Julia Gauly sprach nun offen darüber, wie sie die Zeit nach ihrer Begegnung mit Mats Hummels erlebte.
Julia Gauly sprach nun offen darüber, wie sie die Zeit nach ihrer Begegnung mit Mats Hummels erlebte.Bild: Instagram/ Julia Gauly
Prominente

Ex-Flirt von Mats Hummels offenbart, was Schlagzeilen mit ihr machten

02.11.2022, 12:07

Die vergangenen Monate wurde viel über das Liebesleben von Mats Hummels spekuliert. Cathy und der Fußballspieler sind nach rund 15 Jahren kein Paar mehr. Gegenüber der Deutschen Presse-Agentur sagte die Moderatorin erst kürzlich: "Ich habe lange überlegt, wann und ob ich öffentlich etwas zur Trennung sagen soll. Jetzt fühlt es sich richtig an, und der Zeitpunkt ist gekommen." In der Doku "Cathy Hummels – Alles auf Anfang", die am 16. November bei RTL Zwei ausgestrahlt wird, spricht sie weiter Klartext zum Liebes-Aus.

Dass Mats im Sommer dabei abgelichtet wurde, wie er mit Influencerin und Onlyfans-Model Julia Gauly auf Mallorca knutschte, sorgte noch für viele Schlagzeilen. Cathy trat stets mit Humor den Liebes-Gerüchten gegenüber. Mittlerweile ist Mats' Ex-Flirt Julia verheiratet. Sie führt mit ihrem Partner Christoph Gass eine offene Beziehung. Das wussten allerdings bis zu den Schnappschüssen mit dem Kicker nicht alle aus ihrem Umkreis. Dies offenbarte Julia jetzt offen im Interview mit der Zeitung "Die Rheinpfalz".

Julia Gauly spricht offen über die Folgen nach Flirt mit dem Kicker

Julia erklärte mit Blick auf die zahlreichen Schlagzeilen nach ihrem Kuss mit Mats Folgendes: "Am Anfang war das schon nicht witzig. Aber man hat gemerkt, das war zwei, drei Tage Gesprächsthema und dann sind tausend andere Sachen wieder Thema. So schnell wie so was kommt, so schnell geht es auch wieder vorbei."

Für ihren Mann Christoph sei das Ganze allerdings "absurd" gewesen. Dabei ging es ihm vor allem darum, dass nicht alle in das Beziehungsmodell eingeweiht gewesen waren. Er sagte nämlich: "Was nicht so witzig war, dass wir es unseren Eltern gezwungenermaßen sagen mussten und uns den Zeitpunkt nicht aussuchen konnten." Bis diese das verstanden haben, hätte es gedauert, offenbarte er.

Nun sei das allerdings geklärt. Julia fügte hinzu, dass sie gewusst habe, dass er der Mann sei, mit dem sie für immer zusammen sein wolle, sie "aber noch andere Erfahrungen sammeln wollte". Sie habe mit ihrem Partner offen darüber gesprochen, "und dann hat sich das Stück für Stück ergeben", verriet sie weiter. Seit den Schlagzeilen rund um ihr Liebesleben gehen sie offen mit ihrem Beziehungsmodell um. In dem Podcast "Ehe plus" sprechen sie zudem ausführlich über dieses Thema.

Dschungelcamp-Zuschauer wüten während der Show – und boykottieren RTL

So sehr sich die Fans eine neue Australien-Staffel des Dschungelcamps herbeigesehnt haben: Seit es so weit ist, müssen sie sich immer wieder mit einem Ärgernis herumschlagen. Dieses trägt den Titel "RTL Direkt" und trübt immer wieder das Dschungelvergnügen. Frech wird das Nachrichtenformat immer wieder dazwischengeschaltet, das Publikum muss ausharren.

Zur Story