Katja Burkard bei der Aufzeichnung der NDR Talk Show im NDR Fernsehstudio Lokstedt. Hamburg, 25.10.2019 *** Katja Burkard at the recording of the NDR Talk Show at NDR Fernsehstudio Lokstedt Hamburg, 2 ...
Katja Burkard ist seit 1997 Hauptmoderatorin der RTL-Sendung "Punkt 12".Bild: www.imago-images.de / Hein Hartmann
Prominente

RTL-Moderatorin Katja Burkard zeigt sich im Bikini: Fans haben pikanten Wunsch

31.12.2022, 14:55

Die RTL-Moderatorin Katja Burkard lässt es sich derzeit gut gehen. Den sommerlichen Wintertemperaturen Deutschlands entflohen, zeigt sich die 57-Jährige gemeinsam mit Ehemann und früherem RTL-Chefredakteur Hans Mahr an der kolumbianischen Karibikkünste in Cartagena. Auf Instagram teilt sie Aufnahmen aus dem pittoresken Urlaubsort mit ihren Fans.

Ob beim Aperol-Spritz-Trinken in einem gut besuchten Restaurant oder beim Bestaunen des Sonnenuntergangs – die Punkt-12-Moderatorin scheint ihr Leben in vollen Zügen zu genießen. "Was für eine wundervolle Welt" schreibt sie in einer ihrer Storys auf Englisch. Bei dem Ausblick kann man ihr da nur zustimmen.

Katja Burkard posiert am Strand im Bikini

Im Urlaub darf natürlich auch ein Abstecher in die Karibik selbst nicht fehlen, die mit weißen Sandstränden, türkisblauem Meer und einer bunten Unterwasserwelt lockt. Dabei zeigt sie sich auch im Bikini auf Instagram – ganz zur Freude ihrer Fans.

Auf dem sozialen Netzwerk teilte sie ein Foto von sich im modisch-schwarzen Zweiteiler. In der Bildunterschrift schrieb sie dazu: "Die Karibik & ich". Daraufhin konnte sie in den Kommentaren allerlei Komplimente einheimsen. "Toll" findet beispielsweise RTL-Kollegin Jana Azizi, "Du Schönheit" kommentiert Moderatorin Eva Imhoff.

Dabei blieb auch ihren Fans die sportliche Figur der 57-Jährigen nicht verborgen. "Was für eine wunderschöne Frau. Die nächsten Jahre können kommen", schrieb ein User. "Da werden manche 20-Jährige schäumen vor Wut", pflichtete ein anderer bei.

Fans wollen RTL-Moderatorin im "Playboy" sehen

Eine Person hatte dabei einen ganz besonderen Vorschlag: "Ich muss anerkennend sagen, mit einer so tollen Figur wäre bestimmt auch noch ein Playboy-Shooting ein Erfolg." Und einige Fans stimmen da zu. "Na da bin ich nicht die einzige, die das denkt", heißt es zum Beispiel.

Zwar hatte Katja Burkard bereits verschiedenste Auftritte, nahm in diesem Jahr sogar als "Brokkoli" bei der TV-Show "The Masked Singer" teil, in dem US-amerikanischen Männermagazin war sie bislang allerdings nicht zu sehen.

In der 7. Staffel von "The Masked Singer" versteckte sich Katja Burkard hinter dem "Brokkoli".
In der 7. Staffel von "The Masked Singer" versteckte sich Katja Burkard hinter dem "Brokkoli".Bild: dpa / Rolf Vennenbernd

Ein Geheimnis für ihre Figur könnte die außergewöhnliche Ernährung der RTL-Moderatorin sein. Im Sommer verriet sie nämlich im Interview mit "Bunte", sich nun ketogen zu ernähren. Darunter versteht man eine sehr kohlenhydratarme, dafür aber fettreiche Kost, die eine Umstellung des Energiestoffwechsels im Körper zur Folge hat.

Konkret bedeutet das unter anderem, dass die 57-Jährige ihren Kaffee mit 15 Gramm Butter zu sich nimmt. "Aber ich kann euch sagen, das schmeckt gut", behauptet zumindest die Fernsehmoderatorin.

"Let's Dance": Staffel 16 ohne Evgeny Vinokurov – Profi verrät den Grund

In der kommenden "Let's Dance"-Staffel müssen Fans der Tanzshow auf Profi-Tänzer Evgeny Vinokurov verzichten, gab RTL bekannt – eine Nachricht, die bei vielen Zuschauenden für große Enttäuschung sorgte. Nun meldet sich der Russe selbst mit Einblicken zu Wort, warum er in der 16. Ausgabe der Sendung nicht mit an den Start gehen wird. Dadurch steht fest: Seine eigene Entscheidung war es nicht.

Zur Story