gastgeberin versuchen wird...

Heidi Klum und Martina Hill: Wer ist hier wer?
Heidi Klum und Martina Hill: Wer ist hier wer?Bild: imago/sven simon

Ein Highlight der "Helene Fischer Show" soll eine Interpretation des Musical-Klassikers "My Fair Lady" sein. Dafür hat sich Helene Fischer nicht nur Unterstützung von den Schauspielern Heinz Hoenig und Mark Keller geholt, sondern auch vom Unterhaltungsurgestein Thomas Gottschalk, den man doch eigentlich eher selten singen hört.

Wie oft noch schlafen?

Am 25.12. um 20.15 Uhr läuft die "Helene Fischer Show" im ZDF.

(ks)

"Ich hasse Menschen auf Konzerten!"

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Nach Werbe-Kampagne: Ricardo Simonetti heftig kritisiert

Riccardo Simonetti ist LGBT*-Sonderbotschafter der EU, schrieb bereits Kinderbücher zum Thema Anders-Sein und erhielt schon mehrfach Auszeichnungen für sein Engagement für Akzeptanz und Toleranz. Sein neuestes Projekt geht jetzt aber dem einen oder anderen einen Schritt zu weit. Der Grund: Riccardo Simonetti bewirbt derzeit einen Smoothie mit dem Namen "Diverse Früchtchen".

Zur Story