+++ ACHTUNG SPERRFRIST - KEINE VER
Biobauer Mathias und Sabrina wurden bei "Bauer sucht Frau" ein Paar.rtl
Prominente

"Gibt keine Drehbücher": RTL reagiert auf Vorwürfe von "Bauer sucht Frau"-Mathias

16.12.2021, 19:4516.12.2021, 19:46

Wie lief es hinter den Kulissen von "Bauer sucht Frau" wirklich ab? Zu den Kandidaten der vergangenen Staffel der Kuppelshow gehörte unter anderem Biobauer Mathias. Für ihn war die Teilnahme erfolgreich, denn am Ende der Staffel kam er mit Kosmetikerin Sabrina zusammen – und auch nach dem Ende der Show sind die beiden immer noch ein Paar.

Aber obwohl sich schon während der Hofwoche abzeichnete, dass sich Mathias und Sabrina zueinander hingezogen fühlen, hielten sie sich mit Zärtlichkeiten vor laufenden Kameras zurück. Laut Mathias gefiel das der Redaktion von "Bauer sucht Frau" nicht, die den 32-Jährigen und seine Hofdame zu einem Kuss gedrängt haben sollen. Nun reagierte RTL auf diesen Vorwurf.

"Bauer sucht Frau"-Kandidat Mathias erhebt schwere Vorwürfe

Mit dem Radiosender "Donau 3 FM" sprach Mathias über seine Zeit bei der Datingshow. Dabei verriet er im Interview:

"Wir sind da richtig genötigt worden. Die haben immer gesagt: 'Auf dem Zettel steht noch der Kuss, die Redaktion verlangt einen Kuss'."

Weiter erzählte er, dass er und Sabrina das aber nicht gewollt hätten: "Das ist nicht so mein Ding." Und trotz des Drucks seien sie standhaft geblieben.

+++ ACHTUNG SPERRFRIST!! KEINE VER
Inka Bause im Gespräch mit Mathias und Sabrina bei "Bauer sucht Frau".RTL / friese.tv/Andreas Friese

Statt sich zu küssen, hätten sie sich einen Spaß daraus gemacht, die Verantwortlichen hinter der Kamera zu ärgern. Es habe immer wieder Situationen gegeben, so Mathias, in denen die Produzenten einen Kuss erwartet hätten, aber stattdessen hätten sich er und Sabrina doch einfach nur umarmt.

RTL weist Anschuldigungen zurück

Was ist an diesen Vorwürfen dran? Watson hat bei RTL nachgefragt. Und eine Sprecherin des Senders machte in einem Statement deutlich, dass die Redaktion weder Küsse verlangt hätte, noch gebe es Drehbücher. Außerdem stellte sie klar:

"Mathias und Sabrina haben sich sehr früh hinter der Kamera geküsst. Gerade weil wir den Zuschauern das Kennenlernen bei 'Bauer sucht Frau' authentisch zeigen möchten, sind die beiden gefragt worden, das auch vor der Kamera zu tun."

Auch den Zettel, den Mathias in dem Interview erwähnte, gebe es so nicht, führte die Pressesprecherin aus. Gleichzeitig räumte sie ein, dass Drehprotokolle erstellt würden, die das Geschehene vor der Kamera zusammenfassen.

"Bauer sucht Frau": Immer wieder gibt es Kritik

Es ist nicht das erste Mal, dass das beliebte Format Kritik einstecken muss – das passiert in letzter Zeit immer öfter. Bereits während die 17. Staffel lief, ließen ehemalige Kandidaten der Sendung kein gutes Haar an den neuen Folgen.

Moderatorin Inka Bause
+++ Die Verwendung des sendungsbezogenen Materials ist nur mit dem Hinweis und Verlinkung auf TVNOW gestattet. +++
Inka Bause verkuppelt die Landwirte bei "Bauer sucht Frau".Bild: RTL / Stefan Gregorowius

So kritisierte Antonia Hemmer vor Kurzem auf Instagram die Richtung, in die sich "Bauer sucht Frau" entwickelt: "Es wird halt leider auch von Jahr zu Jahr immer mehr Selbstvermarktung oder Deppen, die diese einmalige Chance kriegen, dort teilzunehmen, bauen dann bei zwei Frauen hintereinander den gleichen Mist." Ihrer Meinung nach werde "Bauer sucht Frau" immer mehr wie "Der Bachelor": "Die alten Bauern sterben so ein bisschen aus."

Und Iris Abel, die ihren Mann Uwe durch "Bauer sucht Frau" kennenlernte, sagte gegenüber "Promiflash": "Also da sind bestimmt jetzt welche dabei, denen es nicht ums Kennenlernen geht." Ihr Mann Uwe gibt ihr in diesem Punkt Recht: "Es war immer bei 95 Prozent der Teilnehmer tatsächlich so der erste Gedanke, dass sie jemanden kennenlernen möchten, und ich glaube, das ist gesunken."

(swi)

Nach pikanten Bildern: Social-Media-Star gibt Ehe-Aus bekannt

Mehr als 1,8 Millionen Follower:innen hat Farina Opoku alias Novalanalove auf Instagram, mit denen sie ihre Leben teilt. Urlaubsbilder, Werbedeals, Familien-Content. Bis vor Kurzem beinhaltete das Profil der 31-Jährigen auch jede Menge Bilder mit Ehemann DJ Jeezy – die sind jetzt allerdings nicht mehr zu sehen. Denn den Ehemann hat Farina Opoku von ihrem Profil verbannt und wohl auch aus ihrem Leben. Die Influencerin gibt nämlich ihre Trennung bekannt.

Zur Story