Unterhaltung
Bild

Jesus, bist du's? In "Messiah" (Netflix) kehrt ein angeblicher Gott auf die Erde zurück. Bild: Netflix

watson-Super-Serienguide: Netflix-, Sky-, Amazon-Prime-Highlights in der 1. Januarwoche

Auf geht's ins neue Streaming-Jahr – willkommen, 2020! Welche Serie ist neu, welche wird bald abgesetzt und welche am kontroversesten diskutiert? Jede Woche liefern wir euch die besten Empfehlungen für Netflix, Amazon Prime, Sky, Maxdome und MagentaTV in unserem ultimativen Streaming-Guide – von Mega-Hits wie "Stranger Things" bis zur französischen Indie-Serie, die jeder sehen sollte.

Neues Jahr, neue Serien-Highlights! Und beim dem Schmuddelwetter könnt ihr es euch ohne schlechtes Gewissen auf dem Sofa gemütlich machen und Shows streamen, bis wieder Frühling ist. Doch wie findet man die perfekte Unterhaltung bei der großen Streaming-Auswahl? Keine Sorge, wir helfen euch! Egal, ob True Crime, Dramedy oder Sitcoms zum Bingewatchen – mit dem watson-Serienguide findet ihr genau das Richtige für euch.

Netflix

Das ist neu

Eine CIA-Agentin überprüft in "Messiah" einen charismatischen Anführer, dessen Anhänger glauben, er könne Wunder vollbringen. Ist er wirklich ein göttliches Wesen oder ein Betrüger? Die Grundprämisse der Show ist auch politisch spannend angesetzt – denn der angebliche Jesus taucht ausgerechnet im Nahen Osten auf. Hauptdarstellerin Michelle Lynn Monaghan hat übrigens reichlich Sekten-Serien-Erfahrung: Sie spielt drei Jahre lang Glaubensgemeinschafts-Anführerin Sarah Lane in "The Path".

Die letzte Staffel

Bild

Anne ist mittlerweile eine junge Frau. Bild: Netflix

18 Monate hat es gedauert, bis Fans endlich Nachschub bekommen: "Anne with an E" geht in die finale Staffel. Im Zentrum der Story stehen die Ereignisse um Annes 16. Geburtstag, der sie dazu veranlasst, mehr über ihre leiblichen Eltern und deren Familiengeschichte in Erfahrung bringen. Für Matthew und Marilla bringt das die Befürchtung, dass ihr Ziehkind ein Leben außerhalb von Green Gables entwickeln könnte. Nach drei Staffeln sollte die Serie um das Leben eines Waisenkinds im ausgehenden 19. Jahrhundert ein würdiges Ende finden.

Netflix and chill

Anziehung, Fantasien, Fruchtbarkeit – in "Explained: Sex" erklärt Schauspielerin und Sängerin Janelle Monáe auf unterhaltsame und informative Weise alles, was es über Sex zu wissen gibt. Ein bisschen theoretische Anleitung könnte bei einem Date doch auch nicht schaden, oder? Zusätzlicher Anreiz: Eine Episode dauert lediglich 15 Minuten und kann als kleiner Appatizer für den Rest des Abends dienen.

Amazon Prime

Das ist neu

Bild

Lost in Translation? Nicht mit James May! Bild: Amazon.com Inc

Der Reisebericht der etwas anderen Art: Prime-Mitglieder können dem beliebten britischen "The Grand Tour"-Moderator und seiner Crew in "James May: Our Man in Japan" auf ihrem Abenteuer durch Japan folgen, bei dem sie den traditionellen und modernen Facetten dieses unglaublichen Landes ausgesetzt sind. James May trifft ortsansässige Guides aus allen Teilen des Landes, die ihm zahlreiche neue Eindrücke und Erfahrungen bescheren.

Binging at its best

Jaason Simmons, Gena Lee Nolin, Davis Chokachi, Alexandra Paul, David Hasselhoff, Pamela Anderson, Yasmine Bleeth Baywatch 1993 PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY 30562_003

Jaason Simmons Gena Lee Nolin Davis Chokachi Alexandra Paul David Hasselhoff Pamela Anderson said Yasmine Bleeth Baywatch 1993 PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY 30562_003

Feeling old yet? Bild: imago stock&people

Die Show ist heute alles andere als politisch korrekt, aber trotzdem Kult. Amazon zeigt ab Januar die 9. Staffel von "Baywatch". Die Rettungsschwimmer von Malibu, allen voran Chef Mitch Buchannon (The Hoff), retten in gewohnter Weise Leben und helfen am Strand, im Meer und auch sonst, wo sie nur können. Gleich zum Staffelauftakt geraten April und Cody in eine brenzlige Situation, als sie mit einem Flugzeug über dem Ozean abstürzen...

Spannung, Baby!

Die Produzenten des "Bourne"-Franchise entführen mit der Amazon-Exclusive-Serie "Threadstone" in die Welt des berüchtigten, verdeckten Black Ops-Programms der CIA, das Verhaltensmodifizierung nutzt, um Rekruten in fast übermenschliche Attentäter zu verwandeln – von seiner Entstehungsgeschichte bis hin zu den heutigen Missionen. Die erste Staffel von "Threadstone" folgt Schläferagenten auf der ganzen Welt, die auf mysteriöse Weise "erweckt" werden, um ihre tödlichen Missionen wieder aufzunehmen. Zum Cast gehören unter anderem die deutschen Schauspielerinnen Emilia Schüle und Gabrielle Scharnitzky.

Sky

Drama, Baby, Drama!

