Unterhaltung
Musik

Nach eingestelltem Verfahren: Till Lindemann provoziert mit blutigem Teaser-Clip

Rammstein Horsens, Denmark. 25th, May 2017. Rammstein, the German industrial metal band, performs a live concert at Faengslet in Horsens. Here vocalist Till Lindemann is seen live on stage. Horsens De ...
Till Lindemann geht ab November auf Tour.Bild: IMAGO images / Gonzales Photo
Musik

Nach eingestelltem Verfahren: Till Lindemann veröffentlicht blutigen Clip

04.09.2023, 15:13
Mehr «Unterhaltung»

Es sind schwere Vorwürfe von Frauen, mit denen sich Rammstein-Sänger Till Lindemann seit einigen Monaten auseinandersetzen muss. Zwar hat mittlerweile die Staatsanwaltschaft Berlin das Ermittlungsverfahren gegen den Musiker eingestellt, doch auch, wenn er strafrechtlich nicht belangt wird, enden die Anschuldigungen nicht.

Trotz allem hielt die Band an ihrer Tour in den vergangenen Wochen fest, füllte große Stadien. Wie es mit Rammstein weitergeht, ist offen. Dass Lindemann sich allerdings zur Ruhe setzt, ist wohl ausgeschlossen. Stattdessen machte kürzlich die Nachricht über eine neue Single die Runde.

Rammstein-Frontmann provoziert mit Clips zu neuem Song

Der Song "Zunge" von Till Lindemanns nach ihm benannten Nebenprojekt soll bereits am 8. September veröffentlicht werden. Darauf deuten Threads auf Reddit hin. Auch bei Amazon ist der Titel bereits gelistet. Nun kursieren bereits auf dem Portal erste kurze Clips zu "Zunge" und lassen keinen Zweifel daran, dass Lindemann auf Provokationen weiterhin nicht verzichtet.

Neu: dein Watson-Update
Jetzt nur auf Instagram: dein watson-Update! Hier findest du unseren Broadcast-Channel, in dem wir dich mit den watson-Highlights versorgen. Und zwar nur einmal pro Tag – kein Spam und kein Blabla, versprochen! Probiert es jetzt aus. Und folgt uns natürlich gerne hier auch auf Instagram.

Schon das Titelbild des Songs, das einen zugenähten Mund zeigt, hatte für Aufsehen gesorgt. Die kurzen Videoausschnitte, die nun zu dem Track auf Reddit zu sehen sind, haben es ebenfalls in sich. Zu sehen ist unter anderem ein Tiger, das blutverschmierte Gesicht von Lindemann, sein Auge in Nahaufnahme mit einer Träne sowie eine Sequenz, die den Sänger in Nebelschwaden gehüllt zeigt. Dabei sieht es so aus, als zieren Teufelshörner seinen Kopf.

Till Lindemann hält sich weiter bedeckt

Es ist bereits der zweite Teaser zum neuen Song. Vor einigen Tagen waren auf Reddit ebenfalls Ausschnitte veröffentlicht worden, in denen mehrfach eine junge Frau auftauchte. Auch ein Käfig ist darin zu sehen sowie die Nahaufnahme einer Zunge.

Die Lindemann-Fans sind bereits voller Vorfreude, auch wenn sich der Musiker selbst auf seinen offiziellen Kanälen zu der möglichen Veröffentlichung noch bedeckt hält. Sicher ist allerdings bereits, dass er mit seinem Nebenprojekt ab November auf Tour geht. Am 8. November geht es in Leipzig los. Neben Shows in Deutschland geht es für Till Lindemann auch in einige europäische Städte.

"Gefragt – Gejagt": Alexander Bommes spricht Leistung ab – Kandidat grätscht dazwischen

In der jüngsten "Gefragt – Gejagt"-Ausgabe stand alles wieder im Zeichen der Radiowoche. Dieses Mal trat Moderator Tim Frühling vom Sender hr1 an. "Er hat sich hoffentlich eine gute Truppe zusammengestellt", meinte Alexander Bommes in Richtung der anderen Quiz-Gäste. Frühling erklärte: "Wir haben die im Radio gecastet und die sind wirklich alle sehr gut. Die Schnellraterunde haben wir acht Mal morgens gespielt. Das sind die drei, die am besten abgeschnitten haben."

Zur Story