ARCHIVFOTO: Die Hochzeit von Christian Lindner und Franca Lehfeldt steht kurz bevor. Vom 7. bis 9. Juli soll das Paar ueber drei Tage hinweg seine Hochzeit feiern. Die Feierlichkeiten finden auf Sylt  ...
Seit Juli 2022 ist Christian Lindner mit Franca Lehfeldt verheiratet.Bild: IMAGO images/Sven Simon
Prominente

Nach Kritik an Sylt-Hochzeit: Christian Lindner bezieht Stellung

07.12.2022, 17:24

Im Juli 2022 gaben sich Finanzminister Christian Lindner und "Welt"-Reporterin Franca Lehfeldt das Ja-Wort. Die Hochzeit war eines der Medienereignisse des Jahres und rief aufgrund der hohen Kosten, die teilweise der deutsche Staat übernahm, auch kritische Stimmen hervor. Jetzt äußerte sich Lindner zu der Feier und der daraufhin aufgekommenen Kritik. Außerdem sprach er über die Zukunft seiner Karriere und inwiefern seiner Frau das zugutekommen könnte.

Hochzeit von Linder wegen Kosten in der Kritik

Über drei Tage hinweg ereignete sich die Hochzeit von Christian Lindner und Franca Lehfeldt. Ein Porsche, mehrere teure Brautkleider und diverse hochrangige Gäste durften dabei nicht fehlen. Privat war die Feier allerdings weniger, etliche Journalist:innen und Polizeibeamt:innen umgaben das Brautpaar.

Der Personenschutz von Christian Lindner, Friedrich Merz oder Olaf Scholz wurde dabei allerdings aus der Staatskasse gezahlt. Wie hoch die Kosten lagen, teilte das Bundesfinanzministerium jedoch nicht mit.

Christian Lindner urteilt über "Zensur"

Im Interview mit "Focus Online" äußerte sich Linder nun zu der Kritik. Auf die Frage, ob er das Event heute anders gestalten würde, entgegnete er etwa, dass es sich um ein "privates Lebensereignis" handle.

Auch der Frage, ob die Hochzeit nicht auch stiller hätte stattfinden können, wich Linder aus. So müsse er als Politiker wohl akzeptieren, "dass einem selbst für die eigene Hochzeit von Journalisten Zensuren erteilt werden".

dpatopbilder - 09.07.2022, Schleswig-Holstein, Keitum/Sylt: Bundesfinanzminister Christian Lindner (FDP) und seine Frau Franca Lehfeldt kommen nach der kirchlichen Trauung aus der Kirche St. Severin u ...
Christian Linder und Franca Lehfeldt haben im Juli 2022 geheiratet.Bild: dpa / Axel Heimken

Journalismus-Karriere von Lehfeldt erst "im ersten Drittel"

Wie der Finanzminister betonte, müsse er allerdings nicht zwangsläufig in der Spitzenpolitik bleiben. Davon würde auch seine Frau profitieren, erklärte Lindner. Der Grund:

"Wenn ich aus der Spitzenpolitik als Regierungsmitglied und Parteivorsitzender ausscheide, dann kann meine Frau sich stärker auf ihre Karriere konzentrieren."

Lehfeldt sei als Journalistin momentan noch "im ersten Drittel" ihrer Karriere, er hingegen "schon im mittleren Drittel". Insofern scheint es für den Politiker fair zu sein, ihr später beruflich einmal den Vortritt zu lassen.

Auch Franca Lehfeldt stand in der Vergangenheit mehrfach aufgrund ihrer Tätigkeit in der Kritik. Viele bezeichneten die Ehe mit einem FDP-Politiker und einem Job als Chefreporterin für Politik als Interessenkonflikt. Sollte Lindner später aus der Spitzenpolitik zurücktreten, könnten somit auch die Bedenken an ihrer Neutralität abflachen.

"DSDS": Neue Jurorin Leony offenbart weitere Entgleisung von Dieter Bohlen

Die neue "DSDS"-Staffel ist erst ein paar Folgen alt, doch schon jetzt ist klar: Wirklich harmonisch geht es bei der neuen Jury nicht zu. Nach dem Eklat um Dieter Bohlen gleich zu Beginn hatte Katja Krasavice sich deutlich auf die Seite von Kandidatin Jill geschlagen. Die Teilnehmerin hatte in der Sendung über ihre Datingshow-Vergangenheit berichtet und einen sexistischen Spruch kassiert.

Zur Story