Bild

Fehlende Moneten sind hier nicht das Problem. Bild: howtime Networls Inc. All rights reserved / Sky

Wie keine andere Serie liefert "Billions" einen authentischen Blick in die Welt der mächtigsten Player des Wall-Street-Milieus. Dafür recherchierten die Showrunner minutiös in der Welt der Hochfinanz und modellierten die Figuren nach zwei realen Personen. Die Superstars Damian Lewis und Paul Giamatti messen ihre Kräfte in einem mitreißenden Thriller um Macht und Milliarden. Eine viel zu wenig beachtete Serie, die ihr ausgiebig genießen könnt – vier Staffeln sind zum Abruf verfügbar.

Geschichtsstunde

In einer Mischung aus Fantasy- und Historienserie erzählt "Britannia" über die Invasion Britanniens durch die Römer im Jahr 43 n.Chr. In der zweiten Staffel spalten sich die keltischen Stämme Britanniens nach dem Einmarsch römischer Legionen in Kollaborateure und Gegner. Die Druiden beschwören ihre Götter und hoffen auf ein rettendes Zeichen. Nichts für zartbesaitete Gemüter, wer sich aber grundsätzlich für Geschichte interessiert und die historischen Fakten nicht ganz so (im Grunde gar nicht) genau nimmt, wird an der Show seinen Spaß haben.

Magenta TV

Das ist neu

Bild

Miles Daly (l.) schwört Rache. Bild: Michele K Short/EPIX

"Get Shorty" um den Verbrecher Miles Daly (Chris O’Dowd), der versucht, im Filmgeschäft von Hollywood Fuß zu fassen und sich dafür mit dem heruntergekommenen Produzenten Rick Moreweather (Ray Romano) zusammentut, startet in die dritte Staffel. Nach seiner Haftentlassung versucht Miles Daly seine lang gehegten Rachepläne gegen Hollywood-Mogul Laurence Budd mit seinen Ambitionen als Filmemacher unter einen Hut zu bringen. Um alte Rechnungen zu begleichen und weiter auf der Hollywood-Karriereleiter empor zu steigen, wendet er immer rücksichtslosere Methoden an. Die neuen Folgen der Crime-Serie mit reichlich schwarzem Humor könnt ihr auch an einem (langen) Abend wegbingen: Die dritte Staffel umfasst nur sieben Episoden.

Best of Britain

Wer "The Crown" liebt, wird auch die britische Miniserie "A very English Scandal" mit Hugh Grant mögen: Anfang der 60er Jahre beginnt der britische Abgeordnete Jeremy Thorpe eine geheime Affäre mit dem Stallburschen Norman Scott. Thorpe beendet die illegale Affäre und wird 1967 als jüngster Abgeordneter an die Spitze der Liberalen gewählt. Als Scott beginnt, Thorpe öffentlich zu outen, schmiedet dieser einen mörderischen Plan...

Maxdome

Guilty Pleasure

Bild

Schöne neue Welt? Nicht ganz. Bild: Warner Brothers

Nach einem verheerenden Atomkrieg retteten sich die letzten überlebende Menschen der Erde auf die Raumstation "The Ark". Trotz strengem Regiment und einer Ein-Kind-Politik gehen die Ressourcen und allen voran der Sauerstoff zu neige. So entschließt man sich 97 Jahre nach dem Atomkrieg auf der Ark, 100 straffällige Jugendliche zu opfern und auf die Erde zu schicken. Diese sollen überprüfen, ob ein Leben auf dem verlassenen Planeten bereits wieder möglich wäre. Doch was passiert eigentlich, wenn man 100 kriminelle Teenager wissentlich dem Tode weiht und in einen rechtsfreien Raum schickt? Die Science-Fiction-Serie "The 100" erklärt es in mittlerweile fünf Staffeln. Auch wenn die Logik im "Lost"-Ableger für Jugendliche teils auf der Strecke bleibt, macht das Anschauen immer wieder Spaß.

Film der Woche

Der Journalist Raoul Duke (Johnny Depp) ist mit seinem Anwalt Dr. Gonzo (Benicio del Toro) in "Fear and Loathing in Las Vegas" auf dem Weg in die Stadt der Sünde. Dort will der exzentrische Schreiber über ein Motorradrennen berichten. Dass Duke schon auf dem Weg in die Wüstenstadt beinahe jede erdenkliche Droge konsumiert, macht die eigentlich einfache Aufgabe, über ein Rennen zu berichten, jedoch beinahe unmöglich. Der Streifen hat zwar über 20 (!) Jahre auf dem Buckel, ist aber immer noch Kult. Am Ende weiß man zwar kaum, worum es in der Verfilmung des Buches von Hunter S. Thompson eigentlich ging – aber amüsiert hat man sich trotzdem bestens.

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

"Dark", Staffel 3: Dreharbeiten laufen – wir wissen vielleicht schon, wann sie erscheint!

Die zweite Staffel von "Dark" ging eben erst auf Netflix online und macht Fans wie Kritiker glücklich, da kommen die News um die Ecke, auf die wir alle gewartet haben: Es gibt eine dritte Staffel und sie wird bereits gedreht!

Angekündigt hat Lisa Vicari, die in "Dark" die Rolle der Martha Nielsen spielt, den Drehbeginn bereits am 15. Juni.

Dass es drei Staffeln geben wird, war kein Geheimnis sondern stand schon länger fest. Leider wird Staffel drei auch das Ende der Serie sein.

Was wir bisher …

Artikel lesen
Link zum Artikel