Rapper Capital Bra bei einem Auftritt in Berlin.
Rapper Capital Bra bei einem Auftritt in Berlin.
Bild: www.imago-images.de / Jan Huebner/Lakomski via www.imago-images.de

Rapper Capital Bra spricht offen über seine Kids: "Ob ich erfolgreich bin, checken die glaub ich noch nicht"

03.08.2021, 16:01

Capital Bra ist Deutschlands erfolgreichster Rapper – er ist der Künstler mit den meisten Nummer-eins-Hits und Top-10-Platzierungen in der deutschen und österreichischen Chartgeschichte. Ganz normal in der Öffentlichkeit bewegen kann er sich schon lange nicht mehr, in Berlin gehört es für den gebürtigen Russen dazu, ständig von Fans um Selfies gebeten zu werden.

Sein Familienleben hält der Rapper zumeist aus der Öffentlichkeit heraus, beispielsweise ist nicht bekannt, wie seine Partnerin aussieht und wie sie heißt – und nur sehr selten zeigt Wladislaw Balowazki, wie Capi mit bürgerlichem Namen heißt, seine beiden Söhne, die im Kindergartenalter sind, oder sein jüngstes Kind, ein Mädchen namens Alisa.

In einem Interview mit dem Onlineportal "Promiflash" verriet der 26-Jährige jetzt, dass er seinen Kindern eigentlich auch nicht den Trubel seines Promi-Status' zumuten will – da verwundert es kaum, dass die Jungs noch gar nicht ahnen, wie berühmt ihr Papa wirklich ist.

Capital Bras Kinder wissen nichts von seinem Promi-Status

Im Gespräch mit "Promiflash" ließ er sich ein paar persönliche Details aus seinem Familienleben entlocken. Auf die Frage, was genau seine Kids über seinen Beruf wissen, antwortete Capi: "Die wissen auf jeden Fall, dass ich Musik mache." Allerdings, so ergänzte er:

"Ob ich erfolgreich bin, das checken die glaub ich noch nicht. Sie wissen auf jeden Fall, dass Papa Capital heißt."

Aber schon bald werden seine Söhne in die Grundschule kommen – und spätestens dann irgendwann mehr über die Berühmtheit ihres Vaters erfahren.

Capital Bra schirmt Kinder von Promi-Trubel weitgehend ab

Durch etliche Touren, Albumsessions und Marketingtermine gibt es Phasen, in denen Capital seine Kinder länger nicht zu Gesicht bekommt, wie er watson neulich im Rahmen seiner Wachsfiguren-Enthüllung im Berliner Madame Tussauds erklärte.

Dazu sagte er offen: "Ich bin nicht perfekt, ich gebe mir Mühe, so wie ich kann. Manchmal klappt es auch wirklich nicht, da bin ich für ein paar Wochen, Monate weg, sehe die Kinder, meine Mutter nicht."

Wohl auch deshalb lege er auch Wert darauf, dass seine musikalischen Erfolge in seinen privaten vier Wänden nicht überall ausgestellt sind: "Bei meinem Zuhause ist es so, dass keine Goldplatten, keine Nummer-eins-Alben da sind. Ich versuche immer, Musik von zu Hause fernzuhalten", stellte Capital Bra klar. Dadurch bleiben seine Kids wohl auch noch eine zeitlang vom Musikerfolg abgeschirmt.

(cfl)

"Schäm dich": Das hat Ex-"GNTM"-Kandidatin Sarah Knappik Nena zu sagen

Vor wenigen Tagen gab Nena bekannt, dass sie nun ihre Tour, die für 2022 geplant war, komplett absagt. Auf Instagram teilte sie prompt den Grund dafür mit. "Ich will nicht lange drum rumreden. Meine Tour 2022 wird nicht stattfinden. Und ich werde sie auch kein zweites Mal verschieben. Ich stehe zu meiner Aussage: Auf einem Nena-Konzert sind ALLE MENSCHEN WILLKOMMEN. Hier in unserem Land geht es derzeit in eine ganz andere Richtung, und ich mache da nicht mit", so die Sängerin.

Und weiter: "Ich …

Artikel lesen
Link zum Artikel